ubuntuusers.de

Mediawiki

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Logo MediaWiki ist eine in PHP geschriebene Wikisoftware der Wikimedia Foundation, zu der auch Wikipedia gehört. Es handelt sich hierbei um freie Software unter der GNU GPL v2. Sie ist dafür ausgelegt, hochverfügbar zu sein und eignet sich daher eher weniger für kleine Wikis, wo es auf geringen Speicherplatz und wenig Arbeitsspeicherauslastung ankommt. Trotzdem erfreut sie sich großer Beliebtheit auch bei kleineren Wikis aufgrund der einfachen Bedienbarkeit.

Als Datenbank kommt normalerweise MySQL zum Einsatz, jedoch besteht auch die Möglichkeit, MariaDB, PostgreSQL oder SQLite statt MySQL zu verwenden. Da die Standardinstallation allerdings von MySQL ausgeht, wird im Folgenden nur darauf eingegangen.

Installation

Voraussetzungen

Als Unterbau für MediaWiki wird LAMP installiert mit ein paar PHP-Erweiterung. Wahlweise kann auch nginx statt Apache eingesetzt werden, worauf hier nicht weiter eingegangen wird.

  • apache2

  • libapache2-mod-php

  • php

  • php-mysql

  • mysql-server

  • php-xml

  • php-mbstring

Befehl zum Installieren der Pakete:

sudo apt-get install apache2 libapache2-mod-php php php-mysql mysql-server php-xml php-mbstring 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://apache2,libapache2-mod-php,php,php-mysql,mysql-server,php-xml,php-mbstring

Zunächst muss dem root-Benutzer von MySQL noch ein Passwort vergeben werden. Hierfür melden wir uns zunächst als root bei MySQL an. Ab Ubuntu Focal Fossa muss man zum Anmelden bei MySQL root-Rechte haben.

sudo mysql -u root 

Nun wird das Passwort des root-Benutzers in der MySQL-Eingabeaufforderung geändert:

ALTER USER 'root'@'localhost'
IDENTIFIED WITH mysql_native_password BY 'MysqlRootPasswort_BitteÄndern';
FLUSH privileges;
QUIT; 

Aus den Paketquellen (veraltete Version)

Mediawiki kann aus den offiziellen Paketquellen installiert werden. Dies wird allerdings nicht empfohlen, da es sich hier meist um veraltete, nicht mehr unterstützte Versionen handelt (Versionszyklus 🇬🇧). Die hier angebotene Version 1.27.X wird seit Juli 2019 nicht mehr gepflegt. Aktuellere Versionen und eine alternative Installationsmethode gibt es weiter unten.

Mediawiki 1.27.4 ist in den offiziellen Paketquellen von Ubuntu enthalten und kann über das folgende Paket installiert werden [1]:

  • mediawiki (universe)

Befehl zum Installieren der Pakete:

sudo apt-get install mediawiki 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://mediawiki

manuelle Installation aktueller, unterstützter Versionen

Es gibt mehrere unterstützte Versionen 🇩🇪. Von der Downloadseite 🇩🇪 sucht man sich die gewünschte Version, kopiert den Link auf die "stabile" oder die "LTS"-Version (zur Zeit 1.35.1) und fügt ihn hinter wget ein:

cd /tmp/
wget https://releases.wikimedia.org/mediawiki/1.35/mediawiki-1.35.1.tar.gz 

Nun wird das Archiv entpackt, in das Root-Verzeichnis des Webservers kopiert und das Archiv anschließend gelöscht:

tar -xzvf mediawiki-1.35.1.tar.gz
sudo mv mediawiki-1.35.1 /var/www/html/mediawiki
rm mediawiki-1.35.1.tar.gz 

Der Benutzer und Benutzergruppe müssen noch angepasst werden an die von Apache:

cd /var/www/html
sudo chown www-data:www-data -R mediawiki/ 

Deinstallation

Zum Deinstallieren müssen nur zwei Schritte unternommen werden:

  1. den Ordner /var/www/html/mediawiki löschen

  2. die Datenbank wikidb und den MySQL-Benutzer wikiuser löschen

Hat man die php.ini verändert, so kann diese Änderung natürlich auch rückgängig gemacht werden.

