ubuntuusers.de

TP-Link

Bezeichnung Typ ID Chipsatz/Treiber Verschlüsselung Kommentar
TL-WN310G PCMCIA Atheros WEP WPA WPA2 out of the Box unter 10.04.1
TL-WN321G USB 148f:2573 Ralink RT73 WEP WPA WPA2 Ab Ubuntu 10.04 muss das Modul rt2500usb gesperrt werden.
TL-WN321G-v1 USB 148f:2070 Ralink RT2870 WEP WPA WPA2 Ab Ubuntu 11.04 direkt unterstützt. Geräte-ID ist in älteren Ubuntu Versionen nicht im Systemtreiber rt2870sta enthalten. Anleitung im Forum. Zusätzliche Hinweise
TL-WN321G-v2 USB 148f:2573 Ralink RT2501 WEP WPA WPA2 out of the Box in 10.04 (32-Bit)
TL-WN321G-v3 USB 148f:2573 Ralink RT73 WEP WPA WPA2 Direkt unterstützt. Alternativ Treiber von Linux Wireless oder NdisWrapper. Modul rt2500usb muss gesperrt werden.
TL-WN321G-v4.1 USB 148f:2070 Ralink RT2870 WEP WPA WPA2 Wie zuvor beim TL-WN321Gv1: Das Modul rt2800usb muss gesperrt werden. Weiterhin ist die Geräte-ID nicht im Systemtreiber rt2870sta enthalten. Eine Anleitung das zu beheben befindet sich im Forum.
TL-WN332G USB 0cf3:1006 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Anleitung für Ubuntu 10.04 im Forum. Treibermodul und Firmware ab Ubuntu 11.04 im Kernel enthalten.
TL-WN350GD PCI Atheros AR5007G WPA2 out of the Box
TL-WN353G PCI Realtek RTL-8185 WPA2 funktioniert in 9.04 (32-Bit) mit ndiswrapper
TL-WN422G-v2 USB 0cf3:1006 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Anleitung für Ubuntu 10.04 im Forum. Treibermodul und Firmware ab Ubuntu 11.04 im Kernel enthalten.
TL-WN551G PCI Atheros WEP WPA WPA2 out of the box
TL-WN610G PCMCIA Atheros AR5211 WEP WPA WPA2 out of the Box. Nutzung unter 12.04/12.10/13.04 zeigte, dass nur selten und wenn, eine sehr langsame Verbindung hergestellt wird. Dem kann abgeholfen werden, indem die Hardware-Verschlüsselung des Treibers ath5k wie folgt deaktiviert wird (Vorgehen bei ath9k identisch, nur ath5k durch ath9k ersetzen): echo "options ath5k nohwcrypt=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/ath5k.conf dann sudo modprobe -rfv ath5k und zuletzt sudo modprobe -v ath5k.
TL-WN620G USB Atheros WEP WPA WPA2 Atheros-USB z.Z. nur mit NdisWrapper / ggf. ist ein optimierter Treiber erforderlich 1
TL-WN651G PCI Atheros AR5001X+ WEP WPA WPA2 out of the Box
TL-WN721N USB 0cf3:9271 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Anleitung für Ubuntu 10.04 im Forum. Treibermodul und Firmware ab Ubuntu 11.04 im Kernel enthalten.
TL-WN722N USB 0cf3:9271 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Treibermodul und Firmware im Kernel enthalten.
TL-WN722N-V3.2 USB WEP WPA WPA2 Run out of the Box Linux Mint 20.1
TL-WN722NC USB 0cf3:9271 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Identisch zu TL-WN722N + Standfuß, Chipsatz: AR9271 (AR9002U)
TL-WN725N USB 0bda:8176 Realtek rtl8188cu WEP WPA WPA2 Draft-N 150 2,4GHz Band Micro-Stick. Out of the Box. Aktualisierten Realtek-Treiber 8192cu nachinstallieren. Anleitung.
TL-WN725N-v2 USB 0bda:8179 Realtek rtl8188eu WEP WPA WPA2 Draft-N 150 2,4GHz Band. Wird unter Ubuntu 12.04 nicht direkt unterstützt. Treiber muss manuell nachinstalliert werden. Anleitung. Treiber ab Ubuntu 14.04 im Kernel enthalten.
TL-WN727N USB 148f:3070 RT3070 WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Direkt durch rt2800usb unterstützt. Aktueller Treiber rt5370sta von Ralink funktioniert erheblich besser. Anleitung
TL-WN727N-v3.0 USB 148f:5370 Ralink RT5370 WEP WPA WPA2 Draft-N 150 2,4GHz Band. Out of the Box. Aktueller Treiber rt5370sta von Ralink funktioniert erheblich besser. Anleitung.
TL-WN751ND PCI Atheros AR9227 (rev 01) WEP WPA WPA2 out of the Box ab Ubuntu 12.04
TL-WN781N PCIe 168c:30a1 Atheros AR9285 WEP WPA WPA2 out-of-the-box b/g/n 2,4 GHz max. 150 MBit
TL-WN821N USB 0CF3:1002 Atheros AR-9170 WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz (carl9170)
TL-WN821N-v3.1 USB 0cf3:7015 Atheros AR7010+AR9287 / Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. Ab Ubuntu 11.04 direkt unterstützt.
TL-WN821N-v4.1 USB 0bda:8178 Realtek rtl8192cu WEP WPA WPA2 Baugleich mit TL-WN823N v1. Draft-N 2,4GHz. Aktualisierten Realtek-Treiber 8192cu nachinstallieren. Anleitung.
