ubuntuusers.de

Matrox

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Grafikkarten der kanadischen Fa. Matrox 🇩🇪 lassen sich in mindestens zwei Serien unterteilen. Relevant sind die G-Serie und die P-Serie (Parhelia). Dementsprechend stehen auch zwei Treiber zur Verfügung: mga und mtx (siehe Tabelle). Diese Anleitung bezieht sich auf die Installation des Treibers mtx für Parhelia-basierende Grafikkarten. Für die G-Serie steht mit mga ein Open Source-Treiber zur Verfügung, der von Ubuntu mit installiert wird.

Die Anleitung bezieht sich des weiteren auf den inoffiziellen Treiber von http://projects.tuxx-home.at 🇬🇧, da das Matrox-Original in der Regel deutlich hinter den inoffiziellen Versionen hinterherhinkt. Der hier beschriebene Treiber unterstützt X.Org bis 7.3 (mit dem Xorg Server 1.4) und Kernelversionen bis mindestens 2.6.27. Er läuft also bis einschließlich Ubuntu 8.04 Hardy Heron, aber nicht unter Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope (X.Org 7.5).

Unter matrox.com 🇬🇧 gibt es inzwischen einen neuen offiziellen Matrox-Treiber. Dieser funktioniert laut Matrox mit Ubuntu 8.04 und 8.10, er funktioniert auch unter 9.04. Die Installation läuft genau so wie bei den inoffiziellen Treibern ab.

Für den 64-Bit-Treiber sind die Befehle entsprechend anzupassen.

Modelle der G- und P-Serie
Treiber Modell
mga G100, G200, G400, G450, G550 u.a.
mtx P650, P690, P750, QID, Parhelia 256, APVe u.a.

Installation

Folgende Pakete müssen installiert [2] werden:

  • linux-headers-generic (der Architektur entsprechend [4] )

  • build-essential

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install linux-headers-generic build-essential 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://linux-headers-generic,build-essential

Danach lädt man den neusten verfügbaren Treiber von http://projects.tuxx-home.at/?id=matrox_drivers 🇬🇧 herunter.

Jetzt öffnet man ein Terminal [1] und startet das Installationsskript:

sudo sh matroxdriver_mtx-x86_32-1.4.5.2-installer.run 

Dadurch werden die Treiber extrahiert und anschließend installiert. Den Befehl muss man bei Bedarf an die neueste oder entsprechende 64-Bit-Version anpassen.

Probleme

Sollte dies auf Anhieb nicht funktionieren, kann es sein, dass man den Treiber mit dem GNU C-Kompiler in der Version 3.4 bauen muss.

Hierfür benötigt man das Paket [1]

  • gcc-3.4

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install gcc-3.4 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://gcc-3.4

Danach gibt man im Terminal [1] diese Befehle ein

export CC=gcc-3.4 
sudo sh matroxdriver_mtx-x86_32-1.4.5.2-installer.run 

um den gcc-3.4 für die Installation als Standard festzulegen.

Sollte der Vorgang immer noch mit einem Fehler abbrechen hilft wahrscheinlich Folgendes

sudo ln -s /usr/src/linux-headers-2.6.15-27-386 /lib/modules/2.6.15-27-386/build 

Die richtige Kernel-Version und Architektur ist hier natürlich zu beachten.

Einrichtung

Um den Bildschirmtreiber umzustellen, muss man den XServer neu einrichten. Als Grafiktreiber wird mtx gewählt.

Nun sollte ein Backup der GL-Bibliotheken in /usr/X11R6/lib erstellt werden:

sudo mkdir /usr/X11R6/lib/libGL.back
sudo mv /usr/X11R6/lib/libGL.so* /usr/X11R6/lib/libGL.back  

Jetzt nur den XServer mit Strg + Alt + oder das System neu starten.

TV, Auflösungen, Triplehead

Der Treiber unterstützt immer noch kein Overlay. Dadurch können die meisten TV-Programme nicht funktionieren. "Zapping" geht jedoch, da man die Video-Ausgabe auf "Capture-Modus" umstellen kann. Ebenso funktioniert "xdtv", das einfach unbehandelte Rohdaten ausgibt und deswegen eine recht schlechte Bildqualität liefert.

