ubuntuusers.de

phpBB

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Artikel für fortgeschrittene Anwender

Dieser Artikel erfordert mehr Erfahrung im Umgang mit Linux und ist daher nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./logo_phpBB.png phpBB 🇬🇧 ist eine Foren-Anwendung (Bulletin Board), die auf einem Web-Server mit PHP und einer Datenbank läuft. Mit Hilfe der Software lässt sich recht einfach ein Internetforum erstellen. Für nähere Informationen zu phpBB sei auf den entsprechenden Beitrag in der Wikipedia verwiesen.

Voraussetzungen

phpBB benötigt eine Reihe von Voraussetzungen: Auf dem Rechner müssen ein Webserver, die Skriptsprache PHP und eine von phpBB unterstützte Datenbank installiert sein. phpBB benötigt nicht unbedingt den populären Apache als Webserver. Kleine und schlanke Alternativen wie Lighty funktionieren auch, sofern die angegebenen Anforderungen 🇬🇧 erfüllt sind. Die Datenbank kann auf einem separaten Rechner betrieben werden. In diesem Beispiel wird jedoch davon ausgegangen, dass alle Komponenten auf einem Rechner laufen und Apache als Webserver eingesetzt wird.

Installation

Manuell

Die bevorzugte Variante zur Installation von phpBB sollte die manuelle Installation sein. Dazu muss phpBB als Archiv heruntergeladen werden. Man bekommt entweder die englische Originalversion von der offiziellen Downloadseite 🇬🇧 ⮷ des Projekts, welche man mit einem deutschen Sprachpaket eindeutschen muss, oder eine Version mit bereits integriertem deutschen Sprachpaket von der Downloadseite der offiziellen deutschen Hilfs-Seite 🇩🇪 ⮷.

Dieses Archiv entpackt [3] man dann in das gewünschte Verzeichnis seines Webserver-Basisverzeichnisses (oder in ein beliebiges anderes Verzeichnis unter Verwendung eines virtuellen Hosts). Weiterhin muss als Vorbereitung im gewünschten Datenbanksystem eine leere Datenbank angelegt werden.

Sind die Vorbereitungen abgeschlossen, muss in einem Browser das Verzeichnis, in welches phpBB entpackt wurde, (bspw. über http://localhost/phpBB) aufgerufen werden um die Installation zu starten. Genauere Beschreibungen zum weiteren Installationsvorgang bietet das phpBB-Handbuch 🇬🇧.

Hinweis!

Fremdsoftware kann das System gefährden.

Aus den offiziellen Paketquellen (bis Xenial)

Neben der manuellen Installation steht in den offiziellen Paketquellen auch ein Paket für phpBB bereit.

Experten-Info:

Obwohl die Einstiegshürde hier wesentlich geringer ist, sollte auf einem Produktivsystem, welches aus dem Internet erreichbar ist, auf die Verwendung dieses Pakets verzichtet werden. Es befindet sich lediglich in der Sektion universe und wird deshalb nicht offiziell unterstützt bzw. gepflegt. Des Weiteren ist die Version in den Paketquellen aus diesem Grund in der Regel veraltet und enthält im schlechtesten Fall nicht behobene Sicherheitslücken!

Weitere Vorteile der manuellen Installation sind:

  1. Es können auch andere Datenbank-Systeme als MySQL verwendet werden.

  2. Es können auch andere Webserver als Apache verwendet werden.

  3. Anpassungen am Forum werden bei einem eventuellen Update des Pakets nicht wieder mit den Originaldateien überschrieben.

Für ein kurzes Reinschnuppern auf einem lokalen Testsystem kann dieses Paket aber verwendet werden. Man kann es über

  • phpbb3 (universe, bis Ubuntu 16.04)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install phpbb3 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://phpbb3

installieren [1], wobei hier allerdings Apache und MySQL als Abhängigkeiten konfiguriert sind und deshalb mitinstalliert und im Anschluss auch von phpBB benutzt werden.

Forum aktivieren

./phpBB3.png Nach Beendigung der Installation kann das Forum in einem Browser durch die Eingabe folgender Adresse aufgerufen werden:

  • http://localhost/phpbb

Das Forum ist anfangs deaktiviert. Um das Forum zu konfigurieren, muss man sich als Administrator über den Link "Log in" in das Forum einloggen. Die Vorgabewerte für den Nutzernamen und das Passwort des Administrators lauten:

  • "Benutzername": admin

  • "Passwort": admin

Hinweis:

Bei der Installation aus den offiziellen Paketquellen wird das Passwort des Foren-Administrators während der Installation abgefragt. In diesem Fall ist zum Login natürlich das dort vergebene Passwort einzugeben.

Nachdem man sich als Administrator eingeloggt hat, findet sich unten auf der Seite ein kleiner Link "Administration Control Panel", über den das Konfigurationsmenü aufgerufen werden kann. Die Option zum Aktivieren des Forums findet sich unter "General → Board settings". Außerdem sollte man nicht vergessen, das Admin-Passwort zu ändern (falls es während der Installation nicht personalisiert wurde).

Deutsches Sprachpaket installieren

Wenn man die englische Originalversion oder die Version aus den Ubuntu-Paketquellen verwendet, dann muss ein Sprachpaket installiert werden, wenn man sein Forum in einer anderen Sprache als englisch verwenden möchte.

Aus den Paketquellen

  • phpbb3-l10n (universe, bis Ubuntu 16.04)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install phpbb3-l10n 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://phpbb3-l10n

Manuelle Installation

Hinweis!

Fremdsoftware kann das System gefährden.

Für eine manuelle Installation des Sprachpakets lädt man sich zuerst das entsprechende Sprachpaket von phpbb.com 🇬🇧 herunter und installiert es wie folgt:

  • Bei einer manuellen Installation entpackt [3] man das Archiv mit Root-Rechten in das phpBB-Basisverzeichnis, so dass sich die enthaltenen Verzeichnisse language und styles in die vorhandenen Verzeichnisse integrieren.

  • Bei der Installation aus den offiziellen Paketquellen muss das im Archiv enthaltene Verzeichnis language in das Verzeichnis /usr/share/phpbb3/www/language und das Verzeichnis styles in das Verzeichnis /usr/share/phpbb3/styles integriert werden.

Nach der Installation kann man dann unter "Administration Control Panel → System → Language packs" das Sprachpaket installieren lassen und bei Bedarf unter "General → Board settings" Deutsch als Standardsprache einstellen.

Diese Revision wurde am 5. Februar 2020 21:57 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: phpBB 3, phpBB3, Server, phpBB, Webforum, Forum