ubuntuusers.de

Instant Messenger

Instant Messaging (IM) ermöglicht Unterhaltungen über das Internet mit anderen Benutzern. Anders als beispielsweise bei E-Mails erfolgt hier die Datenübertragung sofort und ermöglicht daher Unterhaltungen in Echtzeit (Chats). Die meisten Instant Messenger können dabei eine Kontaktliste (auch Buddy-Liste genannt) verwalten, die den Online-Status der Freunde und Bekannten anzeigt.

Aber auch in lokalen Netzwerken sind Instant Messenger praktisch, da man darüber beispielsweise Dateien austauschen kann (siehe auch Heimnetzwerk (Abschnitt „Kurznachrichtenprogramme“)). Manche Programme können zusätzlich Kontakte als Ignorier- und Privatlisten oder als Metakontakte verwalten oder ermöglichen Audio- und Video-Konferenzen. Diese Seite gibt einen Überblick über die Fähigkeiten jener Instant Messenger, zu denen es einen Artikel hier im Wiki gibt.

Ein Teil der Messenger unterstützt auch Videoanrufe. Welche das sind, ist im Wikiartikel Videotelefonie aufgeführt.

Multiprotokoll-Messenger

Im folgenden sind Instant-Messenger Programme aufgeführt, welche mehrere Protokolle unterstützen.

mit grafischer Oberfläche

Multiprotokoll Messenger mit grafischer Oberfläche
Name Beschreibung Protokolle
Empathy/empathy.svg Empathy Der Standard-Messenger von Ubuntu ist Teil des GNOME-Projektes und basiert auf dem Telepathy-Framework und Mission Control. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Empathy zu finden. ICQ, XMPP, IRC, und andere (vollständige Liste) 🇬🇧
Franz/franz_logo.png Franz Ein Multi-Messenger für zahlreiche Dienste. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Franz zu finden. unter anderem: icq, skype, mtproto, twitter, vkontakte, (vollständige Liste 🇬🇧)
Hamsket/hamsketlogo.png Hamsket Plattformübergreifendes Programm für mehrere mobile und Online-Dienste, zum Beispiel WhatsApp, Twitter und Telegram. Weitere Informationen im Wikiartikel Hamsket. ICQ, Skype, Telegram, Threema, WhatsApp
Archiv/Jitsi/sc_logo.png Jitsi Jitsi 🇬🇧 (früher SIP Communicator) ist ein sehr vielseitiges Kommunikationsprogramm mit dem Fokus auf audiovisueller Kommunikation. ICQ, XMPP, SIP Simple,
Kopete/kopete_logo.png Kopete Der ältere Messenger von KDE mit Qt-Oberfläche kommt mit vielen bekannten IM-Protokollen zurecht. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Kopete zu finden. ICQ, Skype, XMPP und weitere
Pidgin/pidgin_logo.png Pidgin Mit seiner GTK-Oberfläche unterstützt Pidgin eine Vielzahl von Protokollen und kann durch Plugins erweitert werden. Der Multi-Messenger ist in der Standard-Installation von Xubuntu und Lubuntu enthalten. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Pidgin zu finden. IRC, ICQ, XMPP und andere (komplette Liste 🇬🇧)
Thunderbird/TB-logo-2018.png Thunderbird Das Mailprogramm Thunderbird unterstützt auch einige Chatprotokolle. Weitere Informationen zur Einrichtung sind im Wikiartikel Thunderbird/Einrichtung zu finden. IRC, XMAPP, Twitter, Google Talk

ohne grafische Oberfläche

Im folgenden eine Übersicht über Multiprotokoll-Messeneger, welche keine grafischer Oberfläche benötigen, sondern im Terminal laufen.

Multiprotokoll Messenger ohne grafische Oberfläche
Name Beschreibung Protokolle
Finch Finch ist die Konsolenvariante von Pidgin. Wer Pidgin verwendet und einen Instant Messenger für das Terminal sucht, kann Finch benutzen, da Finch auf die selben Einstellungen wie Pidgin zugreift. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Finch zu finden. IRC, ICQ, XMPP und andere (komplette Liste 🇬🇧)

Messenger für ein spezielles Protokoll

XMPP

Es gibt eine Reihe von Messenger, die ausschließlich XMPP als Chatprotokoll unterstützen. Alle XMPP-Messenger sind im Wikiartikel XMPP aufgeführt.

IRC

Es gibt eine Reihe von Messenger, die ausschließlich IRC als Chatprotokoll unterstützen. Alle IRC-Messenger sind im Wikiartikel IRC aufgeführt.

spezielle / proprietäre Protokolle

Im folgenden sind Messenger aufgeführt, welche ein spezielles / proprietäres Protokoll nutzen:

Messenger für spezielle / proprietäre Protokolle
Name Beschreibung
Signal Desktop Signal Desktop ist die die offizielle Desktop-Version des auf sichere Kommunikation spezialisierten mobilen Messengers Signal. Die Nutzung von Signal setzt die Nutzung eines Smartphones und den Besitz einer Mobiltelefonnummer voraus. Weitere Information sind im Wikiartikel Signal Desktop zu finden.
Skype Skype ist eine proprietäre Software zum Chatten und (Video-)Telefonieren über das Internet. Die Grunddienste sind kostenlos, weitere Dienste (z.B. Anrufe in oder aus dem Festnetz oder das Verschicken von SMS) sind kostenpflichtig. Zur Kommunikation müssen beide Seiten den Skype-Client verwenden. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Skype für Linux zu finden.
Telegram Telegram Messenger ist ein kostenloser Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen. Telegram verwendet das selbstentwickelte Verschlüsselungsprotokoll MTProto. Weitere Informationen sind im Wikiartikel Telegram zu finden.
Delta Chat Delta Chat ist ein dezentraler Messenger, der E-Mail Server nutzt. Der Client befindet sich noch im Beta-Stadium (Stand Oktober 2019) und ist als Flatpak verfügbar. Weitere Informationen findet man auf der Homepage 🇩🇪 des Projekts.

