Archiv/Hardwaredatenbank/Notebooks/G-M

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Hinweis:

Die uu-Hardwaredatenbank wird aus verschiedenen Gründen archiviert und ist somit nicht mehr editierbar. Ausführliche Informationen dazu können hier nachgelesen werden: Ikhaya Artikel zur HW-Datenbank

Inhaltsverzeichnis
  1. Gericom
  2. HP
  3. IBM / Lenovo
  4. ISSAM
  5. LG
  6. Maxdata
  7. Medion
  8. MSI

Achtung!

Bitte die aktuellste getestete Version in der Spalte "Ubuntu-Version" eintragen. Alle weiteren noch unterstützten getesteten Versionen bitte unter "Kommentar" angeben.

Gericom

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Gericom Webshox 101 5EL - Ja ? außer: IRDA -
Gericom X5 - Ja ? integriertes Gemtek WLAN per Ndiswrapper versuchen -
Gericom Bellagio 34AS6 - Ja ? Modem funktioniert unter SuSE -
Gericom Hummer FX 5600 - Ja ? - -
Gericom Blockbuster Excellent 1340 DVD-RW Ja ? bestens (Modem ungetestet) -
Gericom Blockbuster N251S1 - Ja ? Nicht getestet: Modem, Video-Ausgänge sowie Ruhezustand etc. -
Gericom Green 732 Pentium 4 2,53GHZ Ja 6.10 Ubuntu ab Edgy funktioniert komplett! Mit Hoary, Breezy und Dapper gab es immer einen Freeze -
Gericom Webgine MSW - Ja 6.06 out-of-the-box -
Gericom EGO 1580 XT - Ja 6.10 Ubuntu Dapper und Ubuntu Edgy beide out-of-the-box. Komplett fehlerfrei! -
Gericom Supersonic M6T - Ja ? nur den Videoausgang, Modem und Ruhezustand habe ich nicht getestet (Sound, Micro, Grafik, USB, Touchpad,.. OK) -