Einrichtung

Mysql einrichten

Zunächst muss man sich wieder als root bei MySQL anmelden:

mysql -u root -p    # Oben vergebenes MysqlRootPasswort_BitteÄndern eingeben nach `Enter` 

In der Mysql-Konsole legt man einen Benutzer und eine Datenbank für das MediaWiki an. wikiuser und wikidb können verändert werden, sind der Konsistenz dieses Artikels wegen jedoch so gewählt.

CREATE USER 'wikiuser'@'localhost' IDENTIFIED BY 'wikiuserPasswort_BitteÄndern';
CREATE DATABASE wikidb;
GRANT ALL ON wikidb.* TO 'wikiuser'@'localhost';
QUIT; 

PHP einrichten

Hinweis:

Diese Einstellungen sind optional, können aber helfen, die Leistung zu verbessern oder Problemen vorzubeugen. MediaWiki läuft auch ohne diese Änderungen.

Die aktuelle Version von PHP ist die Version 7.4. Der Pfad zur php.ini ist dann /etc/php/7.4/apache2/php.ini . Hier kann die maximale Datei-Upload-Größe festgelegt werden, in diesem Beispiel 20 MB:

   upload_max_filesize = 20M

Grundkonfiguration

Grundkonfiguration_1
auf set up wiki klicken

Die MediaWiki-Installation setzt sich im Browser fort. Steht einem auf dem Server ein Browser zur Verfügung, so kann man einfach http://localhost/mediawiki aufrufen. Falls dies nicht möglich, weil zum Beispiel kein XServer vorhanden ist, so sollte es möglich sein, ihn an einem anderen Computer mit seiner IP-Adresse zu erreichen: http://IP_ADRESSE_DES_SERVERS/mediawiki

Einmalig muss das Setup durch Klick auf den Link "set up the wiki" durchgeführt werden.

Sprache festlegen

Als erstes werden Sie gefragt, welche Sprache das Wiki haben soll und in welcher Sie durch die Konfiguration geführt werden wollen.

Installationsumgebung prüfen

Hier wird geprüft, ob alles Notwendige installiert ist. Es werden viele Warnungen angezeigt von optional installierbaren Erweiterungen wie ImageMagick, womit sich dieser Artikel jedoch nicht befasst.

Wichtig ist, das hier "Die Installationsumgebung wurde geprüft. MediaWiki kann installiert werden." steht.

Mit der Datenbank verbinden

Grundkonfiguration_2
Datenbankeinstellungen

Die zuvor erstellte Datenbank wikidb wird hier für MediaWiki eingerichtet.

Wie im Bildschirmfoto gezeigt, muss hier für Name der Datenbank die zuvor erstellte Datenbank genannt werden, in diesem Fall wikidb, und das Feld "Präfix der Datenbanktabelle" bleibt leer. Der "Name des Datenbanknutzers" ist analog wikiuser mit zugehörigem "Passwort des Datenbanknutzers".

Nach Klick auf "Weiter" wird man gefragt, ob man "dasselbe Datenbankkonto wie während des Installationsvorgangs verwenden" möchte. Dies ist der Fall.

Name des Wikis und Administratorkonto

Nun wird man gefragt, wie denn das Wiki heißen soll. Im Falle von ubuntuusers würde man hier wohl ubuntuusers einfügen.

Der Punkt bei Entspricht dem Namen des Wikis:* kann gesetzt bleiben.

Auf der zweiten Hälfte der Seite wird das Administratorkonto eingerichtet. Es bietet sich an, das Konto auch Administrator zu nennen. An die hier eingetragene E-Mail-Adresse werden künftig Service-E-Mails verschickt.

weitere Optionen

Hier können noch weitere Einstellungen vorgenommen werden, worauf hier aber nicht eingegangen werden soll. Diese sind auch nur optional.

Fertigstellung

Nachdem MediaWiki die Eingaben verarbeitet hat, wird ein Download der Datei LocalSettings.php gestartet. Diese Datei wird gespeichert. Sie enthält alle wichtigen Einstellungen des Wikis.

