ubuntuusers.de

ubuntuusers.deWikinethogs

nethogs

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Wiki/Icons/terminal.png nethogs {en} ist ein Kommandozeilenwerkzeug, das die Bandbreitennutzung nach Prozessen und Sub-Netzen gruppieren kann. Es listet die PID, den Prozessnamen und den ausführenden Benutzer auf.

Möchte man den Netzwerkverkehr nach Verbindungen aufgeschlüsselt bekommen, kann man die Anwendung iftop verwenden. Eine Übersicht zu weiteren Programmen findet sich im Artikel Netzwerk-Monitoring.

Installation

Da das Programm nicht Teil der Standardinstallation ist, muss zunächst das gleichnamige Paket installiert werden[1]:

  • nethogs (universe)

Wiki/Vorlagen/Installbutton/button.png mit apturl

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install nethogs 

sudo aptitude install nethogs 

Verwendung

nethogs wird im Terminal[2] über den gleichnamigen Befehl aufgerufen. Da das Programm auf eine Netzwerkschnittstelle und auf alle TCP-Verbindungen zugreift, muss die Anwendung mit Root-Rechten[3] ausführt werden. Übergibt man dem Befehl nethogs keine Parameter, dann lauscht das Programm auf der Ethernet-Schnittstelle eth0. Möchte man etwa den Netzwerkverkehr über WLAN angezeigt bekommen, muss man dem Programm die entsprechende Schnittstelle übergeben.

Beispiele

Mit dem folgenden Befehl lauscht das Programm auf der ersten WLAN-Schnittstelle des Computers:

sudo nethogs wlan0 

Möchte man mehrere Netzwerkschnittstellen gleichzeitig überwachen, dann kann man dem Programm mehrere Schnittstellen übergeben. In dem Beispiel handelt es sich um die erste Ethernet-, WLAN- und USB-Schnittstelle. TCP über die USB-Schnittstelle kann etwa durch USB-Tethering hervorgerufen werden. Da über die Schnittstelle viel verschickt wird, aktualisiert sich nethogs nur alle drei Sekunden.

sudo nethogs eth0 wlan0 usb0 -d 3 

Parameter und Tastenkombinationen

Über die folgenden Parameter kann man nethogs steuern.

Optionen von nethogs
Parameter Bedeutung
-d ZAHL Aktualisierungsrate in Sekunden
-t Tracemode
-V Zeigt die Versionsnummer an

Die folgende kurze Liste mit der Tastenbelegung innerhalb des Programms ist vollständig. Es gibt keine weiteren dokumentierten Aktionen, die durch einen Tastendruck ausgelöst werden können.

Tastenbelegung
Taste Aktion
M Zwischen Einheiten umschalten (KB/s, KB, B, MB)
R Liste wird nach empfangenen Datenvolumen sortieren (received)
S Liste wird nach gesendeten Datenvolumen sortieren (send)
Q Programm wird beendet

Problembehebung

nethogs zeigt keinen Datenverkehr (UDP) von BitTorent an

Da nethogs momentan (Stand: Dezember 2012) nur TCP versteht und bei BitTorrent auch UDP verwendet wird, kann nethogs den UDP-Verkehr nicht auswerten.

Diese Revision wurde am 15. März 2013 18:22 von aasche erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Netzwerk, System, Internet