ubuntuusers.de

2012-15

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Thema dieser Ausgabe ist unter anderem der Entwicklungsbericht der Linux Foundation. Viel Spaß beim Lesen!


Hinweis:

Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. Aktuelle Links für den kommenden UWR sollten in das Pad eingetragen werden, die mit einem selbst verfassten Text erweitert werden können. Ebenso kann im UWR-Forum die Gestaltung des UWR mit diskutiert werden. Wir verwenden vorwiegend diese Quellen.
Sonntagabend um 23:00 Uhr ist Redaktionsschluss und am Montagabend, ab ca. 20:00 Uhr, bekommt der UWR den letzten Schliff (letzte Texte schreiben, Korrekturlesen, Abstimmungen). Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

In eigener Sache

Liebe Lesende,

wir, einige wenige freiwillige Helfer und das UWR-Team, versuchen jede Woche für Euch einen interessanten Wochenrückblick zu gestalten. Jetzt sind wir ganz gespannt, wie viele Lesende der UWR im Durchschnitt hat. Natürlich ist das so aus verschiedenen Gründen keine repäsentative Umfrage, denn es können sich nur angemeldete Nutzer beteiligen und sie läuft ja auch nur diese eine Woche. Trotzdem sind wird unheimlich neugierig das zu erfahren, deshalb haben wir im UWR-Forum eine kurze Umfrage geschaltet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme unserer Lesenden sehr freuen.

Vielen Dank!
Euer UWR-Team

Top-Nachricht

Rund um Ubuntu

  • Umfrage zeigt: Nutzer schätzen Schnelligkeit und Sicherheit
    Quelle: Golem

  • Kubuntu sucht neuen Sponsor
    Quelle: BITblokes

  • Countdown-Banner für Xubuntu
    Quelle: Xubuntu.org 🇬🇧

  • Auch ältere Ubuntu-Hintergrundbilder der Community jetzt herunterladbar
    Ein PPA stellt diese ab Karmic Koala zur Verfügung.
    Quelle: WebUPD8 🇬🇧

  • Direktor für Entwicklung bei Ubuntu, Rick Spencer hielt eine Fragestunde bei Reddit
    Quelle: Reddit 🇬🇧

Neues von Precise Pangolin und Unity

  • Offizieller Standardhintergrund bekannt gegeben
    Es gibt zwei Versionen - eine Normale und eine absichtlich Verrauschte (Vintage Look).
    Quellen: Ubuntu Portal 🇬🇧

  • SoftwareCenter bekommt verbesserte „Für Sie empfohlen"-Leiste
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Dash wird Kartenansicht erhalten
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Ubuntu One bekommt einige Farbveränderungen
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Dritter Testbau von Precise begonnen
    Es werden wieder Tester gesucht.
    Quellen: Ubuntu Mailingliste 🇬🇧 , Ubuntu Mailingliste 🇬🇧 , I Love Ubuntu 🇬🇧 , Popey 🇬🇧

  • Neue Tastaturkürzel hinzugefügt
    Jetzt lassen sich schneller Fenster in ihrer Größe und Position anpassen.
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Audio Recorder jetzt in Precise
    Daneben hat er noch GTK3-Unterstützung erfahren.
    Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

  • Neue Standardhintergründe hinzugefügt
    Quellen: OMG!Ubuntu 🇬🇧 , I Love Ubuntu 🇬🇧 , Muktware 🇬🇧 , Ubuntu Vibes 🇬🇧 , Ubuntu Portal 🇬🇧 , WebUPD8 🇬🇧

  • Persönlich gewählter Hintergrund bleibt jetzt nach Upgrade erhalten
    Problem lag in der Namensvergabe der entsprechenden Pakete.
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Tester für Beta 2 gesucht
    Daneben können bisherige Tester nachsehen, ob sie erwähnt und sich gegebenenfalls nachtragen lassen.
    Quelle: The Orange Notebook 🇬🇧 -1

