LocoTeam/UWR/2011-37

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem das Ausei­n­an­der­ent­wi­ckeln von LibreOffice und OpenOffice und der Versuch einer Umlizenzierung von VLC. Viel Spaß beim Lesen!


Inhaltsverzeichnis
  1. Rund um Ubuntu
  2. Neues aus der Linux-Welt
  3. Internes
  4. Treffen und Veranstaltungen
  5. Mitwirkende

Hinweis:

Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. Aktuelle Links für den kommenden UWR sollten in das Pad eingetragen werden, die mit einem selbst verfassten Text erweitert werden können. Ebenso kann im UWR-Forum die Gestaltung des UWR mit diskutiert werden.
Am Montagabend, ca. 20:00 Uhr, bekommt der UWR den letzten Schliff (letzte Texte schreiben, Korrekturlesen, Abstimmungen). Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

Audio-Ausgabe

Eine vertonte Version des Ubuntu-Wochenrückblicks stellt RadioTux zur Verfügung: RadioTux

Rund um Ubuntu

Das Programm der Ubucon ist jetzt bekannt

Der Veranstaltungsplan der diesjährigen Ubucon in Leipzig ist jetzt bekannt. Das ausführliche Programm des Communitytreffens, welches vom 14. bis 16. Oktober stattfindet, kann man dem Ikhaya-Artikel entnehmen.

Quellen: Ikhaya, heise, LinuxCommunity

Neues von Oneiric Ocelot und Unity

Anleitungen und Neues aus der Blogosphäre

Achtung!

Im UWR werden Links zu Fremdquellen und Fremdpaketen gesetzt. Diese können das System gefährden. Die Benutzung fremder Quellen für Software sollte nach Möglichkeit auf das Notwendigste beschränkt werden, da sie einige gravierende Nachteile mit sich bringen.

Vorschlag zu neuem Logo für Linux 3.1

Anlässlich der Veröffentlichung des Linux-Kernels in der Version 3.1 hat Darrick Wong von IBM ein neues Bootlogo (Screenshot) vorgeschlagen 🇬🇧. Es ähnelt dabei stark dem Bootscreen von Windows 3.1 und ist auch eine Anspielung auf das Verhältnis zwischen Windows bzw. Microsoft und Linux. Es ist nicht einmal unwahrscheinlich, dass das Logo für einen Release geändert wird, so wurde schon 2009 bei Kernel 2.6.29 Tux durch "Tuz" ersetzt.

Quellen: OMG! Ubuntu! 🇬🇧, Golem

Neues aus der Linux-Welt

Große Unterschiede zwischen LibreOffice und OpenOffice

Michael Meeks, einer der Entwickler von LibreOffice, hat die Codebasis von LibreOffice und OpenOffice, das nun von der Apache Foundation weiterentwickelt wird, miteinander verglichen. Dabei stellte er fest, dass sich beide Projekte zunehmend voneinander unterscheiden, da bei LibreOffice 700.000 Codezeilen verändert wurden. Dadurch wurden alte, nicht mehr benötigte Funktionen, wie die Anbindung zur (proprietären) Datenbank Adabas entfernt und neue Funktionen wie zum Beispiel VBA-Verbesserungen oder Gtk3-Code ein gepflegt. Hierdurch könne man nun nur noch sehr schwer bzw. mit großem Aufwand Funktionen von OpenOffice nach LibreOffice transportieren.

Quelle: heise

VLC soll künftig unter der LGPL statt der GPL lizenziert werden

Das VideoLan-Team sucht alle Entwickler, die Programmcode für das Projekt beigetragen haben, um eine Relizenzierung auf die LGPL 2.1 zu durchführen. Diese Prozedur ist nötig, weil das Urheberrecht am Quelltext normalerweise nicht an das VLC-Projekt übertragen wird. Im Gegensatz zur GPLv2 erlaubt die LPGL auch die (Weiter-)Verwendung in proprietären Programmen. Wenn daher nicht alle Entwickler gefunden werden und zustimmen, wird die Lizenz nicht geändert. Zur Version 1.2 des VLC-Players soll der Lizenzwechsel nur auf die Library angewendet werden, später soll das gesamte Programm folgen. Derweil sind die Gründe für den Wechsel unbekannt, vermutet wird, dass der VLC dadurch für mehr Projekte interessant werden würde. Es könnte auch mit der Entfernung VLCs aus dem Apple-App-Store aufgrund der GPL zusammenhängen.

