ubuntuusers.de

Anwendungen hinzufügen

Wiki/Icons/synaptic.png Hier werden alle Ubuntu-Programme zur grafischen Installation von Programmen kurz beschrieben, um einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der jeweiligen Desktop-Umgebungen zu bieten. Auf lange Sicht plant die hinter Ubuntu stehende Firma Canonical den Einsatz eines auf die jeweilige Ubuntu-Variante zugeschnittenen "Software-Centers", das den vollen Funktionsumfang und Komfort der bisherigen Lösungen bieten soll.

./sc_logo.png

Ubuntu (Unity, GNOME)

Mit dem Software-Center kann sehr einfach eine Vielzahl von Anwendungen direkt aus den offiziellen Paketquellen installiert und auch wieder entfernt werden.

Nur bei komplexeren Aufgaben, wenn beispielsweise andere Programme automatisch entfernt werden sollen, muss eventuell zur Paketverwaltung auf der Kommandozeile zurückgegriffen werden (siehe APT oder aptitude).

Wiki/Icons/Oxygen/applications-other.png

Kubuntu (KDE)

Zur Installation von Anwendungen können verwendet werden:

Xubuntu (Xfce)

xfce_anwendungen_hinzufuegen.png
Xubuntu Software-Center

In Xubuntu findet man das Software-Center im Wiki/InterwikiMap/xubuntu.png Anwendungsmenü unter

  • "Applications -> Anwendungen hinzufügen/entfernen" oder

  • "Ubuntu Software-Center"

Die Installation der Software gestaltet sich einfach und ist intuitiv zu erfassen. Das Fenster unterteilt sich in mehrere Abschnitte. Im linken Teil des Fensters kann man die Softwarekategorie anwählen, im rechten Fensterabschnitt kann man die Software sowie deren Beliebtheit ablesen. Im unteren Teil des rechten Abschnitts wird die angewählte Software kurz beschrieben. Um Programme zu installieren, setzt man bei der entsprechenden Anwendung ein Häkchen, um das gewünschte Programm zu installieren. Um es zu entfernen, nimmt man das Häkchen wieder heraus. Abschließend wählt man "Änderungen anwenden". Die gewünschte Software wird nun (de)installiert. Über die Schaltfläche "Einstellungen" können Paketquellen bearbeitet werden. Genauere Information zu dieser Thematik sind unter Pakete installieren zu finden.

Die Auswahlmöglichkeiten können durch entsprechende Änderungen in der Auswahlbox variiert werden:

Xubuntu
Option Beschreibung
"Alle verfügbaren Anwendungen" Es werden alle Anwendungen angezeigt, die man aus den Paketquellen installieren kann
"Alle Open-Source Anwendungen" Hier werden nur Programme gezeigt, die unter einer freien Lizenz stehen
"Unterstützte Ubuntu-Anwendungen" Es werden nur Programme angezeigt, die in den main und universe Paketquellen liegen. Diese Programme werden von Canonical mit Sicherheitsaktualisierungen und Fehlerbehebungen versorgt.
"Anwendungen von Drittanbietern" Hier wird Software von Drittanbietern angezeigt. Momentan gibt es keine oder nur sehr wenige Programme in dieser Kategorie.
"Installierte Anwendungen" Zeigt alle Programme, die über die Paketverwaltung installiert wurden. So kann man sehen, was aktuell installiert ist und bei Bedarf Pakete löschen.

Alternativ kann auch unter Xubuntu Synaptic verwendet werden.

Lubuntu-software-center.png
Lubuntu Software-Center

Lubuntu (LXDE)

Ab Lubuntu 12.04 kann das neue Lubuntu Software Center (LSC) verwendet werden. Parallel dazu können Programme mit Synaptic de/installiert werden. Beide Programme sind im {l} LXDE-Startmenü über den Abschnitt "System" erreichbar.

Diese Revision wurde am 13. Oktober 2013 10:03 von aasche erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Paketverwaltung, Einsteiger