ubuntuusers.de

LordsAWar

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./lordsawar-icon.png LordsAWar! 🇬🇧 ist ein Open-Source Klon des Strategiespiels Warlords II. Das Spiel kann entweder alleine gegen einen oder mehrere Computergegner unterschiedlicher Spielstärke gespielt werden, über Emails oder mit mehreren Leuten im Netzwerk. Es können jedoch maximal acht Spieler an einem Spiel teilnehmen.

Das Ziel des Spiels ist es, die Gegner zu vernichten. Dazu können Städte erobert, Helden und Truppen angeheuert und Aufgaben erledigt werden. Die Städte erzeugen Einkommen und Truppen kosten Goldstücke.

Das Spiel ist zwar für die Ubuntu Version Trusty Tahr noch in Paketquellen verfügbar, Spiel lässt sich aber nicht mehr starten.

./Menue.jpg ./Spielszene.jpg
Menü Spielszene

Installation

Projektseite

Die neueste stabile Version kann auf LordsAWar! 🇬🇧 bezogen werden.

Paketquelle

LordsAWar! ist über die Paketquellen verfügbar [1]:

  • lordsawar (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install lordsawar 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://lordsawar

Das Programm ist dann unter "Anwendungen → Spiele → LordsAwar" zu finden.

Debian-Pakete

Die neuesten .deb-Pakete können von cdn.debian.net 🇬🇧 heruntergeladen werden. Dabei muss zuerst lordsawar-data_VERSION_all.deb und dann lordsawar_VERSION_ARCHITEKTUR.deb installiert werden.

Kompilieren

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.

Wenn man sich die neueste stabile Version von LordsAWar selbst erstellen will, geht man folgendermaßen vor [2]:

Folgende Befehle ausführen [3]:

tar zxvf lordsawar-*.tar.gz 
cd lordsawar-*

#benötigt etwa eine Minute:
./configure --prefix=/usr

#benötigt etwa 45 Minuten:
make

#benötigt weniger als eine Minute:
sudo make install 

Wenn man sich die neueste Entwicklungsversion installieren will, muss folgendes gemacht werden:

svn co svn://svn.savannah.nongnu.org/lordsawar
cd lordsawar/lordsawar/trunk/
./autogen.sh
aclocal -I m4
./configure --prefix=/usr
make
sudo make install
/usr/bin/lordsawar 

Einstieg in das Spiel

Ein Spiel starten (offline)

Über "Neues Spiel → Zufälliges Szenario" kann schnell ein Spiel begonnen werden.

Steuerung

Das gesamte Spiel kann über die linke Maustaste gesteuert werden. Manche Funktionen sind jedoch zusätzlich auch durch Tasten zu erreichen:

Tastenkürzel
Taste(n) Funktion
linke Maustaste Wählt eine Einheit/ Stadt aus
A Armee-Bericht
B , C oder P Stadt-Bericht
G Gold-Bericht
I Festlegung der Kampfreihenfolge
K Stadtbericht
L Bericht über die Triumpfe der einzelnen Spieler
N Produktionsbericht
L Bericht über die Triumpfe der einzelnen Spieler
O Hilfeseite mit Armee-Boni
R Spiel beenden
T Hilfeseite mit Gegenstands-Boni
U Übersichtsseite der Helden
V ?
W Punktzahl der Spieler

Häufige Fehler und Warnungen

Startet man LordsAWar mit der Konsole, tauchen folgende Fehler häufig auf.

(lordsawar:19424): Gdk-CRITICAL **: _gdk_pixmap_new: assertion `(drawable != NULL) || (depth != -1)' failed
(lordsawar:19424): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_ref: assertion `G_IS_OBJECT (object)' failed
(lordsawar:19424): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_unref: assertion `G_IS_OBJECT (object)' failed
(lordsawar:19424): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_unref: assertion `G_IS_OBJECT (object)' failed

Das stört beim spielen allerdings nicht weiter und kann vom Spieler auch nicht behoben werden.

Das Netzwerkspiel ist momentan noch sehr fehlerbehaftet.

Der Fehler

Couldn't find any armysets (*.lwa) in : /usr/local/share/lordsawar/army/
Please check the path settings in ~/.lordsawarrc

kann behoben werden, indem die Pfadeinstellungen in ~/.lordsawarrc behoben werden:

1
<d_datapath>/usr/share/lordsawar</d_datapath>

ist wahrscheinlich

1
<d_datapath>/usr/share/games/lordsawar</d_datapath>

Er tritt eventuell nach einer manuellen Installation auf.

Infobox

LordsAWar
Originaltitel: LordsAWar
Aktuelle Version: 0.2.0 (Stand: 19. April 2011)
Genre: Rundenbasiertes Strategiespiel
Sprache: Deutsch 🇩🇪, Englisch 🇬🇧
Grafik: 2D
Veröffentlichung: 2011
Läuft: nativ

Diese Revision wurde am 19. April 2019 08:53 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Open-Source-Spiel, Spiele, Linux-Spiel, Strategie