ubuntuusers.de

Verbindungen

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Hinweis:

Die uu-Hardwaredatenbank wird aus verschiedenen Gründen archiviert und ist somit nicht mehr editierbar. Ausführliche Informationen dazu können hier nachgelesen werden: Ikhaya Artikel zur HW-Datenbank

Netzwerkkarten

3Com

  • 3Com Megahertz 10/100 3CXFE574BT (PCMCIA)

  • 3Com 3C905B-TX Fast Etherlink XL PCI

  • 3COM 3CSOH0100-TX Office Connect (PCI)

  • 3Com: Gesamte 3c9xxx Reihe funktioniert problemlos (PCI)

Asus

  • Asus P5AD2-E Premium OnBoard GBit

AVM

  • AVM FRITZ!Card ISDN (PCI)

  • AVM FRITZ!Card ISDN (PCMCIA) V2.0

Belkin

  • Belkin Desktop PCI Card (Funktioniert Out Of Box)

Belinea

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Belinea USB 2.0 VGA LAN DOCK Laut lsusb: ASIX Electronics Corp. AX88772 Ja 9.10 funktioniert problemlos 10. April 2010 12:20

Broadcom

  • Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller

  • Broadcom Corporation NetXtreme BCM5788 Gigabit Ethernet (rev 03)

  • Broadcom Corporation BCM4306 (funktioniert mit WLAN/Broadcom bcm43xx)

CNet

  • ProG-2000S

Conceptronic

  • Conceptronic CSP100TCL (PCMCIA)

Davicom

  • DMC90xx

  • D-Link DUB-E100 Ethernet (USB 2.0) (bei Problemen auf Feisty updaten bzw. Kernel patchen)

  • D-Link 530-TX 10/100

  • D-Link DRN-32CT PCI 10-base (coax)

  • D-Link DWL-G510 H/W Ver: C2 („Linux Support“-Aufkleber auf der Packung)

DeLock

  • Delock USB 2.0 Ethernet Adapter 61147 - getestet mit Ubuntu 9.10

Intel

  • Intel Pro/1000 CT Network Connection

  • Intel Pro/1000 MT

  • Intel i875P (Onboard)

Level One

  • Level One FNC-0109TX (funktioniert sofort, RTL8139 kompatibel)

  • Level One GNC-0105T (funktioniert out of the box)

LG

  • LG LNIC-10/100 PCI

Longshine

  • Longshine LCS-8051A ISDN PCI Card (hfcpci-Treiber)

Marvell

  • Marvell 88E8053 PCI-E Gigabit Ethernet (Bug! Bitte eingeben: sudo ifconfig eth0 mtu 1500)

  • Marvell 88E8056/88E8001 Dual Gigabit LAN

Netgear

  • Netgear FA310TX

  • Netgear FA311

  • Netgear FA312

  • Netgear FA511

  • Netgear GA311 (10/100/1000)

Nvidia

  • Onboard nForce

  • Onboard nForce2

  • Onboard nForce3

  • Onboard nForce4

  • Onboard nVidia MCP55 Gigabit Ethernet ID 10de:0373 und ähnliche Typen mit Treiber forcedeth. Startoption in der Konfigurationsdatei /etc/modprobe.d/options "options forcedeth msi=0 msix=0"

Realtek

  • Realtek RTL 8029, 10Mbit, ISA (Das Modul ne muss in die Datei "/etc/modules" eingetragen werden!)

  • Realtek RTL 8139/8139C/8139C+ (out of the box, in seltenen Fällen muss acpi=off in /boot/grub/menu.lst an das Ende der "kernel"-Zeile gesetzt werden.) Bei Verwendung von Modul 8139too, sollte Modul 8139cp gesperrt bzw. nicht geladen sein (Karmic).

  • Realtek RTL 8168 PCI-E

  • Realtek RTL 8169

  • Realtek RTL 8111B

SiS

  • Onboard SiS900

SMC

  • SMC Model:SMC2835W (PCMCIA)

VIA

  • VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter

Xircom

  • Xircom RealPort 10/100+Modem 56 REM56G-100

Yukon

  • Yukon Gigabit Ethernet 10/100/1000Base-T Adapter (incl. der Onboard-Version)

WLAN-Karten und WLAN-USB-Stick

Hinweis:

WLAN-Geräte werden bitte auf dieser speziellen Seite eingetragen.

