innoextract

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Verwenden eines PPAs, optional

  3. Archive entpacken, optional

  4. Rechte für Dateien und Ordner ändern, optional

  5. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Bedienung
  3. Links

logo.png innoextract 🇬🇧 ist ein Kommandozeilenwerkzeug, mit dem man Installationsdateien, die mit Inno Setup erstellt worden sind (Versionen 1.2.10 bis 5.5.0), unter Linux extrahieren kann. So ist es z.B. möglich, Spiele von GOG.com 🇬🇧 (ehemals: Good Old Games) zu entpacken.

Die Extraktion verschlüsselter Dateien und einzelner Elemente aus der Installationsroutine wird nicht unterstützt.

Installation

Innoextract ist in den offiziellen Paketquellen enthalten. Es muss lediglich das folgende Paket installiert [1] werden:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install innoextract 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://innoextract

PPA

Die aktuellste Version ist über ein "Personal Package Archiv" (PPA) [2] verfügbar. Dieses unterstützt auch ältere Ubuntu-Versionen, bei denen das Programm nicht in den offiziellen Paketquellen enthalten ist.

Adresszeile zum Hinzufügen des PPAs:

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.


Ein PPA unterstützt nicht zwangsläufig alle Ubuntu-Versionen. Weitere Informationen sind der Wiki/Vorlagen/PPA/ppa.png PPA-Beschreibung des Eigentümers/Teams arx zu entnehmen.

Damit Pakete aus dem PPA genutzt werden können, müssen die Paketquellen neu eingelesen werden.

Nach dem Aktualisieren der Paketquellen erfolgt die Installation wie oben angegeben.

Linux Binaries

Die Binaries können von constexpr.org 🇬🇧 ⮷ heruntergeladen und entpackt [3] werden, z.B. nach ~/innoextract/. Anschließend die Ausführrechte für innoextract vergeben [4]. Beim Programmaufruf ist der Pfad anzugeben (siehe nächster Abschnitt).

Bedienung

Das Programm kann anschließend sofort verwendet werden [5] - auf Wunsch zusätzliche Parameter übergeben:

innoextract DATEI.exe                            ## Extrahiert die Datei.exe im Arbeitsverzeichnis
~/innoextract/innoextract ~/Downloads/DATEI.exe  ## Beispielaufruf der Linux Binaries
innoextract --gog setup_nwn_diamond_2.1.0.21.exe ## Extrahiert setup_nwn_diamond_2.1.0.21.exe und setup_nwn_diamond_2.1.0.21-1.bin 

Parameter

innoextract
Parameter Bedeutung
-e Daten werden in das Arbeitsverzeichnis extrahiert.
--gog Extrahiert Spieledaten von gog.com, welche neben der .exe-Datei auch .bin-Dateien enthält.
-l Alle enthaltenen Dateien werden angezeigt, aber nicht entpackt.
-L Alle Dateinamen in Kleinschrift umwandeln.
-h Ruft die Hilfe auf.

Weitere Parameter sind in den Manpages zu finden.

Intern

Extern