Messenger nur für interne Netzwerke

Im folgenden sind Messenger-Programme aufgeführt, welche speziell für den Gebrauch in internen Netzwerken gemacht sind

Messenger nur für interne Netzerke
Name Beschreibung
BeeBEEP BeeBEEP arbeitet dezentral, benötigt also keinen eigenen Server, kann auf Wunsch Nachrichten verschlüsseln und auch Dateien versenden. Weitere Informationen sind im Wikiartikel BeeBEEP zu finden.
iptux Programm für die Benutzung im Intranet. Weitere Informationen sind im Wikiartikel iptux zu finden.

Protokolle und Dienste

Die folgenden Tabelle listet Protokoll und Dienste für das Instant Messeging auf:

Instant Messaging Dienste
Icon Protokoll/Dienst Beschreibung
Wiki/Icons/Protokolle/bonjour-24.png Bonjour Bonjour (Zeroconf, Avahi) kann auch von Instant Messengern genutzt werden
Wiki/Icons/Protokolle/gadu-gadu-24.png Gadu-Gadu Polnischer kommerzieller Instant Messenger
Wiki/Icons/Protokolle/novell-24.png GroupWise Novells GroupWare beinhaltet auch Instant Messaging
Wiki/Icons/Protokolle/icq-24.png ICQ Instant Messenger des russischen Investment-Unternehmen Mail.ru Group
Wiki/Icons/Protokolle/irc-24.png IRC Mit dem Internet Relay Chat beschäftigt sich der Artikel IRC
Wiki/Icons/Protokolle/sametime-24.png Lotus Sametime Instant Messenger von IBM
Wiki/Icons/Protokolle/mrim-24.png Mail.ru Ein in Russland weit verbreitetes, teilweise quelloffenes Protokoll der Mail.ru-Gruppe
Wiki/Icons/Protokolle/meanwhile-24.png Meanwhile 🇬🇧 Offene Implementierung des Sametime Instant Messaging
Telegram/Logo.png MTProto 🇬🇧 MTProto Mobile Protocol des Telegram Messenger
Wiki/Icons/Protokolle/mxit-24.png Mxit Instant Messaging für mobile Geräte
Wiki/Icons/Protokolle/myspace-24.png Myspace Werbefinanziertes Netzwerk mit IM-Funktion
Wiki/Icons/Protokolle/netsoul-24.png Netsoul 🇫🇷 IM-Netzwerk der EPITA- und EPITECH-Schulen für Ingenieurwesen und Informatik in Paris, Frankreich
Wiki/Icons/Protokolle/qq-24.png Tencent QQ Ein in Asien weit verbreitetes Netzwerk
Wiki/Icons/Protokolle/qq-24.png Tox Peer-to-Peer Messaging Protokoll mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung
Wiki/Icons/Protokolle/rss-24.png RSS Manche Instant Messenger können Newsfeeds empfangen
Wiki/Icons/Protokolle/silc-24.png SILC Secure Internet Live Conferencing
Wiki/Icons/Protokolle/simple-24.png SIMPLE SIMPLE ist eine SIP-Standard IM-Funktion
Wiki/Icons/Protokolle/skype-24.png Skype VoIP-Programm mit IM-Funktion
Wiki/Icons/Protokolle/sms-24.png SMS Mit dem Short Message Service, kurz SMS, werden Nachrichten an Mobiltelefone geschickt
Wiki/Icons/Protokolle/twitter-24.png Twitter Mikroblogging geht auch via Instant Messaging
Wiki/Icons/Protokolle/vkontakte-24.png Vkontakte Instant-Messaging Protokoll von vkontakte.ru, ein russisches Facebook-Pendant
Wiki/Icons/Protokolle/winpopup-24.png WinPopUp Alter Windows Messenger für lokale Netzwerke
Wiki/Icons/Protokolle/xmpp-24.png XMPP XMPP (Jabber) ist ein offenes, standardisiertes Protokoll mit vielen Möglichkeiten und bietet u.a. Transporte zu anderen Protokollen (ICQ u.v.m.). Durch einen dezentralen Netzaufbau gibt es sowohl freie als auch kommerzielle Server. Zu beachten ist, dass Dienste wie das inzwischen eingestellte Wiki/Icons/Protokolle/google.png Google Talk, der Wiki/Icons/Protokolle/facebook.png Facebook-Chat und der VZ-Plauderkasten keine eigenen Protokolle sind, sondern auch auf XMPP aufsetzen, und mit jedem XMPP-Client genutzt werden können.
Wiki/Icons/Protokolle/zephyr-24.png Zephyr Altes Instant Messaging-Protokoll vom MIT

Diese Revision wurde am 6. Februar 2020 17:47 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Instant Messenger, Übersicht, Internet, Kommunikation