ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 300 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 3,8 % aller Wikiartikel. Damit diese im Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

MS-Windows Integration

Wiki/Icons/win-ubuntu.png

Diese Seite bündelt Links zu verschiedenen Stellen im Wiki, die sich mit der Vernetzung bzw. dem Parallel-Betrieb von Microsoft Windows- und Ubuntu-Systemen in einem Rechner-Verbund beschäftigen.

Ubuntu und Windows parallel auf einem Rechner betreiben

Ubuntu und Windows lassen sich auch gemeinsam auf einem Rechner und sogar auf einer Festplatte einsetzen. Folgende Artikel helfen dabei, eine solche friedliche Koexistenz möglichst reibungslos und ohne Datenverluste herzustellen:

Grundlagen, Vorwissen

  • Dualboot Partitionierung - Einige konkrete Tipps für die Partitionierung von Dualboot-Systemen

  • Dualboot - Dual- oder Mehrbootsysteme mit Ubuntu einrichten und betreiben

  • GRUB 2 - Ubuntus Standard-Bootloader zum Booten verschiedener Betriebssysteme einsetzen

Emulation und Virtualisierung

Ein Betriebssystem (Gast) lässt sich auch jeweils "unter" einem anderen System (Host) installieren. So lässt sich zum Beispiel Windows als Gastsystem direkt unter der "Oberfläche" von Ubuntu starten und nutzen.

Windows per WINE emulieren

Wine (Wine Is Not an Emulator) ist ein Programm, mit dem man Windows-Software unter Linux laufen lassen kann. Es ist eine Laufzeitumgebung für Windowsprogramme unter Ubuntu.

Ubuntu als Gastsystem

Windows als Gastsystem

Windows in einer virtuellen Rechnerumgebung unter Ubuntu betreiben

Installiertes Dualboot-Windows als Gastsystem

Ein bereits installiertes Windows sowohl per Dualboot als auch mit VirtualBox innerhalb von Ubuntu nutzen.

Daten unter Windows und Ubuntu gemeinsam nutzen

Ubuntu und Windows über ein Netzwerk verbinden

Verschiedene Wiki-Artikel, die sich direkt oder indirekt mit der Verbindung von Ubuntu- und Windows-Systemen über ein TCP/IP-Netzwerk beschäftigen.

Grundlagen, Vorwissen

  • Internet und Netzwerk - Wissenswertes zu Netzwerk- und Servertechnologien

  • Samba - Das Verbindungsstück zwischen Windows und Linux

Ubuntu als Client

Windows-Ressourcen von Ubuntu aus nutzen

Ubuntu als Server

Ubuntu-Ressourcen von Windows aus nutzen

  • Freigaben auf einem Samba-Server erstellen

  • Samba als Windows-Domänencontroller - Der Samba-Server als PDC (Primary Domain Controller) in einem Windows-Netzwerk

  • PuTTY - Von Windows übers Netz auf ein Linux-Terminal zugreifen

  • Xming - Ein X-Server für Windows, um bspw. über PuTTY auch grafische Anwendungen ausführen zu können

Diese Revision wurde am 11. August 2018 21:33 von BillMaier erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Einsteiger, System