EFI Bootmanagement

Achtung!

Die Installation auf einem und das Booten eines Rechners mit (U)EFI (Unified Extensible Firmware Interface) gestaltet sich insofern schwierig, weil die verschiedenen Hersteller die Vorgaben zu einem (U)EFI sowohl programmtechnisch als auch designmäßig unterschiedlich ausgestalten. Es können deshalb in dieser Artikelserie keine allgemein gültigen Hinweise gegeben werden.

Man sollte sich daher vorab ausführlich mit diesem Thema befassen und sich über die reale Lösung/technische Umsetzung am eigenen Rechner informieren.

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Inhaltsverzeichnis
  1. Allgemeine Anmerkung
  2. Artikel zum Thema
  3. Links

Seit mehreren Jahren kommen zunehmend Computersysteme auf den Markt, die mit einem Unified Extensible Firmware Interface (U)EFI statt des lange Zeit genutzten BIOS' ausgestattet sind.

Deshalb sind in dieser Artikelserie relevante Fakten zusammengetragen, um die Übersicht über erforderliche Maßnahmen zu bündeln. Es wird die Installation und der Betrieb eines Rechners mit einem (U)EFI beschrieben, wie es zur Zeit bei Ubuntu und dessen Derivaten eingesetzt werden kann.

Es werden Erfahrungen aufgezeigt, Hinweise und Problemlösungen gegeben, wie man Ubuntu sicher auf einem solchen System installiert, startet und betreibt. Dabei wird hier auf Besonderheiten und Probleme eingegangen, die den Start von Ubuntu mittels CD/DVD oder USB-Stick, die Installation von Ubuntu sowie den ersten Start nach erfolgter Installation betreffen - sofern sie etwas mit der Nutzung von (U)EFI zu tun haben. Anderweitige Probleme mit Ubuntu auf EFI-Systemen, die eventuell nach längerer Laufzeit hervortreten, sind nicht Gegenstand dieses Artikels.

Allgemeine Anmerkung

Grundsätzlich ist die Installation von Ubuntu auf einem System mit einem UEFI nicht schwieriger als auf einem System mit einem BIOS. D.h., besondere manuelle Eingriffe sind in der Regel vor oder während der Installation nicht notwendig, sofern das UEFI seitens des System- oder Mainboard-Herstellers sauber implementiert worden ist.

Voraussetzung ist allerdings, dass man den Boot-Mechanismus - der gegenüber einem BIOS-System komplexer ist - kennt und damit umzugehen weiß. Daher muss man dem Startvorgang z.B. mit der Ubuntu-CD oder eines Ubuntu-USB-Sticks

besondere Aufmerksamkeit schenken, um etwaigen Fallstricken, die sich daraus ergeben können, von vornherein aus dem Weg zu gehen.

Ausreichende Kenntnisse vom Bootloader GRUB 2 werden hierbei vorausgesetzt - besondere Gegebenheiten innerhalb von GRUB 2 werden jeweils gezielt angesprochen.

Hinweis:

Die Nutzung von "secure-boot" ist in der Regel mit den offiziellen Ubuntu-ISO-Dateien problemlos möglich.

Die meisten Apple Rechner sind in der Lage, die ISOs mit der normalen *-amd64.iso-Kennung direkt im EFI-Modus zu starten, sofern die Rechner-Firmware auf dem letzten Stand ist. Die speziellen Images amd64-mac (Intel x86 64Bit) für Apple-Hardware werden nur noch bis einschließlich Trusty Tahr (14.04 LTS) bereitgestellt.

Ob das System im BIOS oder im EFI/UEFI gestartet worden ist, kann man sich im Livesystem im Terminal anzeigen lassen mit:

[ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOS 

Artikel zum Thema

Artikelserie zum (U)EFI
Wiki/Icons/brainstorm.png
Grundlagen
In diesem Artikel ist wissenswertes gesammelt, was den Autoren während der Erstellung dieser Artikelserie aufgefallen ist und beachtet werden sollte. Es sollen vor einer Installation notwendige Informationen gegeben sowie die Problemstellung über die eingesetzte Hardware und Firmware hinsichtlich (U)EFI aufgezeigt werden.
Wiki/Icons/config.png
Installation
Dieser Artikel befasst sich mit der allgemeinen Vorbereitung, das Starten eines Installationsmediums und Ausführung einer Installation auf einem mit (U)EFI ausgerüsteten Rechner. Weiterhin werden ergänzende Informationen zur Partitionierung, Behebung von Problemen mit Festplatten, zum Installer Ubiquity sowie zum Bootloader gegeben.
Wiki/Icons/hd-linux.png
Deinstallieren
Dieser Artikel befasst sich damit, ein bestehendes Betriebssystem (auf Basis einer EFI_Installation) aus einem Dualboot selektiv wieder zu entfernen. Es werden die Schritte beschrieben, die es ermöglichen das eine Betriebssystem ohne Beeinträchtigung des anderen zu entfernen. Das gilt sowohl für ein Ubuntu als auch für ein Windows.
Wiki/Icons/removable-usb.png
Externer Datenträger
Dieser Artikel befasst sich mit der Installation auf einem externen Datenträger. Es werden Hinweise gegeben, was zu beachten ist, damit das Basissystem auf einem Hostrechner durch die Installation nicht beschädigt wird und wie man diesen Datenträger so aufbereitet, dass dieser an jedem (anderen) Rechner mit einem UEFI starten kann.
Wiki/Icons/Oxygen/preferences-desktop-cryptography.png
Nachbearbeitung
In diesem Artikel werden die Grundeinstellungen bzw. erforderliche Abänderungen beschrieben, um den Bootvorgang und das System zu optimieren. Ergänzend werden Maßnahmen beschrieben, um eine Installation im UEFI-Modus nachträglich mit secure-boot einzurichten
Wiki/Icons/Oxygen/system-software-update.png
UEFI nach BIOS
Dieser Artikel beschreibt das nachträgliche Umstellen einer Ubuntu-Installation vom UEFI-Modus auf den BIOS-Modus. Es werden die Schritte beschrieben, wie ohne Verlust von Daten bzw. der von den Benutzern gesetzten Einstellungen dieses auszuführen ist.
Wiki/Icons/develop.png
EFI-Werkzeug
Wie man das EFI-Bootmanagement seinen Bedürfnissen anpassen, bestehende Probleme sich anzeigen lassen sowie entsprechende Korrekturen aus dem System heraus einbringen kann, wird in diesem Artikel beschrieben.
Wiki/Icons/Oxygen/drive-removable-media-usb-pendrive.png
USB-Stick für UEFI Rechner
Dieser Artikel beschreibt einen einfachen Weg, ein Ubuntu-"amd64.iso" auf einen USB-Stick zu ziehen, und empfiehlt/beschreibt Ergänzungen, die so in einem Standard-Image für die Benutzung nicht vorhanden sind.
Wiki/Icons/Oxygen/konsole.png
Einfach nur grub
Dieser Artikel beschreibt, wie man grub ganz ohne steuerndes O/S benutzen kann, sowohl für BIOS/legacy/CSM Systeme, als auch im UEFI-Modus, auf flaskey oder HDD/SSD.
Wiki/Icons/Oxygen/contents.png
Problemlösungen
Dieser Artikel enthält eine Übersicht der bisher erkannten Probleme und eine Sammlung von Maßnahmen, sofern diese nicht in die obigen Artikel passen. Dabei werden auch Querverweise in andere Wikiartikel gegeben, die das Verständnis zu einem System mit/unter UEFI erweitern helfen