Kontact

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

Inhaltsverzeichnis
  1. Integrierte Anwendungen
  2. Installation
  3. Benutzung
  4. Konfiguration
    1. Übersicht einrichten
  5. Links

Wiki/Icons/Breeze/kontact.png Kontact 🇩🇪 entstand aus der Überlegung heraus, dass es in KDE bis dahin keinen Groupware-Client gab. Da aber bereits viele Einzelprogramme zur Verfügung standen, die zusammen alle benötigten Funktionen für einen Groupware-Client bereit stellten, entschied man sich, diese in einem Programm zu bündeln. Das Ergebnis ist ein perfekt in den KDE-Desktop integrierter Groupware-Client.

Kontact ist keine Anwendung im eigentlichen Sinne, sondern eine Zusammenführung von mehreren eigenständigen KDE-Programmen. Das bedeutet, alle Einzelapplikationen können auch als eigenständige Programme aufgerufen, konfiguriert und genutzt werden, Kontact bietet nur das "Gerüst" zur Verwaltung und Integration zu einer Einheit.

Integrierte Anwendungen

kontact.png
Kontact

Momentan fasst Kontact folgende Programme zusammen, die alle optional installiert werden können:

Installation

In einer Kubuntu Standardinstallation ist Kontact bereits enthalten, ansonsten muss folgendes Paket installiert [1] werden:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install kontact 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://kontact

Um einzelne Programme hinzuzufügen installiert man eines der folgenden Pakete:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install akregator kaddressbook kjots kmail knode knotes korganizer ktimetracker 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://akregator,kaddressbook,kjots,kmail,knode,knotes,korganizer,ktimetracker

Kontact findet man anschließend im K-Menü unter "Programme -> Büroprogramme".

Um Kontact in deutscher Sprache nutzen zu können, müssen folgende Sprachpakete installiert sein:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install kde-l10n-de language-pack-kde-de 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://kde-l10n-de,language-pack-kde-de

Benutzung

Beim ersten Programmaufruf öffnet sich der Einrichtungsassistent, andernfalls standardmäßig die Übersicht. Auf der linken Seite des Programmfensters befinden sich Schaltflächen zu den verfügbaren Programmen. Die Benutzung der einzelnen verfügbaren Applikation ist im jeweiligen dazugehörigen Artikel (Links siehe oben) zu finden.

Wiki/Icons/Oxygen/preferences-other.png

Konfiguration

Übersicht einrichten

Unter "Einstellungen → Kontact einrichten → Übersicht" kann man durch an- bzw. abhaken installierte Komponenten ein- bzw. ausblenden, sowie die innerhalb der Module angezeigten Informationen einrichten.