ubuntuusers.de

WarMUX

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Warmux-logo.png Warmux (früher Wormux) ist ein freier Klon des Spiels Worms und für viele Computer- und Mobile-Plattformen verfügbar. Auf einer 2D-Karte kämpfen in mehreren Runden 2 bis 8 Teams gegeneinander, mit dem Ziel, die gegnerischen Figuren zu töten. Dafür stehen verschiedene Waffen, z.B. Panzerfaust, Dynamit oder Baseballschläger, und Hilfsmittel, z.B. Teleportation oder Fallschirm, zur Verfügung. Die Figuren sind im Unterschied zum Original keine Würmer, sondern die Maskottchen verschiedener Open Source-Projekte. So kann man beispielsweise mit Tux'en oder Firefox'en gegen Gnu's und Pidgin-Tauben spielen. Entweder können mehrere Spieler an einem Computer spielen oder man spielt gegen Computergegner. Der offizielle Server für Online-Spiele wurde eingestellt, es ist aber trotzdem möglich, mit anderen Spielern über ein Netzwerk zu spielen.

Leider wird das Projekt schon länger nicht mehr weiterentwickelt, die letzte Version stammt vom 30.04.2011.

WarMUX-Menu800.jpg WarMUX-Spiel800.jpg
Hauptmenü Spielszene

Installation

WarMUX kann direkt aus den Quellen installiert werden [1] .

  • warmux

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install warmux 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://warmux

Das Programm kann dann sofort gestartet werden [2].

Bedienung

Um ein neues Spiel zu starten, klickt man im Hauptmenü auf "Lokales Spiel". Dort kann man Einstellungen zu den Teams und dem Spiel vornehmen und dann das Spiel starten (grüner Haken unten).

Die vollständige Bedienung im Spiel kann man unter "Hilfe → Tastatur" nachlesen. Hier sind die wichtigsten Tasten für den Anfang aufgelistet:

Tastenkürzel
Taste(n) Funktion
Figur bewegen
Waffe zielen (Schusswinkel)
+ Pfeiltaste Langsam gehen / zielen
Tab ⇆ Figur wechseln
Sprung
+ Hochsprung
Bild ↑ Bild ↓ Zeitzünder der Waffe einstellen
         Waffe abfeuern
linke Maustaste Figur / Ziel auswählen
rechte Maustaste Waffenmenü
mittlere Maustaste Kamera bewegen
Strg + Maus Kamera bewegen
Esc Pausenmenü

Erweiterungen

Karten erstellen

Wem die vielen verschiedenen Karten, die bei WarMUX mitgeliefert werden, nicht ausreichen, der kann eigene gestalten.

Dafür benötigt man vier Bilddateien:

Erweiterungen
Dateiname (Beispiel) Beschreibung Einschränkungen
map.png Die Karte, auf der gespielt wird mind. 3000x1500px, Hintergrund transparent
sky.jpg Hintergrund mind. Größe der Karte
preview.jpg Vorschaubild 300x225px
windparticules.png Windpartikel im Hintergrund optional, im Bild nur den größten Partikel zeichnen, Hintergrund transparent

Außerdem braucht man eine Textdatei config.xml [3] mit folgenden Aufbau und Inhalt:

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<!DOCTYPE resources SYSTEM "../map.dtd" []>
<resources>
 
 <author>
   <name>YOUR NAME</name>
   <nickname>YOUR NICKNAME</nickname>
   <email>YOU AT MAIL DOT COM</email>
   <country>YOUR COUNTRY</country>
 </author>
 
 <surface name="sky" file="NAMEOFSKYFILE.jpg" />
 <surface name="map" file="NAMEOFMAPFILE.png" />
 <surface name="preview" file="NAMEOFPREVIEWFILE.jpg" />
 
 <name>MAP NAME</name>
 <water>WATER TYPE</water>
 <nb_mine>5</nb_mine>
 <is_open>1</is_open>
 
 <sprite name="wind_particle">
   <image file="NAMEOFWINDPARTICULES.png">
     <grid pos="0,0" size="X,Y" array="1,1"/>
   </image>
 </sprite>
 
 <wind>
   <nbr_sprite>6</nbr_sprite>
   <need_flip>1</need_flip>
   <mass>5.0</mass>
   <wind_factor>8.5</wind_factor>
   <air_resist_factor>0.2</air_resist_factor>
   <gravity_factor>0.2</gravity_factor>
   <rebounding>true</rebounding>
   <rebound_factor>3.3</rebound_factor>
 </wind>
 
 <music_playlist>NAMEOFMUSICFILE</music_playlist>
 
</resources>

Diese fünf Dateien legt man in einen neuen Ordner und kopiert diesen, im Homeverzeichnis, nach ~/.warmux/map/ oder nach /usr/share/games/warmux/map/. Dann sollte die Karte beim nächsten WarMUX-Start angezeigt werden.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema fand man früher auf der WarMUX-Website. Nach ihrer Einstellung kann man nur noch auf archive.org nachlesen. Quelle der obigen Informationen: Map-Creation auf archive.org 🇬🇧

Figuren erstellen

Es ist auch möglich, sich eigene Spielfiguren zu erstellen. Da dieses Thema nicht trivial ist, soll an dieser Stelle auf die archivierte Version der WarMUX-Dokumentation verwiesen werden: Skin-Creation auf archive.org 🇬🇧

Wiki/Icons/games.png

Infobox

WarMUX
Originaltitel: Wormux
Genre: Strategie
Sprache: 🇬🇧
Veröffentlichung: 2011
Entwickler: Warmux Team
Systemvoraussetzungen: -
Medien: Download
Strichcode / EAN / GTIN: -
Läuft mit: nativ

LogoWormux.png

Hinweis:

Es gibt immer noch Links auf die Website wormux.org im Zusammenhang mit dem hier beschriebenen Spiel, allerdings hat diese Seite nichts mit WarMUX zu tun!

Diese Revision wurde am 29. März 2020 17:33 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Strategie, Open-Source-Spiel, Spiele, Linux-Spiel, Netzwerk, Arcade, Worms, Action