TL-WN822N-v1.1 USB 0CF3:1002 Atheros AR-9170 WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. USB-Adapter mit sehr guten Empfangseigenschaften durch zwei separate drehbare Antennen. (carl9170)
TL-WN822N-v2 USB 0cf3:7015 Atheros HTC WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. USB-Adapter mit sehr guten Empfangseigenschaften durch zwei separate drehbare Antennen. Anleitung für Ubuntu 10.04 im Forum. Treibermodul und Firmware ab Ubuntu 11.04 im Kernel enthalten.
TL-WN822N-v3 USB 0BDA:8178 Realtek rtl8192cu WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. USB-Adapter mit sehr guten Empfangseigenschaften durch zwei separate drehbare Antennen. Aktualisierten Realtek-Treiber 8192cu nachinstallieren. Anleitung.
TL-WN822N-v4 USB 2357:0108 Realtek rtl8192eu WEP WPA WPA2 Draft-N 2,4GHz. USB-Adapter mit sehr guten Empfangseigenschaften durch zwei separate drehbare Antennen. Aktualisierten Realtek-Treiber 8192eu nachinstallieren. Anleitung. Auf der Herstellerseite angebotener Treiber nicht mit Ubuntu-Versionen ab mindestens 16.04. kompatibel.
TL-WN823N-v1 USB 0bda:8178 Realtek rtl8192cu WEP WPA WPA2 Baugleich mit TL-WN821N v4.1. Draft-N 2,4GHz. Aktualisierten Realtek-Treiber 8192cu nachinstallieren. Anleitung.
TL-WN823N-v3 USB 2357:0109 Realtek rtl8192eu WEP WPA WPA2 Ab Kernel 4.10 direkt durch Modul rtl8xxxu unterstützt. Empfang allerdings schlecht. Besser diesen Treiber kompilieren.
TL-WN851N PCI Atheros AR922X WEP WPA WPA2 out of the Box
TL-WN851ND PCI Atheros AR9227 (rev 01) WEP WPA WPA2 out of the Box
TL-WN881N PCIe 168c:002D Atheros AR922X WEP WPA WPA2 out of the Box
TL-WN881ND-v2 PCIe 10ec:818b Realtek RTL8192EE WEP WPA WPA2 out of the Box (getestet mit 18.04)
TL-WN951N PCI Atheros AR5008 WEP WPA WPA2 out of the Box
TL-WDN3200 USB 148f:5572 Ralink RT5572 WEP WPA WPA2 N600 abgn Dualbandadapter. Out of the Box (rt2800usb)
TL-WDN3800 PCIe 168c:0030 Atheros AR93xx WEP WPA WPA2 N600 abgn Dualbandadapter. Out of the Box (ath9k)
TL-WDN4200 PCIe 148f:3572 Ralink rt3573 WEP WPA WPA2 abgn 3x3 MIMO Dualbandadapter. Out of the Box mit Modul rt2800usb
TL-WDN4800 PCIe 168c:0030 Atheros AR93xx WEP WPA WPA2 N900 abgn Dualbandadapter. Out of the Box (ath9k)
TL-WN8200ND USB 2357:0100 Realtek rtl8192cu WEP WPA WPA2 USB-Adapter. Geräte-ID muss dem Treiber zugewiesen werden. Eine Inbetriebnahme unter Linux war bislang nicht erfolgreich. Die Anleitung wurde jedoch nicht umgesetzt und kann getestet werden.
Archer T9E PCIe 14e4:43a0 Broadcom 4360 WEP WPA WPA2 siehe Asus PCE-AC-66 bzw. zu Broadcom BCM4360; nicht direkt unterstützt! Ab Ubuntu 14.10 ist ein Restricted-Treiber verfügbar. Gerät nur bedingt empfehlenswert
Archer T2UH USB 148f:761a MediaTek MT7610U WEP WPA WPA2 5GHz AC fähig. Bisher nicht direkt unterstützt, es muß der angepasste Ralink-Treiber manuell nachinstalliert werden. Anleitung. Gerät nur bedingt empfehlenswert. Weitere Anleitung hier. Anleitung Ubuntu 18.04 hier
Archer T4U USB 2357:0101 Realtek 88xxau WEP WPA WPA2 Dualband ac/b/g/n. Bisher nicht direkt unterstützt, Realtek-Treiber muss manuell nachinstalliert werden. Anleitung (Achtung: das Modul nennt sich aktuell rtl8812au!).
Archer T4U AC1300 USB 2357:0115 Realtek rtl8822bu WEP WPA WPA2 Dualband ac/b/g/n. Bisher nicht direkt unterstützt, Realtek-Treiber muss manuell nachinstalliert werden. Anleitung 🇬🇧. In Ubuntu 16.04 werden auch 5GHz Netzwerke gefunden.
Archer T2U Plus USB 2357:0120 Realtek 88xxau WEP WPA WPA2 ac/b/g/n. Bisher nicht direkt unterstützt, Realtek-Treiber muss manuell nachinstalliert werden. Anleitung (Achtung: das Modul nennt sich aktuell rtl8812au!). 5GHz Netzwerke werden nicht gefunden.
Archer T2U Nano USB 2357:011e Realtek 88xxau WEP WPA WPA2 ac/b/g/n. Bisher nicht direkt unterstützt, Realtek-Treiber muss manuell nachinstalliert werden. Anleitung

Hinweis:

1 Der Treiber vom Hersteller funktioniert seit Ubuntu 7.10 nicht mehr mit der aktuellen ndiswrapper-Version. Es wurden zwei Treiber installiert. Die athfmwdl.inf hatte die Aufgabe die Firmware für den Stick zu laden, die net5523.inf ist der eigentliche Funktionstreiber. Die für ndiswrapper optimierte Installationsdatei übernimmt beide Aufgaben. Das Treiberpaket ⮷ kann im Forum heruntergeladen werden.

Diese Revision wurde am 7. April 2021 19:07 von Stefan-Mueller erstellt.