DSL-Router

AVM/Fritz!

  • AVM Fritz!Box SL (Out of the Box, USB und Ethernet)

  • AVM Fritz!Box SL WLAN (sogar ohne jegliche Treiber-Installation!)

  • AVM Fritz!Box Fon (ohne Treiber-Installation ca. ab Ubuntu 6.06)

  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7050

  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7113

  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7170 - zum Drucken: "System → Systemverwaltung/Administration → Drucker → Neuer Drucker"; bei "Druckertyp" Option "Network Printer" anklicken und "HPJetDirekt" auswählen; "fritz.box" unter "Rechner" eingeben. (oder die IP) Port 9100 wird vorgeschlagen, so lassen. Danach einfach noch Treiber wählen! siehe hier 🇩🇪

  • AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270

Devolo

  • Devolo MicroLink ADSL Modem Router (Ethernet)

  • DSL-584T

  • DWL-G122 (out of the box)

Freenet

  • Samsung SMT-G3010, mit einem Browser samsung.router abrufen, Zugangsdaten eingeben und automatisch einrichten.

Netgear

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Netgear DG834GB V2 –- Ja 9.10 funktioniert perfekt 25. November 2009 14:53

  • DG 834 GT - perfekt out of the box - CD mit Linux-Installations und Konfigurationserklärungen

  • DG 834 PNB - ADSL Modem Wireless Router - Perfekt (Out of the box)

SIEMENS

  • SIEMENS C2-010-I ADSL Router (Out of the Box)

  • SIEMENS CL-110-l ADSL Combo Router (Out of the Box, USB und Ethernet)

  • SIEMENS SL2-141-I ADSL Combo WLAN Router (Out of the Box, USB und Ethernet)

T-Com

  • Eumex 300 IP

  • T-Sinus 154DSL

  • T-Com Sinus 1054

  • Speedport W700V

  • Speedport W701V

  • Speedport W900V

Thomson

  • Speedtouch 585iv5

  • Speedtouch 585iv6

Router (ohne Modem)

  • D-Link DIR-100

Netgear

  • Netgear FWG114P v1 (Ethernet Out of the Box, Printserver nach einigen Einstellungen)

  • Netgear WPN824, funktioniert

  • Netgear RP614 v2 und v3

  • Netgear WGR614, Out of the Box, Linux-Anleitung dabei

UMTS-Router

  • TP-Link TL-MR3420

Modems (Analog/ISDN)

Acer

AnyCom

  • ANYCOM ECO II 56K Fax/Modem PC Card (out of the box)

AVM

ELSA

  • ELSA Microlink 56k PCI HSF (internes Modem - Kommerzieller Treiber unter www.linuxant.com für Ubuntu 9.10 und vorherige verfügbar)

  • ELSA MicroLink 56k Internet

  • ELSA MicroLink 56k USB (Das alte Geräte OHNE Fun im Namen! Nach Anschluss verfügbar über /dev/ttyACM0)

  • ELSA MicroLink 56k Pro

  • ELSA MicroLink Fun II (nicht USB!!!)

Devolo

  • Devolo MicroLink 56k Fun USB (B02) (Leider nur ein Smartlink Winmodem - Auf Version B02 achten!)

Intel

Longshine

  • Longshine LCS-8560VA-A V.92 Modem, extern, seriell

Typhoon

  • TYPHOON SERIAL MODEM, V.92 READY (Art.Nr.51304) extern, seriell

Xircom

  • Xircom RealPort 10/100+Modem 56 REM56G-100 (Modem ist auf ttyS14)

  • Xircom CreditCard Ethernet+Modem 33.6 CEM-33BC/M/D PC-Card (Modem ist auf ttyS2 - Funktion getestet mit efax - works fine!)

