ubuntuusers.de

ibam

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Wiki/Icons/terminal.png IBAM 🇬🇧 (Intelligent BAttery Monitor) ist ein Werkzeug für mobile Rechner, um den Ladezustand des Akkus und die geschätzte verbleibende Restlaufzeit anzuzeigen. Während grafische Oberflächen diese Informationen meist über eine Energieverwaltung liefern, ist die Anwendung für die Kommandozeile konzipiert.

Installation

IBAM ist in den offiziellen Paketquellen enthalten und kann über folgendes Paket installiert [1] werden:

  • ibam (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install ibam 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://ibam

Benutzung

Grundlegende Information zum Akku-Status liefert der folgende Befehl:

cat /proc/acpi/battery/*/state 

Beispiel:

present:                 yes
capacity state:          ok
charging state:          discharging
present rate:            13276 mW
remaining capacity:      23260 mWh
present voltage:         12444 mV

Wie man leicht erkennen kann, sind diese Informationen zur Abschätzung der Restlaufzeit des Systems nur bedingt nützlich. Hier kommt IBAM ins Spiel. Die allgemeine Syntax von IBAM lautet [2]:

ibam [OPTIONEN] 

Das Programm kennt die folgenden Optionen (Auszug):

Optionen von IBAM
Option Beschreibung
-a, --all Alle Informationen anzeigen
-b, --bios BIOS APM Schätzung
--battery Absolute Restlaufzeit
--batteryadaptive Angepasste absolute Restlaufzeit
--batterybios show bios battery time guess
--percentbattery Relative Restlaufzeit
--percentbios Relative Restlaufzeit (BIOS)
--charge Absolute Ladezeit
--chargeadaptive Angepasste absolute Ladezeit
--percentcharge Relative Ladezeit
--totalbattery Totale absolute Restlaufzeit
--totalbatteryadaptive Totale angepasste absolute Restlaufzeit
--totalcharge Totale absolute Ladezeit
--totalchargeadaptive Totale angepasste absolute Ladezeit
--profile Weiteres, bisher ungenutztes Profil aktivieren
--noprofile Profilerstellung unterdrücken

Weitere Details sind der Manpage und der Datei /usr/share/doc/ibam/README.gz zu entnehmen. Letztere lässt sich mit dem Befehl zless lesen:

zless /usr/share/doc/ibam/README.gz 

Beispiele

  • Die einfachste Variante:

    ibam 

    Battery time left:           1:12:12
    Adapted battery time left:   1:12:12
  • Wer diesen Befehl nicht immer wiederholen will, kombiniert ihn mit watch (Aktualisierung alle 60 Sekunden):

    watch -n 60 ibam 

    Zum Beenden Strg + C drücken.

  • Alle verfügbaren Informationen anzeigen:

    ibam -a 

    Bios percentage:            100 %
    Battery percentage:         100 %
    Soft low percentage limit:  5 %
    Charge percentage:          100 %
    Bios time left:              1:00:00
    Battery time left:           1:54:00
    Adapted battery time left:   1:54:00
    Charge time left:            0:00:00
    Adapted charge time left:    0:00:00
    Total battery time:          1:54:00
    Adapted total battery time:  1:54:00
    Total charge time:           2:00:00
    Adapted total charge time:   2:00:00
    Profile logging enabled.
    Current file: /home/BENUTZERNAME/.ibam/profile-000-full

./ibam_plot.png

Gnuplot

Ist das Programm Gnuplot installiert, lässt sich neben der reinen Textausgabe auch eine grafische Anzeige realisieren (X-Achse: Ladezustand in Prozent, Y-Achse: Zeit).

Bei jedem Aufruf von ibam wird ein Datensatz erstellt und im Ordner ~/.ibam/ gespeichert, aus diesen Datensätzen erstellt die Gnuplot das Diagramm. Von daher muss man zuerst mit watch (siehe oben) und der Option --profile oder dem GKrellM-Plugin (siehe unten) das Programm periodisch aufrufen, um diese Datensätze zu erzeugen. Erst dann kann der Befehl:

ibam --plot 

eine Ausgabe erzeugen.

Optionen zur Grafikerstellung
Option Beschreibung
--plot[=profiles] Gnuplot verwenden, um den Verlauf von Akku- und Ladestatus grafisch darzustellen. Optional kann mit =PROFILNAME ein solches ausgewählt werden.
--plotderivations[=profiles] wie oben plus Standardableitung
--plotdeviations[=profiles] wie oben plus Standardabweichung

GKrellM

IBAM kann auch mit dem grafischen Systemmonitor GKrellM kombiniert werden. Dazu muss das Paket gkrellm-ibam (universe) installiert und das Plugin in GKrellM aktiviert sein.

Diese Revision wurde am 19. September 2018 20:58 von Beforge erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Shell, Energieverwaltung