ubuntuusers.de

Qreator

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./qreator_logo.png Qreator 🇬🇧 ist ein grafisches Hilfsmittel zum Erstellen von QR-Codes. Das Programm kann neben den üblichen QR-Daten auch Geokoordinaten, WLAN-Hotspots und Visitenkarten kodieren. Es lässt sich besonders einfach bedienen und die Oberfläche ist komplett auf Deutsch. Der Preis für diesen Komfort: spezielle Angaben wie z.B. zur Größe des QR-Codes sind nicht möglich. Wer Sonderwünsche hat, weicht auf qrencode aus.

Installation

Wiki/Icons/synaptic.png Das Programm ist ab Trusty Ubuntu 14.04 in den offiziellen Paketquellen enthalten [1].

  • qreator (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install qreator 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://qreator

PPA

Alternativ steht ein "Personal Packages Archiv" (PPA) [3] zur Verfügung.

Adresszeile zum Hinzufügen des PPAs:

  • ppa:qreator-hackers/qreator-stable

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.


Ein PPA unterstützt nicht zwangsläufig alle Ubuntu-Versionen. Weitere Informationen sind der Wiki/Vorlagen/PPA/ppa.png PPA-Beschreibung des Eigentümers/Teams qreator-hackers zu entnehmen.

Damit Pakete aus dem PPA genutzt werden können, müssen die Paketquellen neu eingelesen werden.

Verwendung

Aufgerufen wird das Programm bei Ubuntu-Varianten mit einem Anwendungsmenü über "Zubehör → Qreator" oder via qreator [4]. Die Erstellung eines QR-Codes erfolgt über die Auswahl einer der folgenden Möglichkeiten:

  • Anrufe (Telefonnummer) und SMS (Telefonnummer + Text)

  • Funknetzwerk (mit integrierter WLAN-Suche; WEP und WPA werden unterstützt)

  • Geographische Koordination (via OpenStreetMap)

  • Text

  • Ubuntu-Software-Center-Anwendung (via apturl)

  • Internetadresse (URL)

  • Visitenkarte

Je nach Auswahl müssen dann einfach die in der Bildschirmmaske geforderten Angaben vervollständigt werden.

./qreator_new.png
Auswahl

./qreator_wlan.png
Funknetzwerk

./qreator_geodata.png
Geokoordinaten

./qreator_url.png
URL

Um unteren Fensterrand befinden sich vier Symbole, mit denen der erzeugte QR-Code weiterverarbeitet werden kann.

Funktionen
Symbol Zweck
./qreator_icon_save.png QR-Code als Bild im PNG-Format speichern
./qreator_icon_copy.png QR-Code in die Zwischenablage kopieren
./qreator_icon_print.png QR-Code drucken
./qreator_icon_edit.png QR-Code bearbeiten (Vorder- und Hintergrundfarbe ändern oder invertieren)

Möchte man nach Erstellung eines QR-Codes wieder in die Übersicht wechseln, geschieht das über den Menüpunkt "Neu" oben links im Programmfenster.

Diese Revision wurde am 3. Mai 2019 07:59 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Kommunikation, Grafik, Barcode, Multimedia