  • Herunterfahren und Neustarten jetzt nicht mehr über die Dash möglich
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Workaround für einen speziellen Bumblebee-Fehler
    Quelle: WebUPD8 🇬🇧

  • Aufgabenverwalter Nitro feiert Debüt
    Quelle: OMG!Ubuntu 🇬🇧

  • Dateivorschau mit Gloobus jetzt auch in Precise möglich
    Quelle: WebUPD8 🇬🇧

  • Textbasierter Bildschirmschoner TermSaver zieht in Precise ein
    Quelle: Ubuntu Portal 🇬🇧

Anleitungen und Neues aus der Blogosphäre

Achtung!

Im UWR werden Links zu Fremdquellen und Fremdpaketen gesetzt. Diese können das System gefährden. Die Benutzung fremder Quellen für Software sollte nach Möglichkeit auf das Notwendigste beschränkt werden, da sie einige gravierende Nachteile mit sich bringen.

  • Anleitung zur Installation von Coccinella
    Ein weiterer Instant Messenger Client.
    Quelle: Up Ubuntu 🇬🇧

  • Anleitung zur Aufnahme von Screencasts mit der Shell
    Dabei wird sich des Programms Shelr bedient.
    Quelle: OMG!Ubuntu 🇬🇧

  • Anleitung zur Faenza-ähnlichen Gestaltung von Calibre
    Mit Calibre können E-Books verwaltet werden.
    Quelle: I Love Ubuntu 🇬🇧

  • Anleitung zur Absicherung seines Linux-PCs vor aktueller FlashBack-Sicherheitslücke
    Hierbei wird auf AppArmor zurückgegriffen, welches standardmäßig deaktiviert ist.
    Quellen: 2buntu.com 🇬🇧

GNOME Shell und Unity Themen

  • Orion GTK3-Thema
    Für die GNOME Shell und Unity.
    Quellen: Ubuntu Vibes 🇬🇧 , WebUPD8 🇬🇧 , Noobs Lab 🇬🇧

  • Elementary 3.0
    Ein GTK3-Thema.
    Quellen: WebUPD8 🇬🇧 , Ubuntu Portal 🇬🇧

  • Atolm-gtk3
    Ein dunkles Thema für die GNOME Shell und Unity.
    Quelle: Up Ubuntu 🇬🇧

  • NitruxOS Icon-Set
    Quelle: Up Ubuntu 🇬🇧

Neues aus der Linux-Welt

Vierter Entwicklungsbericht der Linux Foundation zum Linux-Kernel sorgt für Furore

Angefangen hat alles mit der Schlagzeile, dass Microsoft es fast in die Top 20 🇬🇧 derjenigen Firmen und Privatpersonen geschafft hätte, die am meisten Beiträge für den Linux-Kernel abgeliefert haben. Allerdings werden diese Daten schnell relativiert, wenn man sich die Erläuterungen auf heise dazu durchliest.

Flugs hat sich allerdings herausgestellt, dass eine Firma fehlt, die in letzter Zeit für Nachrichten sorgt: Canonical. Warum steuere das Team um Mark Shuttleworth nichts zum Kernel bei, fragten sich einige. In einer E-Mail, die ZDNet vorliegt 🇬🇧 , erläutert er, dass sein Kernel-Team sich vor allem mit der ARM-Architektur beschäftigt, um das Nutzerverhalten zu verbessern („making things ‘Just Work’"); der Fokus liegt also bei den Endbenutzern. Veränderungen werden eher mit den Händlern abgestimmt, die Ubuntu-PCs verkaufen. Trotzdem gibt es einige Leute wie Linus Torvalds, Greg KH oder Michael Hall, die mit dieser Einstellung nicht einverstanden 🇬🇧 sind oder sich einer Stellungnahme entziehen.

