ubuntuusers.de

GRAMPS

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./Logo.png GRAMPS 🇬🇧 (Genealogical Research and Analysis Management Programming System) ist ein Genealogie-Programm, welches den GEDCOM Standard unterstützt. Familienstammbäume mit den Basisdaten über Personen, Familien, Orte und Quellen können einfach und schnell erfasst und exportiert werden.

Installation

Folgendes Paket muss installiert [1] [2] werden:

  • gramps (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install gramps 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://gramps

Bei der Veröffentlichung von Focal Fossa war die neueste Version in den Paketquellen enthalten. Bei Bedarf steht eine ggfls. verfügbare aktuellere Version auf der Projektseite als *.deb-Paket zur Verfügung.

Nach erfolgreicher Installation kann das Programm entweder als gramps in einem Terminal bzw. Anwendungsstarter ( Alt + F2 ) oder über den Menüpunkt "Anwendungen → Büro → Gramps Genealogiesystem" gestartet werden [3].

./Main.png

Einstellungen

Über "Bearbeiten → Einstellungen" kann der Einstellungsdialog des Programms aufgerufen werden. Hier können Speicherpfade und Basisdaten angepaßt werden.

Bedienung

Das Hauptfenster des Programms enthält unter anderem die folgenden Elemente:

Hauptfenster
Kurzbeschreibung
MenüleisteZugriff auf alle Funktionen von GRAMPS.
WerkzeugleisteZugriff auf Basisfunktionen.
AnzeigebereichDie Ansicht variiert je nach gewählter Option.

Die Bedienung des Programms ist sehr umfangreich und gut im Wiki 🇩🇪 des Projektes, speziell im dort zu findenden Handbuch 🇩🇪 dokumentiert, das auch mit F1 aus dem Programm aufrufbar ist.

Die Liste der möglichen Ansichten links deuten die Möglichkeiten an, die das Programm bereithält:

  • Gramplets nützliche Hilfsprogramme und Zusatzansichten

  • Personen Liste der Personennamen

  • Beziehungen wichtige Arbeitsansicht, wer wie mit wem

  • Familien Liste der Familiennamen

  • Schaubilder Standarddarstellung des Baumes in die Vergangenheit verzweigend

  • Ereignisse Liste der registrierten Ereignisse

  • Quellen

  • Orte

  • Medien

  • Aufbewahrungsorte

  • Notizen

Tastenkürzel

GRAMPS
Taste(n)Funktion
Strg + O Stammbäume verwalten.
Strg + I Importfunktion
Strg + E Exportfunktion
Strg + Q Programm beenden.

Tipps

Die Ansicht "Gramplets" enthält einige nützliche Ergänzungen wie z.B. "Zu erledigen Liste" oder "Altersstatistik".

Es gibt eine Reihe optionaler Pakete, die den Funktionsumfang des Programmes erweitern.

Eine gefällige Darstellung von Stammbäumen ermöglicht das Paket

  • graphviz (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install graphviz 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://graphviz

Probleme

Unter KDE/Kubuntu erscheint beim Starten die Meldung "Gramps hat eine unvollständige GTK-Installation entdeckt". Außer fehlender Übersetzungen von Schaltflächen wurden aber keine Fehlfunktionen in der deutschen Version festgestellt.

  • Projektseite 🇬🇧

  • Wiki 🇩🇪 🇬🇧 🇫🇷

  • Handbuch 🇩🇪

  • Alternativen zu GRAMPS:

    • GeneWeb 🇬🇧 🇫🇷 - Genealogie-Software mit Weboberfläche, unterstützt GEDCOM (geneweb (universe))

    • lifelines 🇬🇧 - Genealogie-Software für die Befehlszeile, unterstützt GEDCOM (lifelines (universe))

Diese Revision wurde am 10. Juni 2020 10:07 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Python, Bildung, Genealogie, Büro, GNOME