ubuntuusers.de

Unigine

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Wiki/Icons/blackbox.png Benchmarks testen entweder ein Gesamtsystem oder einzelne Komponenten auf ihr Leistungspotential. Die Benchmarks des Herstellers Unigine Corp. 🇬🇧, der u.a. Spiele wie Oil Rush veröffentlicht hat, sind auf Grafikkarten spezialisiert. Somit erfährt man, ob der Computer den Anforderungen für aktuelle Spieletitel gerecht wird.

Die auf der Grafik-Engine Unigine 🇬🇧 basierenden Test-Programme erlauben die Nutzung für den Privatgebrauch kostenloser Benchmarks. Je nach vorhandener Hardware kann ein anderer Test verwendet werden.

Unigine Benchmarks
Test Grafikkarte (mind.) Zusatzinformationen
Sanctuary Benchmark (2007) 🇬🇧 ⮷ ATI Radeon HD 1xxx / NVIDIA GeForce 6xxx Grafikkarte mit mind. 256 MB RAM / 128 MB Festplattenspeicher
Tropics Benchmark (2008) 🇬🇧 ⮷ ATI Radeon HD 2xxx / NVIDIA GeForce 7xxx Grafikkarte mit mind. 256 MB RAM / 128 MB Festplattenspeicher
Heaven Benchmark (2009) 🇬🇧 ⮷ ATI Radeon HD 4xxx / NVIDIA GeForce 8xxx / Intel HD 3000 Grafikkarte mit mind. 512MB RAM / 1GB Festplattenspeicher
Valley Benchmark (2013) 🇬🇧 ⮷ ATI Radeon HD 4xxx / NVIDIA GeForce 8xxx / Intel HD 3000 Grafikkarte mit mind. 512MB RAM / 1,5GB Festplattenspeicher
Superposition Benchmark (2017) 🇬🇧 ⮷ AMD Radeon HD 7xxx / Intel HD 5xxx / NVIDIA GeForce GTX 6xx Grafikkarte mit mind. 2GB RAM / 7GB Festplattenspeicher / Linux 64-bit

Man sollte wissen, dass aktuellere Tests mehr Informationen wie z.B. Temperaturen anzeigen als ältere Benchmarks. Eine kostenpflichtige Pro-Version, welche Zusatzmöglichkeiten bietet, kann über die Internetseite erworben werden.

./Sanctuary.jpg ./Heaven.jpg
Sanctuary Benchmark Heaven Benchmark

Installation

Die Installation beschränkt sich darauf, auf der Herstellerseite den gewünschten Test 🇬🇧 ⮷ herunterzuladen, zu entpacken [1] und die passenden Dateirechte zum Ausführen [2] für die enthaltenen Startskripte zu setzen.

Bedienung

Vor der Verwendung der Software sollte das System auf den aktuellen Stand gebracht und aktuelle Grafikkartentreiber installiert werden. Zusätzlich Prozesse und Anwendungen sollten beendet werden, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Nun wechselt man in den beim Entpacken entstandenen Ordner (z.B. sanctuary) und ruft den jeweiligen Test in einem Terminalfenster auf [3]. Ein Beispiel:

./1920x1080_fullscreen.sh 

Nach dem Start können die für den Test notwendigen Einstellungen (Sprache, Qualität, Mehrmonitorbetrieb, Auflösung...) festgelegt werden. Über "RUN" wird das Benchmarking eingeleitet. Im Fenster werden aktuelle Informationen (Temperatur, FPS, ...) angezeigt. Nach Beendigung des Testlaufs können die Ergebnisse exportiert werden.

./Valley.jpg ./superposition.jpg
Valley Benchmark Superposition Benchmark

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n) Funktion
Esc Menü
F2 Drahtmodell
F3 Mosaik
F4 Kameramodus
F9 Benchmark starten
F12 Bildschirmfoto aufnehmen
Nächste Szene
         Pause

logo_unigine.png

Diese Revision wurde am 10. Mai 2021 09:01 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Unigine, Benchmark, System, Hardware, Steam, Spiele, unfreie Software