ubuntuusers.de

Terminus

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

./terminus_logo.png200 Jahre in der Zukunft. Das Sonnensystem ist kolonisiert und gedeiht. Aber hinter der Fassade des Wohlstands hat ein Kampf um die Kontrolle begonnen. Die Erde und der Mars stehen am Rande eines bitteren Krieges. Handelsrouten werden von Piraten angegriffen und eine unbekannte Macht bedroht die Existenz der Menschheit. Betrete das Universum. Fliege als Kampfpilot, beraube als Pirat Konvois, betreibe Bergbau auf Asteroiden, verkaufe als Händler Güter, spiele einen Kopfgeldjäger oder lasse dich als Söldner anwerben. Das Spiel bietet eine einnehmende Story, Weltraumkampfsimulation mit realistischer Physik, ein Universum mit fortlaufender Handlung, künstliche Intelligenz und Multiplayer-Modus.

Intro.jpg Menue.jpg Spielszene.jpg
Intro Menü Spielszene

Installation

HFS

  • hfsutils

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install hfsutils 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://hfsutils

Die Game Disc ins Laufwerk eingelegt. Nun die Datei Linux_Install mit Root-Rechten aufrufen. Das Spiel wird in den Pfad /usr/local/games/Terminus kopiert. Sofern man möchte anschließend die Installation der Movie Disc nach dem bekannten Muster einleiten. Hier werden lediglich zusätzliche Filmsequenzen eingespielt.

Die Dateien libstdc++2.10-glibc2.2 ⮷ und libg++2.8.1.3-glibc2.2 ⮷ herunterladen und entpacken [4]. Nun die jeweiligen Ordner öffnen und ebenfalls data.tar.gz entpacken. Aus den Ordner /usr/lib die Dateien libg++-3-libc6.2-2-2.8.1.3.so, libg++-libc6.2-2.so.3, libstdc++-3-libc6.2-2-2.10.0.so und libstdc++-libc6.2-2.so.3 in den Bibliotheksordner von Loki_Compat kopieren.

Nun muss noch ein Symlink erzeugt werden [3]:

ln -s /usr/lib/libstdc++-3-libc6.2-2-2.10.0.so /usr/lib/libstdc++.so.2.8 

Die Installation mit

sudo _POSIX2_VERSION=199209 ./Linux_Install 

starten [3] und im Anschluß den Patch einspielen.

Patch

Hierfür den Patch von vvisions.com 🇬🇧 herunterladen und entpacken [4]. In den Ordner wechseln und den Patch einspielen [1]:

sudo _POSIX2_VERSION=199209 ./termpatch /usr/local/games/Terminus/  

Um das Spiel starten zu können muss noch ein Starter angelegt werden:

Starter

Nun mit einem Editor [5] mit Root-Rechten die Datei terminus-ok im Ordner /usr/local/bin/ mit folgendem Inhalt erstellen:

1
2
3
4
#!/bin/bash
export LD_PRELOAD=/usr/local/games/Loki_Compat/libg++-libc6.2-2.so.3:/usr/local/games/Loki_Compat/libg++-3-libc6.2-2-2.8.1.3.so:/usr/local/games/Loki_Compat/libstdc++-3-libc6.2-2-2.10.0.so:/usr/local/games/Loki_Compat/libstdc++-libc6.2-2.so.3
cd /usr/local/games/Terminus/
terminus +linux_sound_output /dev/audio

Weitere Startoptionen können ergänzt werden:

Startoptionen
ParameterBeschreibung
+gfx_renderer openglStartet das Spiel mit opengl.
+gfx_renderer glideGlide verwenden.
+linux_sound_output /dev/audioSoundausgabe umleiten.

Nun den Starter ausführbar machen:

sudo cp /usr/local/games/Terminus/terminus.xpm /usr/share/pixmaps/
sudo chmod 755 /usr/local/bin/terminus-ok 

Das Spiel startet [6] nun durch Eingabe von terminus-ok und kann bei Bedarf zum Menü [7] hinzugefügt werden.

Im Spiel kann man verschiedenste Modi spielen.

Bedienung

Wiki/Icons/mouse.png

Steuerung

Die Steuerung des Spiels kann durch einen Joystick, die Maus und über die Tastatur erfolgen. Eine vollständige Liste ist im Handbuch oder hier 🇬🇧 zu finden. Die Installation und Konfiguration eines Joysticks ist hier beschrieben.

Diese Basisinformationen sollen den Einstieg in das Spiel erleichtern.

Radar

Die Einheiten auf dem Radar:

Wiki/Icons/computer.png

Radar
FarbeLaufbahn
MarauderPlünderer
MercenarySöldner
CorsairPirat
Lidless Eye
Siblings of the Vissar Geschwister der Vissar
Callisto SquadronCallisto Geschwader
Earth MilitaryMilitär der Erde
Mars MilitaryMilitär vom Mars

Steuerung

Die wichtigsten Tastenkombinationen:

Wiki/Icons/notebook.png

Flugkontrolle
Querachse erhöhen Querachse verringern nach links Gieren nach rechts Gieren
A vordere Schubdüse Z umgekehrter Schub Q linke Schubdüse W rechte Schubdüse
S Schub erhöhen X Schubdüse verringern Tab ⇆ Schiff stoppen C Massenträgheitskompensator
Waffenkontrolle
         Feuerwaffe Waffe wählen K weiteres Ziel J das nächste Ziel
U Target Closest to Center + 0 Scannerreichweite erhöhen - Scannerreichweite verringern M Multifeuerschalter
Interface
Strg + N Navigation Strg + E Technik Strg + C Kommunikation Strg + I persönliche Informationen
diverses
Strg + D Dock V Wurmlöcher aktivieren T Chat Strg + Entf Selbstzerstörung

Die kompletten Steuerkommandos sind hier 🇬🇧 zu ersehen.

Demo

Ein Demo kann von vvisions.com 🇬🇧 , 3ddownloads.com 🇬🇧 und terminuspoint.com 🇬🇧 heruntergeladen werden.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

Terminus
Genre: Rollenspiel
Sprache: 🇬🇧
Veröffentlichung: 2000
Publisher: Vicarious_Visions 🇬🇧
Systemvoraussetzungen:Prozessor mind. P2-300 MHz - mind. 64 MB RAM - mind. 626 MB Festplattenspeicher
Medien: CD (3)
Läuft mit: native

Diese Revision wurde am 6. Oktober 2012 20:35 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Windows-Spiel, unfreie Software, Spiele, MAC-Spiel, Linux-Spiel, Simulation