LightDM-GTK+ Einstellungseditor

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Ein einzelnes Paket installieren

  3. Programme starten

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Verwendung
  3. Links

./lightdm-gtk-greeter-settings_logo.png Der Settings editor for LightDM GTK+ Greeter 🇬🇧 bietet eine grafische Oberfläche zur Konfiguration des Anmeldebildschirms (Greeter). Einsetzbar ist das Programm unter Xubuntu, Ubuntu MATE und Lubuntu, aber nicht unter Ubuntu selbst. Auch Kubuntu und Ubuntu GNOME bleiben außen vor.

Fortgeschrittene können auch die Datei lightdm-gtk-greeter.conf direkt bearbeiten, die allerdings je nach Ubuntu-Variante an unterschiedlichen Orten zu finden ist.

Installation

Wiki/Icons/synaptic.png

Das Programm ist ab Ubuntu 15.04 in den offiziellen Paketquellen enthalten und bei Xubuntu sowie Lubuntu (18.04) bereits vorinstalliert. Ansonsten muss das folgende Paket installiert werden [1]:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install lightdm-gtk-greeter-settings 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://lightdm-gtk-greeter-settings

Verwendung

Der Programmstart [3] erfolgt je nach Ubuntu-Variante über den Menüeintrag:

Alternativ kann man es auch mit dem Befehl lightdm-gtk-greeter-settings-pkexec aufrufen.

Da die Konfiguration von LightDM Root-Rechte erfordert, muss beim Programmstart das Administrator-Kennwort eingegeben werden. Die Einstellungen sind auf vier Reiter (Tabs) verteilt:

./lightdm-gtk-greeter-settings.png ./lightdm-gtk-greeter-settings_panel.png ./lightdm-gtk-greeter-settings_position.png ./lightdm-gtk-greeter-settings_other.png
Erscheinungsbild Leiste Fensterposition Sonstiges

Um das Ergebnis der Änderungen betrachten zu können, ohne sich ab- und neu anmelden zu müssen, folgt man der Anleitung im Artikel LightDM (Abschnitt „Testmodus“).