Zeus

  • Zeus 33600 Voice Fax Modem (ttyS)

Bluetooth Dongles

Acer

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
ACER Acer BT-500 ? Ja ? funktioniert ?
ACER Acer BT-600 ? Ja ? funktioniert ?
ACER Acer BT-700 BCM20x5 Bluetooth Ja 10.04 funktioniert out of the box 21. Juni 2010 18:41

Anycom

  • Anycom USB-200 (BroadCom-Chipsatz)

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Anycom Anycom USB-550 Broadcom Corp. BCM2046B1 Ja 10.04 funktioniert out of the box 14. Mai 2010 22:09

Asus

  • Asus Bt-211, 10.4/Lucid siehe hier

  • Asus BT-900

  • Asus WL-BTD201M

AVM

  • AVM BlueFRITZ! Bluetooth Stick (USB)

Belkin

  • Belkin Bluetooth-USB-Adapter - Model: F8T003 ver.2 - Funktioniert einwandfrei (Out Of Box)

B-Speech

  • 1131:1004 Integrated System Solution Corp. Bluetooth Device funktioniert nicht (kann z.B. nicht mit der Wiimote verbinden), Chip z.B. im Conrad-Standard-Bluetooth-Dongle verwendet

CONRAD

  • Bluetooth Stick Micro Art.Nr.: 97 19 99 - Funktioniert Out of Box

Datalux

  • Datalux Bluetooth Dongle V 1.2 Class 2(USB 2.0) - Funktioniert Out of Box

  • (Integrated System Solution Corp. KY-BT100)

DeLOCK

  • DeLOCK USB Bluetooth und Infrarot Adapter 10m, Nr. 61435 (Bluetooth funktioniert Out of Box, IrDA wird nicht erkannt, Treiberanfrage aber gestellt)

  • DeLOCK USB Bluetooth Adapter KY-BT100, BUS ID: 1131:1001 Out of Box

  • DeLOCK Ultra-Mini USB Bluetooth Adapter 10m, Nr. 61594 - Out of Box

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
DeLOCK USB Bluetooth Adapter V2.1 + EDR, Nr. 61693 Cambridge Silicon Radio (CSR) Ja 9.10 funktioniert out of the box 17. Februar 2010 19:04

Digitus

  • Digitus DN-3018 (funktioniert sofort, Bluetooth 2.0 inkl. EDR bis zu 3Mbps, CSR-Chipsatz)

  • DN-3020 BTv2.0+EDR USB Class2 (funktioniert sofort, Wiimote funktioniert 1A)

  • D-Link DBT-120 (Funktioniert Out of Box)

  • D-Link DBT-122

Edimax

  • EB-MDC 1 Bluetooth v2.1+EDR Class 1

Epox

  • Epox BT-DG02

  • Epox BT-DG03 (Widcom-Chipsatz)

Evertech

  • Evertech USB Bluetooth Dongle

FreeTec

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
FreeTec Ultra-Mini Bluetooth-USB-Dongle, Klasse II, ERD+CSR, 10m Laut lsusb: Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle (HCI mode) Ja 9.10 funktioniert problemlos 10. April 2010 12:13

Gembird

  • Gembird BTD-102, Class 1, USB 1.1

Hama

  • Hama Bluetooth USB-Adapter Class 1

  • Hama Bluetooth USB-Adapter Class 2 funktioniert nicht (siehe B-Speech)

  • Hama Bluetooth USB-Adapter Class 2 00017657 Einwandfreie Funktion unter Feisty

  • Hama Bluetooth Nano USB-Adapter Version 2.0 Class 2 Art.Nr. 00049227 Einwandfreie Funktion unter Ubuntu 7.10 (out of the box)

  • Hama Easy Line USB-Hub »Bluetooth« USB 2.0 (3-fach USB-Hub mit Bluetooth-Funktion) – Einwandfreie Funktion unter Ubuntu 9.10 Karmic Koala

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
hama Bluetooth USB-Adapter 00077026 - Ja 10.04 funktioniert problemlos
hama Bluetooth USB-Adapter 00049230 BCM2210 Ja 10.10 funktioniert problemlos

LevelOne

  • LevelOne MDU-0005USB

  • LevelOne MDU-0025USB

  • LogiLink BT0007 (Bluetooth V2.0 EDR USB Micro Adapter)

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
LogiLink BT0007 v2.1 (Ultra Small Bluetooth USB Dongle) Cambridge Silicon Radio (CSR) Ja 9.10 out of the box, Audio über pulseaudio problemlos 22. April 2010 21:25

Motorola

  • Motorola SYN12448/PC850

MSI

  • MSI PC2PC Bluetooth USB-Adapter (Out of Box)

  • MSI B-Toes 2.0 EDR

  • MSI (0a12:0001 Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle (HCI mode)) funktioniert ohne Probleme

