ubuntuusers.de

2011-26

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der neue Firefox 5 und der Popularitätsverlust von Ubuntu. Viel Spaß beim Lesen!


Hinweis:

Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. Aktuelle Links für den kommenden UWR sollten in das Pad eingetragen werden, die mit einem selbst verfassten Text erweitert werden können. Ebenso kann im UWR-Forum die Gestaltung des UWR mit diskutiert werden.
Am Montagabend, ca. 20:00 Uhr, bekommt der UWR den letzten Schliff (letzte Texte schreiben, Korrekturlesen, Abstimmungen). Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Audio-Ausgabe

RadioTux stellt in Kürze eine Audio-Version des Ubuntu-Wochenrückblicks in der Reihe der Weekly News zur Verfügung.

Rund um Ubuntu

Ubuntu verliert an Popularität

Ubuntu wurde zum ersten Mal von Linux Mint auf Platz 2 des Distrowatch-Rankings 🇬🇧 verwiesen – für die Periode von einem Monat. Linux-Mint ist ein Ubuntu-Derivat. Allerdings führt Ubuntu, wenn ein Zeitraum von 3 Monaten betrachtet wird, weiterhin das Ranking an, wieder knapp gefolgt von Linux-Mint. Die Gründe für die Platzierungen sind unbekannt. Es kann aber vermuten werden, dass einer der Gründe in dem Umstieg zu Unity bei Ubuntu und der weiteren Verwendung von GNOME 2 bei Mint liegt.

Quelle: derStandard.at

Neues von Oneiric Ocelot und Unity

Synaptic Packet Manager nicht mehr vorinstalliert

Die Synaptic Paket Verwaltung wurde aus dem aktuellen Oneiric CD-Image entfernt, da das Ubuntu Software Center dieselben Aufgaben übernehmen kann. Wem Synaptic jedoch besser gefällt, kann dieses jederzeit aus den Ubuntu-Quellen nachinstallieren.

Quelle: OMG! Ubuntu! 🇬🇧

Anleitungen und Neues aus der Blogosphäre

Achtung!

Im UWR werden Links zu Fremdquellen und Fremdpaketen gesetzt. Diese können das System gefährden. Die Benutzung fremder Quellen für Software sollte nach Möglichkeit auf das Notwendigste beschränkt werden, da sie einige gravierende Nachteile mit sich bringen.

Firefox 5 für Ubuntu 10.04 und 10.10

Wer Firefox in Version 5 auch unter Lucid Lynx oder Maverick Meerkat nutzen möchte, muss (momentan noch) den Umweg über ein PPA gehen. Bei Natty Narwhal erhält man diese Version über die offiziellen Ubuntu-Paketquellen.

Dazu folgende Befehle in einem Terminal eingeben:

  1. Die PPA hinzufügen:

    sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/firefox-stable 
  2. Paketlisten aktualisieren:

    sudo apt-get update 
  3. Programme aktualisieren:

    sudo apt-get upgrade 

Quelle: WebUpd8 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Firefox 5 veröffentlicht

Wie bereits mit Veröffentlichung der letzten Firefox Version 4 bekannt wurde, erscheint Firefox jetzt in schnelleren Releasezyklen mit einem schnelleren Anstieg der Versionsnummern. Aus diesem Grund fallen die Neuerungen bei Firefox 5 vergleichsweise gering aus. Dazu gehören laut Release Notes:

  • Unterstützung von CSS-Animationen

  • Verbesserte Unterstützung von Standards wie HTML5, XHR, MathML, SMIL und Canvas

  • In einigen Sprachen wurde Firefox eine verbesserte Rechtschreibprüfung gespendet. Ursprünglich 🇬🇧 waren diese Verbesserungen schon für Firefox 4 angedacht, mussten aber aufgrund kurzfristig aufgetauchter Probleme doch noch verschoben werden. Früher war die Maximallänge eines zu kontrollierenden Wortes auf 64 Buchstaben begrenzt. Diese Grenze wurde jetzt auf 130 angehoben und soll später ganz entfernt werden. Der zweite Teil der Verbesserung betrifft Wörter, die mit Bindestrich geschrieben werden. Wurde früher ein Wort mit Bindestrich in zwei Teile geteilt wird nun das vollständige Wort geprüft.

  • Unter Linux soll sich der Firefox 5 besser in den Desktop integrieren.

  • Es wird eine Sicherheitslücke bei WebGL geschlossen, die es erlaubte, von einer Adresse Inhalte einer anderen geöffneten Webseite auszulesen.

