ubuntuusers.de

WeeChat

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./weechat_logo.png WeeChat 🇩🇪 ist ein leichtgewichtiger IRC-Client für die Kommandozeile. Er zeichnet sich durch seinen geringen Ressourcenverbrauch wie auch seine leichte Erweiterbarkeit mit Hilfe von Erweiterungen und Skripten aus. Des Weiteren ist er einer der wenigen IRC-Clienten, die vollständige Socks5-Unterstützung anbieten, was ihn zur Nummer Eins der verfügbaren IRC-Clienten macht, wenn man einen Proxy wie Tor benutzen möchte.

WeeChat unterstützt außerdem SSL-Zertifikate, IPv6, SASL-Authentifizierung, Maus- und Cursoreingaben (ab Version 0.3.6), eine Remote-GUI (ab Version 0.3.7) sowie die Darstellung von 256 Farben (ab Version 0.3.4).

Installation

weechat-snap
WeeChat, mit installierten Skripten (z.B. Bufferanzeige, Buddyliste, Konfig.-Editor und andere)

Das Programm ist in den offiziellen Paketquellen enthalten. Folgende Pakete müssen installiert [1] werden:

  • weechat (universe)

  • weechat-plugins (universe, optional, wird empfohlen, zusätzliche Erweiterungen)

  • weechat-python (universe, optional, zusätzliche Erweiterungen)

  • weechat-perl (universe, optional, zusätzliche Erweiterungen)

Befehl zum Installieren der Pakete:

sudo apt-get install weechat weechat-plugins weechat-python weechat-perl 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://weechat,weechat-plugins,weechat-python,weechat-perl

Fremdquelle

Die Entwickler von WeeChat stellen eine Fremdquelle zur Verfügung. Wie man diese einbindet, kann der Installationsanleitung 🇬🇧 direkt von der Projektwebsite entnommen werden. Da WeeChat aktiv entwickelt wird, ist es ratsam die jeweils aktuelle Version von der WeeChat Projektseite zu installieren.

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.

Nach dem Aktualisieren der Paketquellen erfolgt die Installation wie oben angegeben.

Benutzung

Nach der Installation kann WeeChat im Terminal mit den folgenden Befehl [2] gestartet werden:

weechat-curses 

oder in der neueren Version mit:

weechat 

Tastenbelegung

Tastenbelegung
TastenkürzelFunktionTastenkürzelFunktion
oder Strg + B Geht in der Eingabezeile ein Zeichen nach links. oder Strg + F Geht in der Eingabezeile ein Zeichen nach rechts.
Strg + Geht in der Eingabezeile ein Wort zurück. Strg + Geht in der Eingabezeile ein Wort vor.
Pos1 oder Strg + A Geht zum Anfang der Eingabezeile. Strg + C dann B Tastenkombination um fetten Text zu erzeugen.
Strg + C dann C Tastenkombination um farbigen Text zu erzeugen. Strg + C dann O Tastenkombination um Text-Modus zurück zu setzen.
Strg + C dann R Tastenkombination um umgekehrt farbigen Text zu erzeugen. Strg + C dann U Tastenkombination um unterstrichenen Text zu erzeugen.
Ende oder Strg + E springt an das Ende der Eingabezeile. Strg + K Löscht vom Cursor bis zum Ende der Zeile.
Strg + L Zeichnet das Fenster neu. Strg + R Suchfunktion, wenn zweimal gedrückt Suche nach dem genauen Text.
Strg + S dann Strg + U Setzt die ungelesen-Markierung in allen Fenstern. Strg + U Löscht vom Cursor bis zum Anfang der Eingabezeile.
Strg + W Löscht das voranstehende Wort in der Eingabezeile. oder Strg + H Löscht das vorangegangene Zeichen in der Eingabezeile.
Entf oder Strg + D Löscht das nächste Zeichen in der Eingabezeile. Tab ⇆ oder + Tab ⇆ Auto-Vervollständigung.
oder Strg + J oder Strg + M Bestätigt ein Kommando bzw. sendet den geschriebenen Text. oder Ruft das letzte Kommando (Text) des momentanen Fensters wieder auf.
Strg + oder Strg + Ruft das letzte Kommando (Text) von allen Fensters wieder auf. Bild ↑ oder Bild ↓ Eine Seite hoch / runter im Verlauf.
Alt + Bild ↑ oder Alt + Bild ↓ Ein paar Zeilen hoch / runter im Verlauf. Alt + Pos1 Geht zum Anfang des Verlaufs.
Alt + Ende Geht zum Ende des Verlaufs. Alt + oder Alt + Geht zum vorherigen / nächsten Fenster.
F9 oder F10 Scrollt das Channel-Topic. F11 oder F12 Blättert in der Nickliste.

Eine Übersicht über die Standard-Tastenkombinationen kann der offiziellen Tastenbelegungsübersicht 🇩🇪 entnommen werden.