SCM

  • SCM ZIO C2 Bluetooth Stick

Sepia

  • Sepia SPA-510 Bluetooth 2.0 EDR USB Dongle - Einwandfreie Funktion unter Ubuntu 7.10 (out of the box)

Sitecom

  • Sitecom Bluetooth (Broadcom-Chip) USB-Adapter, CN-500 - Funktioniert Out Of Box

  • Sitecom Bluetooth USB-Adapter, CN-512

  • Sitecom Bluetooth USB-Adapter, CN-516 Functioniert Out Of Box

Trust

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Trust Bluetooth 2.1 USB adapter (BT-2400p) - Ja 9.10 problemlos 27. Dezember 2009 13:00

Vivanco

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Vivanco Bluetooth USB adapter v2.1+EDR Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle (HCI mode) Desktop-Fernbedienung und Datenübertragung vom Handy getestet 10.04 out of the box 16. Juli 2010 14:00

Yakumo

  • Yakumo BlueportPro Class 1 (Broadcom-Chip)

  • Yakumo BT Mini USB Adapter

Yeo

  • Yeo UA4922 Bluetooth-USB-Adapter (BT-Ver. 2 + EDR) - Funktioniert problemlos Out of the Box

UMTS-Geräte

4G Systems

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
4G Systems 🇩🇪 4G Systems XSPlug P3 🇬🇧 - Ja 8.04 alias T-Online Web'n'Walk Box mini (Model: UXS1): mittels USB Y-Kabel verbinden (2 USB-Ports werden zwingend benötigt; wird automatisch als Datenträger erkannt) und anschließend via Knopfdruck Modemmodus (USB-ID: 11f5:0008) aktivieren. Port: /dev/ttyACM0. Tipps: falls unter Linux nur GPRS zur Verfügung steht, unter Windows Empfangsmodus auf UMTS festlegen. T-Online SIM-Lock deaktivieren 🇩🇪 31. Oktober 2009 15:14
4G Systems 🇩🇪 XSStick P14 🇩🇪 - Ja 10.04 Unter 10.04 s. Forenbeitrag, ab 10.10 Out-Of-The-Box mit USB ModeSwitch und NetworkManager 14. Juni 2011 00:00
4G Systems 🇩🇪 XSStick W14 🇩🇪 - Ja 10.04 Bis 10.04 s. Archiv/XS Stick W14, ab 10.10 Out-Of-The-Box mit USB ModeSwitch und NetworkManager 14. Juni 2011 00:00