Mit der Veröffentlichung von Firefox 5 wird Firefox 4 nicht mehr weiterentwickelt und erhält keine Sicherheitsupdates mehr. In den Worten von Mozilla: „Firefox 5 ist das Sicherheitsupdate für Firefox 4.“ Firefox 4 Nutzer sollten daher möglichst schnell auf Firefox 5 umsteigen.

Quellen: Mozilla.com/realasenotes 🇬🇧, derStandard.at, derStandard.at, TecChannel, heise, Golem, Golem, Pro-Linux

Was sonst noch geschah:

  • Nachrichten

    • Karen Sander ist neue Geschäftsführerin der Gnome Foundation
      Quellen: Linux Magazin, heise, Pro-Linux, Golem

    • Cybits und FSFE klagen AVM wegen GPL-Verletzung an
      Quellen: heise, heise, heise

    • 65 neue Mitglieder für die Open Virtualization Alliance
      Quellen: Pro-Linux, heise

    • Weiteres Nokia-MeeGo-Smartphone mit dem Namen N9
      Quelle: heise

Hardwareecke

Erstes Tablet mit Android 3.2

Huawei hat auf der CommunicAsia 🇬🇧 2011 ein 7 Zoll großes Tablet mit bisher nicht erwähntem Android 3.2 vorgestellt. Auch ist nicht von Google bestätigt, ob das für Tablets mit einer Größe von 7" die Versionsnummer 3.2 trägt. Es ist allerdings bekannt, dass Android 3.0 sowie 3.1 nur für 10-Zoll-Tablets zertifiziert wird. Ansonsten bietet das Huawei-Tablet einen Dual-Core-CPU mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz, einen kapazitiven Touchscreen, 1,3 Megapixel Kamera auf der Vorderseite, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, WLAN n-Standard, HSPA, GPS und einen USB-, sowie HDMI-Anschluss. Das bei einem Gewicht von 390 Gramm und einer Höhe von 10,5 mm.

Quelle: heise

Internes

Projekte der Woche

Thread Autor Beschreibung des Projektes Zustand
Energiesparskript Giesi35 Shell-Skript für Netbooks, das (laut Entwickler) bis zu 25% Energie spart in Entwicklung
Verwaltungssystem für Workshops an Schulen janma Verwaltungssystem für Workshops an Schulen mit Backend und Frontes, implementiert in PHP mit MySQL in Entwicklung
Bücherverwaltung mit Preissuchfunktion HendrickGroschel Plugin oder eigenständiges Programme, das den aktuellen Mindestpreis von Büchern ermittelt Idee

Quelle: Projekte-Forum

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Zielgruppe Beschreibung Hardware-Voraussetzungen
Linux User Groups LUG-Teilnehmer Liste der Linux User Groups unserer Mitglieder /
Mikrocontroller Bastler Einstieg zur Mikrocontrollerprogrammierung µC
Abiword GNOME-Nutzer Schreibprogramm der GNOME Office-Suite /

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel, Artikel für die Qualitätssicherung

Tester gesucht

Quelle: ungetestete Artikel

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 28.06.2011 bis 10.07.2011
Treffen der lueneLUG Lüneburg, COMODO Di, 28.06.2011 19:00 Uhr
Anwendertreffen in Karlsruhe Karlsruhe, kap Mi, 29.06.2011 19:30 Uhr
Ubuntutreffen Raum Mannheim Mannheim, Alte Feuerwache Sa, 02.07.2011 18:00 Uhr
IKS Community Workshop 🇬🇧 Paris, FIAP Jean Monnet 30 rue Cabanis 🇫🇷 Di, 05.07 – Mi. 06.07.2011 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
monatliches Treffen der LUGA Augsburg Augsburg, Schwalbenstrasse 2 Mi, 06.07.2011 19:00 Uhr
LoCo Schweiz / Ubunteros.ch Stammtisch Zürich, Stampfenbachstr. 69 Do, 07.07.2011 18:00 Uhr
LUG AICHACH (Bayern) : Monatstreffen Aichach, REHstaurant Fr, 08.07.2011 19:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

Mitwirkende

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die den UWR mit ihrer Arbeit unterstützt haben.


LocoTeam/UWR/cc-by-sa.png Solange nicht anders gekennzeichnet, stehen die Inhalte dieser Seite unter der Creative-Commons-Lizenz Creative Commons BY-SA (Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 – nicht portiert)

Diese Revision wurde am 13. Februar 2020 10:26 von Heinrich_Schwietering erstellt.