Eine funktionierende /etc/X11/xorg.conf für Triplehead mit drei unabhängigen 1280x1024 Monitoren:

# xorg.conf - Triple Head Independent Setup
#
# by Alexander Griesser <mtx@tuxx-home.at>
Section "Files"
        # if the local font server has problems, we can fall back on these
        FontPath        "/var/lib/defoma/x-ttcidfont-conf.d/dirs/CID"
        FontPath        "/var/lib/defoma/x-ttcidfont-conf.d/dirs/TrueType"
        FontPath        "/usr/lib/X11/fonts/misc"
        FontPath        "/usr/lib/X11/fonts/100dpi/:unscaled"
        FontPath        "/usr/lib/X11/fonts/Type1"
        FontPath        "/usr/lib/X11/fonts/Speedo"
        FontPath        "/usr/lib/X11/fonts/100dpi"
EndSection

Section "Module"
        Load    "bitmap"
        Load    "dbe"
        Load    "ddc"
        Load    "dri"
        Load    "extmod"
        Load    "freetype"
        Load    "glx"
        Load    "int10"
        Load    "record"
        Load    "type1"
        Load    "vbe"
EndSection

Section "InputDevice"
        Identifier      "Generic Keyboard"
        Driver          "keyboard"
        Option          "CoreKeyboard"
        Option          "XkbRules"      "xfree86"
        Option          "XkbModel"      "pc105"
        Option          "XkbLayout"     "de"
EndSection

Section "InputDevice"
        Identifier      "Configured Mouse"
        Driver          "mouse"
        Option          "CorePointer"
        Option          "Device"                "/dev/psaux"
        Option          "Protocol"              "ImPS/2"
        Option          "ZAxisMapping"          "4 5"
EndSection

Section "InputDevice"
        Identifier      "Generic Mouse"
        Driver          "mouse"
        Option          "SendCoreEvents"        "true"
        Option          "Device"                "/dev/input/mice"
        Option          "Protocol"              "ImPS/2"
        Option          "ZAxisMapping"          "4 5"
EndSection

Section "Device"
        Identifier      "Matrox P750 1"
        Driver          "mtx"
        BusID           "PCI:1:0:0"
        Option "THI" "on"
        Screen 0
EndSection

Section "Device"
        Identifier      "Matrox P750 2"
        Driver          "mtx"
        BusID           "PCI:1:0:0"
        Option "THI" "on"
        Screen          1
EndSection

Section "Device"
        Identifier      "Matrox P750 3"
        Driver          "mtx"
        BusID           "PCI:1:0:0"
        Option "THI" "on"
        Screen          2
EndSection

Section "Monitor"
        Identifier      "Philips 190B 1"
        VendorName      "PHL"
        Option          "DPMS"
        HorizSync    30.0 - 82.0
        VertRefresh  56.0 - 76.0
EndSection

Section "Monitor"
        Identifier      "Philips 190B 2"
        VendorName      "PHL"
        Option          "DPMS"
        HorizSync    30.0 - 82.0
        VertRefresh  56.0 - 76.0
EndSection

Section "Monitor"
        Identifier      "Philips 190B 3"
        VendorName      "PHL"
        Option          "DPMS"
        HorizSync       30.0 - 82.0
        VertRefresh     56.0 - 76.0
EndSection

Section "Screen"
        Identifier      "Display 1"
        Device          "Matrox P750 1"
        Monitor         "Philips 190B 1"
        DefaultDepth    16
        SubSection "Display"
                Depth           1
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           4
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           8
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           15
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           16
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           24
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
EndSection
Section "Screen"
        Identifier      "Display 2"
        Device          "Matrox P750 2"
        Monitor         "Philips 190B 2"
        DefaultDepth    16
        SubSection "Display"
                Depth           1
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           4
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           8
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           15
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           16
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           24
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
EndSection

Section "Screen"
        Identifier      "Display 3"
        Device          "Matrox P750 3"
        Monitor         "Philips 190B 3"
        DefaultDepth    16
        SubSection "Display"
                Depth           1
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           4
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           8
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           15
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           16
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
        SubSection "Display"
                Depth           24
                Modes           "1280x1024"
        EndSubSection
EndSection

Section "ServerLayout"
        Identifier      "Default Layout"
        Screen          0 "Display 1" 0 0
        Screen          "Display 3" RightOf "Display 1"
        Screen          "Display 2" RightOf "Display 3"
        InputDevice     "Generic Keyboard"
        InputDevice     "Configured Mouse"
        InputDevice     "Generic Mouse"
        Option          "xinerama" "on"
EndSection

Section "DRI"
        Mode    0666
EndSection

Weitere Beispiele von Konfigurationsdateien:

Probleme und Lösungen

Verzerrtes Bild

Der Desktop wird angezeigt, jedoch ist das Bild verzerrt. Dies betrifft die Matrox Parhelia. Nach dem Ändern der Option "splash" in "nosplash" in der Datei /boot/grub/menu.lst ist das Bild anschließend einwandfrei.

Folgendes muss angepasst werden:

Eintrag # defoptions=

## additional options to use with the default boot option, but not with the
## alternatives
## e.g. defoptions=vga=791 resume=/dev/hda5
# defoptions=quiet nosplash locale=de_DE

Eintrag kernel=

title           Ubuntu X.yy, kernel 2.6.xx-yy-generic
root            (hd0,0)
kernel          /boot/vmlinuz-2.6.xx-yy-generic root=UUID=5... ro quiet nosplash locale=de_DE
initrd          /boot/initrd.img-2.6.xx-yy-generic
quiet


Diese Revision wurde am 14. Februar 2020 07:09 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Hardware