Huawei

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Huawei E156g - Ja 9.04 USB-Stick; out of the Box mit Netzwerkmanager 31. Oktober 2009 15:30
Huawei E160 - Ja 8.10 USB-Stick (alias O2 Loop Surf Stick, Tchibo Internet Stick, Aldi/Medion Surf Stick S4011); funktioniert ab Network-Manager 0.7 (Ubuntu 8.10) problemlos. Unter Ubuntu 8.04 nach Update auf Network-Manager 0.7 bei einigen allerdings nur, wenn der Stick erst nach dem Booten angeschlossen wird. 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E160E - Ja 8.10 USB-Stick (alias N24 Internet Stick, ProSieben Web Stick); out of the box ab Networkmanager 0.7, ab Lucid Workaround nötig 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E160G - Ja 9.04 USB-Stick (alias T-Mobile web'n'walk Stick basic); out of the box 29. November 2009 20:30
Huawei E161 - Ja 9.10 USB-Stick (alias O2 Surfstick 3); out of the box, wird nach kurzem Augenblick per lsbusb als E620 erkannt, Verbindung per Network-Manager problemlos. Unter EasyPeasy (Ubuntu 8.10) ist kurze Änderung nötig, siehe Forum: http://forum.ubuntuusers.de/topic/huawei-e161-wird-nicht-als-usb-modem-erkannt/ (wird erst nicht als Moden, nur als CD erkannt), danach: Anstecken und läuft. 14. Januar 2010 03:46
Huawei E169 - Ja 8.10 USB-Stick: siehe E160 31. Oktober 2009 16:14
Huawei E170 - Ja 9.04 USB-Stick; out of the Box mit NetworkManager 0.7 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E172 - Ja 9.04 USB-Stick (vertrieben durch Vodafone): keine Probleme mit Network-Manager 0.7.0.100 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E173 - Ja 10.04 USB_Stick; benötigt USB ModeSwitch, läuft dann problemlos 16. Juni 2011 18:23
Huawei E180 - Ja 10.04 USB-Stick; out of the Box mit Network-Manager 0.8 16. Juli 2010 11:30
Huawei E182e - Ja 10.04 USB-Stick; out of the Box mit Network-Manager 0.8 16. März 2011 10:30
Huawei E220 - Ja 9.04 USB-Box: ok 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E220 - Ja 9.04 USB-Stick (alias Medion Mobiler Internet-USB-Stick von Aldi/ T-Mobile web'n'walk Stick IV): mit Network-Manager problemlos 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E510 - Ja 9.04 USB-Box: mit umtsmon oder KNetworkmanager (DVB-T funktioniert nicht) 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E620 - Ja 8.10 PCMCIA Karte: ok mit Network-Manager 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E630 - Ja 7.10 PCMCIA Karte: nach dieser Anleitung http://ubuntu.frankenberger.at/Huawei_E220.html 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E870 - Ja 8.10 PCMCIA Express Karte: ok mit Network-Manager 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E1221 - Ja 9.10 Out-of-the-Box mit Network-Manager 24. Mai 2010 14:45
Huawei E1550 - Ja 9.04 USB-Stick: nach dieser Anleitung 🇬🇧 (dritter Post) 31. Oktober 2009 16:30
Huawei E1550 - Ja 9.10 USB-Stick: nach Ausschalten der PIN Abfrage (mit UMTSmon) auf Anhieb mit dem NetworkManager 15. April 2010 17:30
Huawei E1552 - Ja 9.10 USB-Stick: sowohl unter 9.10 als auch unter 10.04 Plug & Play (bei 10.04 wird das Paket usb-modeswitch vorausgesetzt) 18. Mai 2010 17:30
Huawei E1750 - Ja 9.10 USB-Stick (alias T-Mobile als web'n'walk FUSION II), nach dieser Anleitung 🇩🇪 12. April 2010 14:00
Huawei E1762 - Ja 9.10 USB-Stick: unter 9.10 nach dieser Anleitung 🇩🇪, unter 10.04 wird nur noch USB ModeSwitch benötigt 10. Juli 2010 18:00
Huawei E1780 - Ja 10.10 USB-Stick: Nach dem setzen des SUID-Bits lassen sich mit UMTSmon und dem GNOME NetworkManager Verbindungen aufbauen. Damit der Stick auch mit dem NetworkManager Plasmoid funktioniert, muss die PIN-Eingabe abgeschaltet werden, z.B. mit UMTSmon. 17. Februar 2011 08:48
Huawei E1820 - Ja 10.04 USB-Stick: es wird nur USB ModeSwitch benötigt 10. Juli 2010 18:00
Huawei EM770 - Ja 10.04 integriertes Modul: es wird nur USB ModeSwitch benötigt 10. Juli 2010 18:00
Vodafone K3520 - Ja 8.10 alias Huawei E169 USB-Stick 31. Oktober 2009 16:30
Vodafone K3565 - Ja 8.10 alias Huawei E160G USB-Stick: wie E160, aber ohne Antennenanschluß 31. Oktober 2009 16:30
Vodafone K3765 - Ja 10.10 Eigenltich out-of-the-box. Bei Ebay gibts ihn angeblich umgeschaltet, funktioniert dann aber weder als Modem noch wird er als CD erkannt, aber mit dieser Anleitung problemlos. 17. März 2011 19:03
Vodafone K3765-HV - Ja 10.04 Zur Zeit Bestandteil des Vodafone Surf-Sofort-Paketes 5. Mai 2010 20:56

Nokia

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Nokia Nokia Internet Stick CS-15 🇬🇧 nokia-zerocd Ja 9.04 offiziell mit Linux-Treiber ausgeliefert, mit Ubuntu getestet http://europe.nokia.com/find-products/accessories/all-accessories/home-and-office/imaging/nokia-internet-stick-cs-15/compatibility 🇬🇧 Fri, 24 Jul 2009 13:30:00 +0100
Nokia Nokia Internet Stick CS-18 🇬🇧 nokia-zerocd Ja 9.04 offiziell mit Linux-Treiber ausgeliefert, mit Ubuntu getestet http://europe.nokia.com/find-products/accessories/all-accessories/home-and-office/imaging/nokia-internet-stick-cs-18/compatibility 🇬🇧 Fri, 24 Jul 2009 13:30:00 +0100

