ubuntuusers.de

Micropolis

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

logo.png Wer wäre nicht gern Bürgermeister seiner eigenen Stadt? Electronic Arts macht dies nun möglich, indem es die Quellen für das bekannte Aufbauspiel SimCity unter einer freien Lizenz zur Verfügung stellt. Aufgrund von Namenskonflikten heißt das Spiel jetzt Micropolis (auch OLPC SimCity), spielt sich aber fast genauso wie der Klassiker von 1989. SimCity von Maxis war eines der ersten Aufbauspiele für den PC. Für heutige Verhältnisse mit sehr einfacher Grafik, konnte das Spiel dennoch sehr lange am Bildschirm fesseln. Um eine Stadt zu verwalten, muss man Häuser für neue Anwohner bauen, Einkaufsgebiete und Büros schaffen und natürlich die Industrie voranbringen. Das Ganze muss man natürlich geschickt verbinden, so dass sich die Bereiche gegenseitig nicht negativ beeinflussen. Wer will schon direkt neben einem Kohlekraftwerk wohnen?

Für das One-Laptop-Per-Child-Projekt 🇬🇧 hat Electronic Arts, die Maxis inzwischen integriert haben, das Originalspiel von 1989 unter eine freie Lizenz gestellt. Mit der GPLv3 🇬🇧 kann nun jeder das Spiel verbreiten oder gar auf der gleichen Codebasis weiterbauen. Einzig der geschützte Name "SimCity" darf nicht dafür verwendet werden. Dies ist auch der Grund, wieso das Spiel nun "Micropolis" genannt wurde, was der Originalname von SimCity während der Entwicklung war.

./micropolis-start.png ./micropolis-game.png
Hauptmenü Spielszene

Installation

Micropolis kann man über das folgende Paket installieren[1]:

  • micropolis (universe)

Befehl zum Installieren der Pakete:

sudo apt-get install micropolis 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://micropolis

Anschließend kann das Spiel über den Menüeintrag "Spiele → Micropolis" gestartet werden.

Problembehebung

Die folgenden Fehler sind bekannt:

  • Zu hohe Auflösung. - Das Spiel hat eine feste Auflösung von 1200x900 Bildpunkten, was wahrscheinlich bei vielen Benutzern nicht tragisch ist, aber einige sehen somit nicht das ganze Geschehen.

Hinweise zum Spiel

Für eine erfolgreiche Stadt ist es wichtig, die Finanzen zu managen. Dazu muss man die Kosten und ihre Wirkung kennen und die richtige Balance finden. Dabei sollte man stets das Vermögen im Auge behalten. Der Cash Flow sollte daher immer positiv sein. Er ermittelt sich aus Steuereinnahmen abzüglich laufender Kosten für Straßen, Feuerwehr und Polizei.

Kosten

Die folgende Tabelle ist eine Zusammenfassung aus dem Benutzerhandbuch. Es wurden bewusst die englischen, im Spiel verwendeten Begriffe verwendet.

Kosten in Micropolis
Werkzeug/Gebäude Baukosten Laufende Kosten Zweck Faktoren
Bulldozer 1
Road 10 1
Road (water) 50 4
Powerline 5
Powerline (water) 25
Transit Line 20 4
Transit Line (tunnel) 100 10
Park 10 Land value
Residential Zone 100 Pollution, traffic density, population density, surrounding terrain, roadway access, parks and utilities.
Commercial Zone 100 Internal markets, pollution, traffic density, residential access, labor supply, airports, crime rates, transit access and utilities.
Industrial Zone 100 External markets, seaports, transit access, residential access, labor supply and utilities.
Police Department 500 100 Lower crime. Raise property value. Funding. Transit access.
Fire Department 500 100 Umliegende Gebiete sind weniger anfällig für Feuer. Feuer werden schneller gelöscht und verursachen weniger Schaden. Funding. Transit access.
Stadium 3000 Fördert residential growth, sobald die Stadt eine gewisse Größe erreicht hat.
Coal power plant 3000 Versorgt 50 Zonen.
Nuclear power plant 5000 Versorgt 150 Zonen.
Seaport 5000 Erhöht Potential für industrielles Wachstum.
Airport 10000 Erhöht Potential für kommerzielles Wachstum.

Steuern

Die Simulation ermittelt die Steuereinnahmen indem sie jeder Zone einen Betrag zuweist, der sich aus dem Landwert, der Entwicklungsstufe und der aktuellen Steuerrate errechnet.

Effekt der Steuerrate
Rate (%) Effekt
0-4 Flottes Wachstum. Wenig Einkommen
5-7 Optimal für schnelles Wachstum.
8-9 Langsames Wachstum ohne Schrumpfen.
10-20 Kurzfristig hohe Einnahmen. Langfristig wird das Einkommen zusammen mit der Bevölkerung sinken.

Tipps

  • Die Desaster können im Menü abgestellt werden.

  • Grundstückspreise können mit Begrünung kontrolliert werden, im Zentrum steigen die Grundstückspreise mit dem Verkehr.

  • Die Overlays erlauben sinnvolle Stadtplanung. Häuser sollten im grauen Bereich der Grundstückspreise liegen, Geschäftsgebäude im Roten, die Industrie ist am wenigsten anspruchsvoll.

  • Man kann Bahngleise anstatt von Straßen verbauen um die Verkehrsdichte zu reduzieren.

  • Für Straßen/Schienen genügt es nicht einen größeren Zonenblock an einem einzelnen Punkt anzuschließen. Für Wachstum muss jede Zone einzeln an das Verkehrsnetz angrenzen.

  • Die Grundstückspreise sind der wichtigste Faktor, neben den anteilsmäßig benötigten Bebauungen. Davon ca. 25% Industrie, 25% Geschäftsgebäude und 50% Häuser.

  • Man kann eine Stadt bauen um sie finanziell auszusaugen, sie abreißen und dann mit dem Geld eine neue Stadt bauen.

  • Eine Beispielstadt kann hier:Beispiel.cty ⮷ heruntergeladen werden.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

Micropolis
Originaltitel: SimCity
Genre: Wirtschaftssimulation
Sprache: 🇬🇧
Veröffentlichung: 1999 / 2008
Publisher: Maxis
Systemvoraussetzungen: -
Medien: Download
Strichcode / EAN / GTIN: -
Läuft mit: nativ

Alternativen

Es gibt neben Micropolis noch einige andere offenen Alternativen. LinCity 🇬🇧 kommt dabei am ehesten an das alte SimCity heran. Die Entwicklung wurde aber inzwischen eingestellt. Als Nachfolger gibt es LinCity-NG, welches bereits eine isometrische 3-D-Ansicht bietet und grafisch einiges mehr hermacht. Ebenso in der Entwicklung ist OpenCity, welches auch eine schöne 3-D-Ansicht bietet. Alle drei Spiele befinden auch in den offiziellen Paketquellen.

Diese Revision wurde am 29. August 2021 17:18 von Mary erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Open-Source-Spiel, Linux-Spiel, Simulation, Spiele