ubuntuusers.de

Parley

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./logoparley.png Parley 🇬🇧 ist ein Vokabeltrainer und das Nachfolgeprojekt von KVocTrain. Die Oberfläche ist um einiges ansprechender und das Programm ist sehr benutzerfreundlich. Parley organisiert das Wörterlernen nach dem Leitner-System. Der Vokabeltrainer ist sehr umfangreich und bietet eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, was die Erstellung von Wörterlisten und das Lernen betrifft.

Installation

via snap

Es steht ein snap Paket mit der aktuellen Version zur Verfügung, die wie folgt installiert werden kann [3][4]:

sudo snap install parley 

Möchte man das snap Paket via Ubuntu Softwareinstallieren, ist auf die Quelle "Snap-Store" zu achten. Der Paketname "parley" beginnt mit einem kleinen "p"! "Parley", also mit großem "P" installiert die ältere Version aus den Paketquellen.

Hinweis:

Die aktuelle stabile Version 19.08.0 ermöglicht unter Ubuntu 18.04 jedoch keine Dateidialoge (Stand: November 2019)

aus den Paketquellen

Das Programm kann auch über die Paketquellen installiert werden[1]:

  • parley (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install parley 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://parley

wobei je nach Ubuntu-Version eine ältere Version von Parley installiert wird.

Verwendung

Parley kann bei Ubuntu-Varianten mit einem Anwendungsmenü über "Bildung → Parley" gestartet werden [2].

Lernen

Als erstes wird die entsprechende Wörterliste geöffnet. Innerhalb der Listen können die einzelnen Lektionen ausgewählt werden. Es ist möglich, mehrere Lektionen gleichzeitig zu üben. Über den Menüpunkt "Übung einrichten" kann festgelegt werden, in welche Richtung man lernen möchte, also von der Originalsprache zur Fremdsprache oder umgekehrt.

./Parley_einstell.png ./Parley-uebung.png
Der erste Start Eine Übung

Weiter steht eine Vielzahl möglicher Übungsformen zur Verfügung. Aus den Übungseinstellungen kann direkt eine Übung gestartet werden. Wird eine Übung beendet oder abgebrochen, gibt eine Zusammenstellung darüber Auskunft, wie erfolgreich gelernt worden ist. Zu jeder Wörterdatei wird eine Statistik gespeichert.

Dateiformate

Sehr praktisch ist, dass die Trennzeichen der CSV-Dateien selbst bestimmt werden können. Dies erleichtert den Import und Export von Wörterlisten mit anderen Vokabeltrainer.

Import

Export

  • .kvtml

  • .csv

Vokabeldatei hochladen

Wurde eine neue Vokabeldatei erstellt, kann man diese mit der Gemeinschaft teilen. Dazu ist ein Zugang auf store.kde.org 🇬🇧 notwendig.

Die erstellte Vokabeldatei wird mit Parley geöffnet. Im Register "Datei → Vokabeldokument hochladen" erstellt man eine Beschreibung für das Dokument. Beispiel:

  • Name: "Englisch Klasse 7 / 1. Halbjahr!

  • Version: "EigeneVersionsNr. - 1"

  • Beschreibung: "Vokabeln lernen, Sätze übersetzen"

Nachdem alles eingetragen ist, wird mit "Hochladen" der Vorgang bestätigt. Nun wird der Benutzername und das Passwort von der Anmeldung eingetragen und die neue Vokabeldatei wird hochgeladen.

Vokabeldatei aktualisieren

Um eine bereits hochgeladene Vokabeldatei zu aktualisieren, wenn sich z.B. ein Fehler eingeschlichen hat, Parley öffnen. Am einfachsten geht es aus dem Startfenster heraus. Hier wählt man "Neue Sammlung herunterladen". Im folgenden Fenster unten unter "Suchen" die gesuchte Vokabeldatei eintragen. Beispiel - Englisch Klasse 7 - Das schränkt die Angebote ein. Nun im Fenster die entsprechende Vokabeldatei suchen und "Details" wählen. Im Detailfenster unten "Homepage aufrufen" wählen. Auf der Homepage im Fenster "Delete" wählen und nochmals bestätigen.

Hinweis:

Löschen kann nur der Ersteller der Vokabeldatei!

Nun kann die aktualisierte Vokabeldatei erneut hochgeladen werden. Es empfiehlt sich, den gleichen Namen für die aktualisierte Vokabeldatei zu verwenden.

Einstellungen

Parley_1.png
Einstellungen

Unter "Einstellungen → Parley einrichten" können individuelle Einstellungen vorgenommen werden (beispielsweise die Farbgebung, welche anzeigt, wie oft ein Wort bereits gelernt worden ist).

Diese Revision wurde am 27. März 2020 14:56 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Lernen, Bildung