Novatel

  • Novatel Merlin XU870 (= Vodafone Mobile Connect Card PCMCIA Express): funktioniert unter Ubuntu 7.10 mit GNOME PPP problemlos

  • Novatel Option GE301 (= Vodafone Mobile Connect Card PCMCIA Express): funktioniert unter Ubuntu 7.10 mit Vodafone Mobile Connect Card driver for LINUX V 1.99.17 problemlos

ZTE

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
ZTE MF100 - Ja 9.10 USB-Stick (alias O2 Surfstick); Nach dem Einstecken erscheint ein USB-Speichermedium - dieses per Gnome / KDE auswerfen, schon schaltet sich das Gerät in den Modemmodus und kann benutzt werden. Wird nach kurzem Augenblick per lsusb als "Onda Communication S.p.A." erkannt, Verbindung per Network-Manager problemlos. 28. Februar 2010 14:46
ZTE MF110 - Ja 10.10 USB-Stick (1&1 "Branding"); wird per lsusb als "ONDA Communication S.p.A. ZTE MF636" erkannt, Verbindung per Network-Manager problemlos. 11. Dezember 2010 18:30
ZTE MF112 - Ja 10.10 USB-Stick Verbindung mit installiertem USB ModeSwitch per NetworkManager problemlos. 26. Februar 2011 22:30
ZTE MF180 - Ja 10.10 USB-Stick Verbindung mit installiertem USB ModeSwitch per NetworkManager problemlos. 16. Mai 2011 22:00
ZTE MF190 - Ja 10.10 USB-Stick (1&1 "Branding"); Verbindung per Network-Manager problemlos. 16. Februar 2011 19:44
ZTE K3565-Z - Ja 9.10 USB-Stick (alias Vodafone Websession); Nach dem Einstecken erscheint ein USB-Speichermedium - dieses per Gnome / KDE auswerfen, schon schaltet sich das Gerät in den Modemmodus und kann benutzt werden. Die Verbindung kann dann über den Network-Manager aufgebaut werden. Der Stick besitzt keinen hardwareseitigen Simlock und kann unter Ubuntu mit allen Anbietern verwendet werden. Der Stick unterstützt HSDPA (7,2 Mbit/s) aber kein HSUPA. 16. Juni 2010 19:47
ZTE MF637 - Ja 10.04 Funktioniert nach einfügen einer Datei problemlos (siehe http://forum.ubuntuusers.de/post/2560419/). Maximale Geschwindigkeit nicht bekannt, da nur EDGE bei mir Verfügbar ist. Es gibt auch einen T-Mobile Treiber, den ich nicht zum laufen bringen konnte. http://www.t-mobile.de/fremdcontent/1,2790,127235,00.html 16. September 2010 19:50

Option

Orange

* Orange Icon 225 läuft unter Lucid Lynx out of the box

UMTS-Handys

  • Sony Ericsson K800i mittels USB-Datenkabel und Menü "Einstellungen → Verbindungen → USB → USB-Internet". Getestet unter Ubuntu 8.04.

  • Sony Ericsson K850i mittels USB-Datenkabel und Menü "Einstellungen → Verbindungen → USB → USB-Netzwerk → USB-Netzwerktyp → X Telefon als Modem".

  • Nokia N95 mittels USB-Datenkabel im Kabelmodus "PC Suite". Getestet unter Ubuntu 9.10.

  • Nokia E61 mittels USB-Datenkabel im Kabelmodus "PC Suite". Getestet unter Ubuntu 9.04 und 9.10.

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Samsung Galaxy 3 GT-I5800 - Ja 10.10 Wird im "PC-Internet" Modus als USB Netzwerkkarte erkannt und Läuft ohne extra Einwahl und Driver; wird per lsusb als "Samsung Electronics Co., Ltd" erkannt, Verbindung per Network-Manager problemlos. 11. Dezember 2010 18:30
Samsung Galaxy Mini GT-S5570 - Ja 10.04 Wird im "PC-Internet" Modus als USB Netzwerkkarte erkannt und Läuft ohne extra Einwahl und Driver; wird per lsusb als "Samsung Electronics Co., Ltd" erkannt, Verbindung per Network-Manager problemlos. 5. August 2021 03:21

Diese Revision wurde am 17. Februar 2020 18:19 von Heinrich_Schwietering erstellt.