Bezüglich Zukunftsplänen deutete Mark einige Hinweise bei Business Insider 🇬🇧 an. Auch hier unterstreicht Shuttleworth, dass ihr Schwerpunkt in der Nutzererfahrung liege, welches Zyniker in der Nachahmung diverser Apple-Errungenschaften sehen könnten.

Quellen: heise, heise, ZDNet, Golem, Linux Foundation 🇬🇧 ⮷ , Pro-Linux, Linux.com 🇬🇧

Was sonst noch geschah:

  • Veröffentlichungen:

    • Jitsi 1.0
      Eine freie Videotelefonie und Chat-Software.
      Quelle: Pro-Linux

    • LocDemo 1.0
      Eine Geolocation-Demonstrationssoftware.
      Quelle: Pro-Linux

    • MComix 0.97
      Hierbei handelt es sich um eine Abspaltung des Comix-Projektes.
      Quelle: Ubuntu Portal 🇬🇧

    • Xnoise 0.2
      Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen Medienspieler.
      Quellen: WebUPD8 🇬🇧 , I Love Ubuntu 🇬🇧 , Noobs Lab 🇬🇧

    • OpenGamma 1.0
      OpenGamma ist eine Open-Source-Software für Finanztransaktionen und Risikoanalyse mit Anbindung an MS Excel.
      Quelle: heise

    • Gentoo Linux LiveDVD 12.1
      Quelle: heise

  • Nachrichten:

    • Document Freedom Award für Slowakische Standardisierungskommission
      Auf diesem Wege möchte die FSFE das Engagement im Bereich der offenen Standards würdigen.
      Quelle: Pro-Linux

    • ownCloud jetzt auch für Firmen
      ownCloud ist eine Dateiaustausch- und Synchronisationslösung.
      Quellen: Pro-Linux, Golem, heise, Muktware 🇬🇧

    • Udev und Systemd: Aus zwei mach eins
      Beide Programme können aber weiterhin einzeln genutzt werden.
      Quellen: Golem, heise, LWN.net 🇬🇧

    • Gerüchte verdichten sich: Steam für Linux kommt
      Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

    • Open Build Service erhält Download-Funktion für eigene Webseiten
      Quellen: Pro-Linux, Muktware 🇬🇧

    • Krita bekommt Importfunktion für Photoshop-Dateien
      Quelle: Muktware 🇬🇧

    • Creative Commons veröffentlicht den ersten Entwurf der 4. Version der CC-Lizenz
      Um Kommentare wird gebeten.
      Quelle: heise

    • OSADL weißt Echtzeit-Fähigkeit des Linux-Kernels nach
      Das Open Source Automation Development Lab hat durch Tests die geringen Latenzen des RealTime-Kernels festgestellt, was zum Beispiel für die Musikproduktion wichtig ist
      Quelle: heise

    • RedHat spendet aufgrund des neuen Rekordgewinns 100.000 Dollar an die Community
      Quelle: heise

    • VLC für Android im PlayMarket ist/war nicht echt
      Es wird von der Installation des Players abgeraten bzw. falls schon geschehen, die Deinstallation empfohlen. Laut dem VLC-Team ist die Android-Version noch in Entwicklung
      Quelle: Golem

    • Anteil der Ice Cream Sandwich-Androiden wächst langsam
      Quellen: Google Bericht 🇬🇧 Golem, heise

  • Berichte:

    • Mark Shuttleworth stellt MAAS vor
      Mit dem Werkzeug Metal as a Service soll es auf dynamische Weise möglich werden, einem Netzwerk neue Rechner hinzuzufügen, die automatisch erkannt werden.
      Quellen: Blog Mark Shuttleworth 🇬🇧 , I Love Ubuntu 🇬🇧 , Ars Technica 🇬🇧

    • Kritik an Unity für Neulinge
      Anhand von einer fiktiven Testperson werden Einstiegsprobleme von Windowsmigranten bei Unity gezeigt. Im ersten Teil geht es um die Dash.
      Quelle: Linuxuser 🇬🇧

