ubuntuusers.de

KPercentage

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Hinweis:

Ab Jaunty Jackalope ist diese Anwendung nicht mehr verfügbar. Mit KBruch steht aber eine Alternative zur Verfügung.

Kpercentage 🇬🇧 ist ein einfaches Lernprogramm, mit dem die Prozentrechnung in drei verschiedenen Aufgabenarten und drei Schwierigkeitsstufen geübt werden kann.

Installation

Bei Edubuntu ist KPercentage normalerweise bereits in der Grundinstallation enthalten. Möchte man das Programm nachinstallieren [1], muss man das folgende Paket auswählen:

  • kpercentage

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install kpercentage 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://kpercentage

Hinweis:

Da es sich bei KPercentage um eine KDE-Anwendung handelt, werden unter X|Ubuntu eine ganze Reihe von zusätzlich benötigten Paketen mit installiert.

Nach der Installation findet man KPercentage unter:

  • "Anwendungen → Bildung → KPercentage"

./KPerca.png
./KPercb.png
./KPercc.png

Bedienung

Voreinstellung

In den beiden oberen Eingabefeldern werden die Anzahl der Aufgaben und der Schwierigkeitsgrad eingestellt. Mit den vier Buttons im unteren linken Bereich wird eine der drei Aufgabenarten oder der Zufallsmodus gestartet.

Rechenaufgaben

Das Programm ist leicht zu bedienen. Nachdem in das dafür vorgesehene Feld ein Wert eingetragen und der Button "Anwenden" betätigt worden ist, zeigt eine kleine Animation an, ob die Aufgabe richtig gelöst wurde. Leider wird bei einer falschen Antwort die Frage unendlich lange wiederholt, ohne einen Hinweis auf die richtige Antwort zu geben. Die einzige Möglichkeit dies zu beenden besteht darin, auf den Button "Abbrechen" zu klicken. Bei einer richtigen Antwort schreitet der Fortschrittsbalken, ebenfalls in Form einer kleinen Animation, weiter voran.

Diese Revision wurde am 12. Mai 2011 07:41 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: KDE, Mathematik, Edubuntu