VMware/Tools

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Ein Terminal öffnen

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Links

Die VMware-Tools sind Programme und Treiber, mit denen die Gastbetriebssysteme in einer virtuellen Maschine unter VMware zusätzliche Funktionalitäten erhalten, die die Arbeit erleichtern und die Leistung verbessern.

Die Tools bieten dabei u.a. folgende Funktionen:

Installation

Die open-vm-tools sind die Open Source Variante der VMware Tools. Diese werden von VMware voll unterstützt.

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install open-vm-tools 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://open-vm-tools

Für Systeme mit einer grafischen Benutzeroberfläche ist zusätzlich die Installation des folgenden Pakets sinnvoll.

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install open-vm-tools-desktop 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://open-vm-tools-desktop

Alternative Installation

Eine alternative Installation wird im Artikel Installation von VMware Tools in einer Ubuntu VM 🇩🇪 beschrieben. VMWare empfiehlt allerdings die Installation der open-vm-tools.

intern

extern