Befehle

Befehle
BefehlBeispielBeschreibung
/help [Befehl/Option] /help connect Zeigt die Hilfsseite des Connect Befehl.
/set [Option] /set weechat.look.day_change Zeigt die Option weechat.look.day_change an
/connect [Servername] /connect irc.ubuntu.com Verbindet mit einem IRC-Server.
/join [Channel] /join #ubuntu Betritt einen Chat-Raum.
/list Listet die Channels eines Servers auf.
/buffer close Schließt ein Fenster.
/buffer list Zeigt alle offenen Fenster.
/clear Leert ein Fenster.
/disconnect [Servername] /disconnect irc.ubuntu.com Beendet die Verbindung zu einem Server.
/disconnect -all Beendet die Verbindung zu allen Servern.

Alle Befehle können der offiziellen Befehlsübersicht 🇩🇪 entnommen werden.

Konfiguration

Nach dem ersten Start von WeeChat werden mehrere Konfigurationsdateien im Verzeichnis ~/.weechat/ erzeugt (z.B. ~/.weechat/weechat.conf). Da WeeChat die Konfigurationsdateien selbst bearbeitet und überschreibt, sollte man diese Dateien nicht von Hand editieren, solange WeeChat ausgeführt wird. Möchte man Veränderungen an der Konfiguration durchführen, sollte vorzugsweise der interne /set Befehl, oder aber die wesentlich komfortablere Erweiterung /fset, genutzt werden. Die durchgeführten Veränderungen werden dabei sofort übernommen. Ein Neustart von WeeChat ist zu keiner Zeit erforderlich.

Eine Übersicht aller verfügbaren Optionen und deren Bedeutung innerhalb der Konfigurationsdatei findet man auf weechat.org 🇩🇪.

Erweiterungen

Wenn man das Erweiterungs-Paket installiert hat, kann man die Skripte für WeeChat benutzen. Das Laden, Ausführen und Entfernen von Skripten ist abhängig von der Sprache, in der sie geschrieben wurden und kann auf weechat.org 🇩🇪 nachgelesen werden.

Vorhandene Erweiterungen sind:

Erweiterungen
ErweiterungBeschreibung
alias Die Alias-Erweiterung erlaubt es, für Befehle, sogenannte Kurzbefehle (einen Alias) zu erstellen.
buflist Bar-Item mit der Liste von Buffern.
spell Die Spell-Erweiterung stellt eine Rechtschreibprüfung zur Verfügung. Dabei ist es möglich, mehrere Wörterbücher für einen Buffer zu nutzen (vor v2.5 hieß diese Erweiterung 'aspell').
charset Die Charset-Erweiterung übernimmt das De-/Kodieren der Zeichensätze.
exec Ausführen von externen Befehlen aus WeeChat heraus. (Ab Version 1.0)
fifo Um WeeChat fernsteuern zu können.
fset Optionen von WeeChat und Erweiterungen schnell und einfach anpassen.
irc Die IRC-Erweiterung ist konzipiert, um mittels dem IRC-Protokoll mit anderen Menschen zu chatten.
logger Die Logger-Erweiterung erlaubt es, den Inhalt von Buffern in Dateien zu sichern.
relay Die Relay-Erweiterung wird genutzt, um Daten mittels unterschiedlicher Protokolle, über ein Netzwerk zu übermitteln.
script Mit der Script-Erweiterung lassen sich offiziell verfügbare Skripte bequem und leicht verwalten.
secure verwaltet zu schützende Daten (Passwörter oder private Daten werden verschlüsselt)
trigger das Schweizer Armeemesser für WeeChat .
perl Erweiterung, um Perl-Skripte zu laden.
python Erweiterung, um Python-Skripte zu laden.
ruby Erweiterung, um Ruby-Skripte zu laden.
lua Erweiterung, um Lua-Skripte zu laden.
tcl Erweiterung, um Tcl-Skripte zu laden.
guile Erweiterung, um Guile (Scheme)-Skripte zu laden.
php Erweiterung, um php-Skripte zu laden.

Skripte

WeeChat unterstützt sieben Skriptsprachen: perl, python, ruby, lua, tcl, php und guile (scheme).

Skripte, welche die Benutzerfreundlichkeit von WeeChat wesentlich verbessern:

Skripte
SkriptBeispielBeschreibung
buddylist.pl wird bei Installation automatisch ausgeführt in einer separaten Bar wird der Status Deiner Buddies angezeigt.
keepnick.py /help keepnick behalte Deinen Nick oder hole ihn dir wieder zurück, falls er gestohlen wurde.
text_item.py wird bei Installation automatisch ausgeführt erstellt Items zum Anzeigen von reinem Text oder evaluiertem Inhalt.
jabber.py /jabber Jabber/XMPP-Protokoll (es wird aber bitlbee empfohlen)
urlserver.py /urlserver status verkürzt lange URLs mittels eigenem HTTP Server.
stalker.pl /help stalker speichert und korreliert nick!user@host Informationen..
go.py /help go schneller Wechsel zu Buffern (interaktiv).
autojoinem.py /help autojoinem einfaches hinzufügen/löschen von Channel(s) in die entsprechende autojoin-Option.

Diese Revision wurde am 10. Oktober 2020 15:36 von jjk1 erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Internet, Shell, Kommunikation