    • Interview mit Charles-H. Schulz über die Entwicklung von LibreOffice
      Mitgründer und Direktor der Document Foundation.
      Quelle: Muktware 🇬🇧

Spielecke

  • Anleitung zur Installation von RuneScape
    Ein beliebtes MMORPG.
    Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

  • Shadowrun Returns wird jetzt auch auf Linux portiert
    Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

  • The Banner Saga wird auf Linux portiert
    Eine weitere Erfolgsgeschichte von Kickstarter. Das Spiel wurde bereits in einem früheren UWR erwähnt.
    Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

  • Nekro wird auch für Linux entwickelt werden
    Voraussetzung ist eine hinreichende Unterstützung bei Kickstarter. Das Besondere liegt im Zufallsprinzip dieses Actionspiels.
    Quelle: Ubuntu Vibes 🇬🇧

Hardwareecke

  • Auslieferung von Vivaldi verzögert sich
    Grund sind Verzögerungen in der Zuliefererkette.
    Quelle: Golem

Internes

Projekte der Woche

Thread Autor Beschreibung des Projektes Zustand
Langeweile und Imagemagick morgulbrut Skript, dass ein Bild mit Effekten, wie einem Rahmen oder Verwaschungen, versieht, um diesen ein älteres Aussehen zu geben fertig

Quelle: Projekte-Forum

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Zielgruppe Beschreibung Hardware-Voraussetzungen
Webcam fortgeschrittene Benutzer Identifikation, Installation und Konfiguration einer Webcam Webcam
laptop-mode-tools fortgeschrittene Benutzer Strom sparen, u. a. bei Notebooks /
Datenrettung Benutzer Benutzer Informationen zur Datenrettung auf den Dateisystemen Ext4, ReiserFS und FAT32 fehlen /

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel, Artikel für die Qualitätssicherung

Tester gesucht

Jeder Benutzer kann sich am Wiki beteiligen und ungetestete Artikel mit seiner aktuellen Ubuntuversion testen.

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 10.04.2012 bis 22.04.2012
Name Ort Datum Uhrzeit
Treffen der lueneLUG Lüneburg, Stadtgespräch Di, 10.04.2012 19:00 Uhr
Monats-Stammtisch von Ubuntu Berlin Berlin, c-base Mi, 11.04.2012 19:00 Uhr
LUG-Treffen der GLUG Herford Herford, Recyclingbörse Heidestr. 7 Mi, 11.04.2012 19:00 Uhr
monatliches Treffen der LUG Mosbach Mosbach, BA Mosbach, Lohrtalweg 10 Mi, 11.04.2012 19:00 Uhr
KaaLUG Treffen Kaarst, Haus der Jugend Bebop Mi, 11.04.2012 20:00 Uhr
Ubuntu-Stammtisch Erfurt Erfurt,Il Ponte, Wenigemarkt 2 Do, 12.04.2012 18:00 Uhr
Anwendertreffen der Ubuntus Nürnberg Feucht, TSV 04 Feucht, Segersweg 9 Fr, 13.04.2012 19:00 Uhr
LUG Grafing Grafing, Restaurant Elena Sa, 14.04.2012 19:15 Uhr
Treffen der LUG Celle Celle, Krankenhaus St. Josef-Stift (Mehrzweckraum), Bullenberg Do, 19.04.2012 19:15 Uhr
LUG-MYK Treffen monatlich Kruft, Hochstraße 51 Sa, 21.04.2012 19:30 Uhr
Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin RC Install Party München, Froschkönig So, 22.04.2012 12:00 – 18:00 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

Mitwirkende

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die den UWR mit ihrer Arbeit unterstützt haben.


LocoTeam/UWR/cc-by-sa.png Solange nicht anders gekennzeichnet, stehen die Inhalte dieser Seite unter der Creative-Commons-Lizenz Creative Commons BY-SA (Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 – nicht portiert)

Diese Revision wurde am 14. Februar 2020 09:53 von Heinrich_Schwietering erstellt.