LocalSettings.php

Hier muss gegebenenfalls die URL des Servers angepasst werden, in diesem Beispiel zu beispiel.de:

1
$wgServer = "http://beispiel.de";

Diese Datei muss noch ins Stammverzeichnis der MediaWiki-Installation kopiert werden:

Nach /etc/mediawiki/ (bei Installation aus den Paketquellen)

cd ~/Downloads/
sudo cp LocalSettings.php /etc/mediawiki/ 

oder nach /var/www/html/mediawiki/ (bei manueller Installation) kopiert werden:

cd ~/Downloads/
sudo cp LocalSettings.php /var/www/html/mediawiki/ 

Da hier auch die Anmeldedaten für die Datenbank hinterlegt sind, müssen der Benutzer und die Benutzergruppe sowie die Zugriffsrechte angepasst werden:

cd /var/www/html/mediawiki
sudo chown root:www-data LocalSettings.php
sudo chmod 440 LocalSettings.php 

Nun kann mit Klick auf enter your wiki das angelegte Wiki betreten werden. Darin wird das weitere Vorgehen beschrieben.

Administration des Wikis

Hierfür sind drei Punkte wichtig:

  1. Administration über das Webinterface

  2. Sicherungen der Daten

  3. Updates einspielen

Administration über das Webinterface

Im Vergleich zu einem "normalem" Benutzerkonto hat das Administratorkonto wesentlich mehr Rechte. Meldet man sich als Administrator an und klickt auf den Link "Spezialseiten" auf der linken Seite, so sind einige Einträge fett geschrieben. Diese Funktionen stehen nur einem Administratorkonto zur Verfügung. Hierzu gehören:

  • Nicht beobachtete Seiten

  • Benutzer freigeben

  • Benutzer sperren

  • Gelöschte Beiträge

  • Gelöschte Seiten anzeigen

  • Inhaltsmodell einer Seite ändern

  • Seiten importieren

  • Versionsgeschichten vereinen

Sicherungen der Daten

Damit bei einem Defekt nicht alle Daten verloren gehen, müssen natürlich Sicherungen erfolgen. Hierzu müssen zwei Sachen gesichert werden:

  • die Datenbank des Wikis

  • Das Root-Verzeichnis des Wikis

Sicherung der Datenbank

Hierzu bietet sich folgender Artikel an: MySQL/Backup

Hinweis:

Damit während der Sicherung die Datenbank nicht verändert werden kann, muss man folgendes in der LocalSettings.php ergänzen:

  • $wgReadOnly = 'Dumping Database, Access will be restored shortly';

Sicherung des Root-Verzeichnisses

Hier ist vor allem die LocalSettings.php und der Ordner resources wichtig. Es empfiehlt sich aber, das komplette Verzeichnis in regelmäßigen Abständen zu sichern.

Updates einspielen bei manueller Installation

Dieser Abschnitt soll sich nur mit dem Update einer LTS-Version befassen mit einem sogenannten Minor-Update. Möchte man auf eine neuere Version upgraden, sollte man sich folgende Seite anschauen: Manual Upgrading 🇬🇧.

Hier am Beispiel von Version 1.31.11 auf 1.31.12.

Zuerst wird ein Terminal geöffnet und die Datenbank gesichert:

mysqldump --user=wikiuser --password=wikidb_userpassword wikidb > BackupMediawiki.sql 

Nun geht man in das Verzeichnis tmp. Dort lädt man die aktuelle Version herunter, die anschließend entpackt wird.

cd /tmp
wget https://releases.wikimedia.org/mediawiki/1.31/mediawiki-1.31.12.tar.gz
tar -xzvf mediawiki-1.31.12.tar.gz
rm mediawiki-1.31.12.tar.gz
cd mediawiki-1.31.12/ 

Bei der Aktualisierung wird der Ordner images/ und die Datei LocalSettings.php von der alten Version übernommen.

rm -R images/
sudo cp -R /var/www/html/mediawiki/images/ ./
sudo cp /var/www/html/mediawiki/LocalSettings.php ./ 

Damit die neue Version die alte Version ersetzen kann, wird die alte Version in einen Backup-Ordner verschoben:

sudo mkdir /var/www/backup
sudo mv /var/www/html/mediawiki/ /var/www/html/backup/mediawiki27-02-2020 

Nun wird die neue Version dorthin kopiert:

cd /tmp/
sudo mv mediawiki-1.31.12/ /var/www/html/mediawiki 

Nun werden noch die Benutzer, Benutzergruppen und Zugriffsrechte angepasst:

cd /var/www/html/
sudo chown -R www-data:www-data mediawiki/
cd mediawiki/
sudo chown root:www-data LocalSettings.php
sudo chmod 440 LocalSettings.php 

Nun sollte die neue Version aufrufbar sein.

Diese Revision wurde am 11. März 2021 20:00 von noisefloor erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Server, Wikisoftware