ubuntuusers.de

Kickoff

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Wiki/Icons/Oxygen/kde.png Kickoff ist das Menü der KDE Arbeitsfläche. Das Menü wurde im Rahmen des OpenSuSE-Projekts speziell unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit entwickelt. So wurde viel Wert darauf gelegt, dass man möglichst schnell ein Programm findet und die Mauswege möglichst kurz sind.

Installation

Kickoff ist integraler Bestandteil des KDE-Desktops und muss nicht extra installiert werden, es ist immer automatisch enthalten.

Benutzung

Kickoff wird geöffnet über einen Klick auf den "K-Menü"-Schaltfläche in der Kontrollleiste.

Kategorien

kickoff_kategorien.jpg
Kategorien

Das Menü ist in mehrere Kategorien aufgeteilt. Beim Start wird immer die Kategorie "Favoriten" geöffnet. Die Auswahl einer Kategorie erfolgt durch Klicken auf die gewünschte Kategorie.

Favoriten

favoriten.png
Kontextmenü der Favoriten

"Favoriten" ist die erste Kategorie und zeigt einige installierte KDE_Programme. Neue Einträge können durch das Kontextmenü eines beliebigen Eintrags in einer anderen Kategorie hinzugefügt werden. Somit ist es auch möglich Ordner oder Dateien in den Favoriten abzulegen. Über das Kontextmenü (siehe Bild) kann man Einträge entfernen oder alphabetisch sortieren lassen. Die Reihenfolge der Einträge ist auch einfach über Drag&Drop veränderbar.

Anwendungen

programme.png
Navigation durch Ebenen

Die Kategorie "Anwendungen" kommt an zweiter Stelle in der Auswahlliste der Kategorien. Sie enthält das klassische Menü, so wie man es vom traditionellen K-Menü kennt. Kickoff öffnet ein Untermenü jedoch nicht in einem neuen Menü, sondern öffnet das Untermenü anstelle des aktuell ausgewählten Menüs. Dies ermöglicht ein leichteres Navigieren, da die Mauswege bedeutend kürzer sind und das Menü übersichtlicher ist, da nicht mehrere Untermenüs nebeneinander angezeigt werden. Um zum vorherigen Menü zurück zu kommen, klickt man auf den entsprechenden Eintrag oberhalb der Anwendungssymbole (sieh Bild).

Rechner

rechner.png
Kategorie Rechner

Die Kategorie "Rechner" zeigt Programme zur Konfiguration, Orte und Wechselmedien. Unter Programme werden unter anderem die Systemeinstellungen und KRunner aufgeführt. Die Orte enthalten die gleichen Einträge wie die Orte in Dolphin. Das Hinzufügen und Entfernen eines Ortes in Dolphin wirkt sich auch auf die angezeigten Einträge hier in Kickoff aus. Öffnet man einen der Einträge in Orte wird auch wie erwartet die Dateiverwaltung im ausgewählten Ort geöffnet. Sobald ein Wechselmedium wie ein USB-Stick oder eine CD an den Rechner angeschlossen ist, wird dieses ebenfalls in der Kategorie Rechner angezeigt. Das Öffnen eines solchen Eintrags führt ebenfalls zum Öffnen der Dateiverwaltung. Zusätzlich lässt sich das Wechselmedium über das Kontextmenü auswerfen, also die Einbindung lösen.

Verlauf

kuerzlich.png
Kategorie Verlauf

Die Kategorie "Verlauf" listet die zuletzt gestarteten Programme und Dokumente auf. Die Liste der kürzlich verwendeten Programme und Dokumente kann über das Kontextmenü geleert werden.

Verlassen

Die letzte Kategorie "Verlassen" enthält Einträge zur Abmelden und Ausschalten des Rechners. Die Einträge sind selbsterklärend.

Suche

Mit der "Suche" existiert eigentlich eine weitere Kategorie. Diese wird geöffnet, indem man einen Suchbegriff in das Suchfeld, welches am oberen Rand von Kickoff angezeigt wird, eintippt. Es reicht auch einfach mit dem Tippen zu beginnen, man muss nicht extra mit der Maus in das Feld klicken. Es wird eine Suchliste angezeigt, die passende Einträge anzeigt.

Konfiguration

Alternative Ansichten

Die Art des Menüs kann geändert werden. Über einen Rechtsklick rechte Maustaste auf das Logo gelangt man zu den "Alternativen".

Wechsel der Kategorien

Über das Kontextmenü der K-Menü-Schaltfläche in der Kontrollleiste erreicht man über "K-Menü Einstellungen" den Konfigurationsdialog für Kickoff. Hier kann z.B. eingestellt werden, ob die Kategorien durch Überfahren der Maus gewechselt werden.

Um weitere Programme zum Menü hinzuzufügen öffnet man das Kontextmenü der K-Schaltfläche und wählt den Menüpunkt "Menü-Editor". Eine genaue Beschreibung des Menü-Editors findet man hier.

Diese Revision wurde am 16. Februar 2020 14:09 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Desktop, KDE