Quellen: heise, Golem

Was sonst noch geschah:

Internes

Projekte der Woche

Thread Autor Beschreibung des Projektes Zustand
RetroShare Netz aufbauen Suaefar Es soll ein großes RetroShare Netz entstehen eine Idee
Eigener Instant Messaging client TheIntruder der Aufbau eines eigenen Instant Messaging Clients eine Idee
Sinple - kleine Notiz-Webapp dAnjou eine serverseitige Notiz-App in Entwicklung
CASTLE BENCHMARK jetzt auch für Linux LukasBanana ein CASTLE BENCHMARK zum Testen

Quelle: Projekte-Forum

Neues aus dem Wiki

Artikel suchen Autoren

Artikel Zielgruppe Beschreibung Hardware-Voraussetzungen
Archiv/Bluetooth/Eingabegeräte Hardware-Experten Bluetooth-Tastaturen und Mäuse unter Ubuntu nutzen Bluetooth-Eingabegerät
Archiv/Netbooks Hardware-Profis der Artikel ist nicht aktuell und neuere Oberflächen (z. B. Unity) fehlen gegebenenfalls ein Netbook
laptop-mode-tools Strom sparen, u. a. bei Notebooks Software-Experten /

Vorschläge für weitere Wiki-Artikel findet man unter Wiki/Ideen. Vor dem Ändern eines Artikels sollte man sich jedoch noch in der Diskussion zum Artikel melden.

Quellen: verlassene Baustellen, Fehlerhafte Artikel, Ausbaufähige Artikel, Artikel für die Qualitätssicherung

Tester gesucht

  • USB-Hamsterrad – Das Hamsterrad für Windows auch unter Linux zum Laufen bringen

  • moto4lin – Auf das Dateisystem eines Motorola-Mobiltelefons zugreifen

  • Solid – Zwischenschicht für KDE für die Kommunikation zwischen den Programmen und der Hardware

Jeder Benutzer kann sich am Wiki beteiligen und ungetestete Artikel mit seiner aktuellen Ubuntuversion testen.

Bearbeitete und neue Artikel

Quelle: ubuntuusers.de Wiki

Treffen und Veranstaltungen

Termine vom 13.09.2011 bis 25.09.2011
Name Ort Datum Uhrzeit
LUG-Treffen der GLUG Herford Herford, Recyclingbörse Heidestr 7 Di, 13.09.2011 20:00 Uhr
Monats-Stammtisch von Ubuntu Berlin Berlin, c-base Mi, 14.09.2011 19:00 Uhr
monatliches Treffen der LUG Mosbach Mosbach, Lohrtalweg 10 Mi, 14.09.2011 19:00 Uhr
KaaLUG Treffen Kaarst, Haus der Jugend Bebop Mi, 14.09.2011 20:00 Uhr
Treffen der LUG Celle Celle, Krankenhaus St. Josef-Stift, Mehrzweckraum Do, 15.09.2011 18:00 Uhr
Anwendertreffen Achern/Bühl/Baden-Baden Bühl, Bistro C'est la vie Do, 15.09.2011 19:30 Uhr
Stuttgarter Ubuntu-Anwendertreffen Stuttgart, Zadu Bar Fr, 16.09.2011 19:00 Uhr
Software Freedom Day Hamburg Hamburg, Bürgerhaus Barmbek Sa, 17.09.2011 10:00 Uhr
Informationsstand zum Software Freedom Day Offenburg, Lindenplatz Sa, 17.09.2011 10:00 Uhr
Software Freedom Day Köln Köln, Coworking Cologne, Deutz-Mülheimerstraße 129 Sa, 17.09.2011 10:00 Uhr
Anwendertreffen in Karlsruhe Karlsruhe, kap Mi, 21.09.2011 19:30 Uhr

Hinweis:

Wer seinen Termin hier in der Liste haben möchte, trage ihn in den Kalender ein. Denn nur Termine, die dort stehen, werden in den UWR übernommen, oder ihr tragt eure Termine selbst in den UWR ein.

Mitwirkende

Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die den UWR mit ihrer Arbeit unterstützt haben.


LocoTeam/UWR/cc-by-sa.png Solange nicht anders gekennzeichnet, stehen die Inhalte dieser Seite unter der Creative-Commons-Lizenz Creative Commons BY-SA (Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 – nicht portiert)