HP

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
HP 510 - Ja ? WLAN nicht getestet, Kernel 2.6.20-16-generic -
HP HP 530 Notebook PC 🇬🇧 - Ja 10.10 funktioniert problemlos , Modelle mit Broadcom-Chipsatz mit restricted Firmware. Feisty: Falls 950 Grafikkarte dann das Paket 915resolution installieren. (Achtung: Es gibt verschiedene Modelle!). -
HP 550 Celeron 550 Prozessor, (Es gibt "HP 550" Modelle mit verschiedenen CPUs) Ja 8.10 funktioniert komplett Out-Of-The-Box (Live CD gebootet, graphisch installiert). Proprietärer Wlan Treiber wird nachgeladen. Internes Modem nicht getestet. -
HP 625 AMD Athlon(tm) II P320 Dual-Core Processor Ja 11.04 funktioniert komplett Out-Of-The-Box. Folgende Probleme: Schlechte Performance mit Unity-Oberfläche trotz proprietärer AMD-Treiber (Classic ist dagegen sehr performant), System stürzt beim Betätigen der WiFi-Taste ab und fährt erst wieder hoch, wenn im Bios die Defaultwerte geladen werden. Sonst keine weiteren Probleme. ExpressCard34-Schacht nicht getestet. 15.07.2011
HP HP / Compaq NC6320 🇩🇪 Business Notebook mit Intel® Core™2 Duo Prozessor Ja 6.10 funktioniert problemlos -
HP Compaq 615 AMD Athlon QL-64 2.1GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD3200 Ja 10.10 Positiv getestet: Cardreader mit SD, LAN/WLAN, Spezialtasten, On-Board-Sound. Tip: Neuesten propritären Graifk-Treiber von ATI laden, dieser beseitigte bei mir einige Probleme mit der Helligkeitsregelung -
HP Compaq 6530b - Ja 9.04 problemlos. Positiv getestet: Cardreader mit SD, LAN/WLAN, Spezialtasten. Nicht getestet: Fingerprint Sensor, Firewire, Modem, Express-Card-54-Steckplatz, S-Video-Ausgang, VGA-Ausgang. Tipp: Füge "options snd-hda-intel model=mobile" am Ende der Datei /etc/modprobe.d/alsa-base.conf ein, damit Sound funktioniert. -
HP Compaq 6710b T7500 15.4" WSXGA+, 2GB, Intel PRO/Wireless 3945ABG Ja 7.10 Funktioniert alles, inkl. eingebautem Cardreader für SD-Karten. Fingerprint Sensor habe ich nicht getestet. Achtung: Alles mit Kubuntu 7.10 Beta. Wie es mit älteren Versionen aussieht, weiß ich nicht. -
HP Compaq 6715b TL-62, ATI RS690M (Radeon X1200 series) Ja 8.10 mit proprietären Treibern für ATI Graphics und STI Treiber für Broadcom Wifi, OK bis auf Workaround für Videoapspiel ohne flackern & suspend/hibernate funktioniert nicht, siehe http://wiki.ubuntu.com/LaptopTestingTeam/HPCompaq6715b -
HP Compaq 6715s TL-58, ATI X1250, BCM-WLAN Ja 10.10 W-LAN funktioniert mit freiem Treiber. fglrx-Treiber unterstützt Grafikkarte nicht ⇒ Eingeschränkte 3D-Funktionalität mit freiem Treiber. Störenden Lüfter mittels DSDT-Modifizierungen leiser stellen. s.hier:http://forum.ubuntuusers.de/topic/loesung-lautes-lueftergeraeusch-bei-hp-compac/ 2. Mai 2011
HP Compaq 6720s - Ja 10.04 Getestet mit Minimalinstallation und Openbox. Für den Übergang vom ersten Menü nach dem Booten der Alternate-CD zur ncurses-Installationsoberfläche muss ein externer Monitor angeschlossen werden, ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz mit braunen Streifen. Sobald man in der Installationsoberfläche ist, kann der externe Monitor wieder entfernt werden (hin- und herschalten mit Fn + F4 ). Für WLAN muss der STA-Treiber verwendet werden.
HP Compaq 6730s (KU352EA#ABD) - Ja 8.10 Alles läuft mit Intrepid Ibex und sofortiger Aktualisierung am netz oder mit Hardy Heron 8.04.3. -
HP Compaq 6730s (KU447ET#ABD) - Ja 8.10 Alles läuft mit Intrepid Ibex. Beim Sound ist Nacharbeit nötig. Im Forum beschrieben -
HP HP Compaq 6910p 🇩🇪 - Ja ? WLAN (a, b, g, n) funktioniert einwandfrei, UMTS/HSDPA-Modem funktioniert einwandfrei, Ruhezustand/Stand-By funtioniert, Kartenleser funktioniert seit Intrepid, alle Killswitches (Mute, WLAN, loud/silent) funtionieren, FN + [Taste]-Kombinationen funtionieren z.T. (Ziffern funktionieren nicht; hell/dunkel, Batterieladestandsanzeige und Rechenoperatoren des Ziffernblocks funktionieren) -
HP Compaq NX6110 - Ja ? Alles (Inkl. Ruhezustand (Speicher und Festplatte)) hat funktioniert. Leider habe ich nun jedoch Wirelessprobleme, vermutlich liegt der Fehler beim AccessPoint. Die HP-Version von Ubuntu ist bei www.linuxland.de bestellbar. -
HP Compaq NX6120 - Ja ? Alles läuft. -
HP Compaq NX6125 - Ja ? Alles läuft. -
HP Compaq NX6310 - Ja ? WLAN mit fwcutter,ansonsten problemlos -
HP Compaq NX6325 - Ja ? - -
HP HP / Compaq NX7000 🇬🇧 - Ja ? Alles funktioniert einwandfrei. -
HP HP / Compaq NX7010 🇬🇧 - Ja ? Alles funktioniert einwandfrei. -
HP Compaq nx7300 - Ja 7.04 getestet mit Ubuntu 7.04 -
HP Compaq NX7400 - Ja ? WLAN Broadcom chipset nur mit ndiswrapper (Kerneltreiber fehlerhaft), s. Forum -
HP Compaq NX7400 - Ja 8.04 Funktioniert einwandfrei bis auf falsch erkannter Monitor und im Resultat riesige Schrifthöhe (Lösung). Des Weiteren für die erfolgreiche W-Lan-Installation bitte mit angeschlossenem Lan-Kabel installieren, damit Internet zur Verfügung steht. -
HP NX8220 - Ja 6.06 SD-Card slot nur bis 512 MB unter Dapper, ansonsten problemlos. -
HP Compaq NX9000 - Ja ? funktioniert problemlos -
HP Compaq NX9005 - Ja ? funktioniert problemlos -
HP Compaq nx9020 - Ja ? problemlos mit Xubuntu, Sound, USB, Pad, WLAN, Bildschirm. Für (K)ubuntu zu wenig Speicher (256 ./. Grafik) -
HP Compaq NC6000 - Ja ? funktioniert außer: Infrarot-Schnittstelle; PCMCIA und Modem nicht getestet -
HP Compaq NC6400 - Ja ? funktioniert problemlos, ThinkFinger erkennt den Fingerprint-Reader nicht -
HP Compaq TX2110 - Ja 8.04 Wacom Touchscreen über Paketinstallation, WLAN und Bluetooth out of the box, Lautstärketasten, Microfon und Webcam auch. Tasten am Bildschirm und Bildschirmrotation leider nicht. Lightscribe nur mit 32bit Ubuntu. -
HP Business nc6220 - Ja 9.04 funktioniert out-of-the-box -
HP Omnibook 6000 (XE3-GC) - Ja 6.10 funktioniert out-of-the-box mit Edgy, wacht jedoch nicht aus Standby auf; IrDA ungetestet -
HP Omnibook 6100 - Ja ? funktioniert problemlos, IrDA, Modem ungetestet, Sondertasten -
HP Omnibook XE3-GF - Ja 9.04 lief mit allen Versionen < 9.04 problemlos; bei 9.10 Bootscreen mit extremen Grafikfehlern, PCMCIA-WLAN-Adapter ohne Funktion, usw. daher weitere Tests abgebrochen (Bug in der Distribution ???) -
HP Omnibook xe4500 - Ja 6.10 funktioniert; Schnellstarttasten ab Edgy; nicht getestet: IrDA, Modem, IEEE-1394 -
HP Omnibook xt6200 - Ja ? funktioniert einwandfrei; Modem,IrDA jedoch noch nicht getestet -
HP Omnibook XE3 GF - Ja 9.04 funktioniert unter Ubuntu 9.04 einwandfrei bis den Grafik-Bug 293059. Workaround unter: https://bugs.launchpad.net/bugs/293059 -
HP pavilion zv5000 - Ja ? funktioniert außer: Touchpad / Modem und WLAN nicht getestet -
HP pavilion zv5324 - Ja 6.10 unter Dapper und Edgy Problemlos außer: Touchpad reagiert sehr sensibel , Modem nicht getestet -
HP pavilion ze2000 - Ja 10.04 Hardy funktioniert soweit gut, sound im Vergleich zu Windows aus den internen Lautsprechern leise, Sondertasten fuer sound funktionierten, bisweilen probleme mit Standby, vergleichsweise langsamer Start und bis jetzt einmal grundloser Black-Screen. Card-Reader nicht getestet alles andere funktioniert. Lucid Lynx Bisweilen Probleme beim aufwecken aus Ruhezustand. Funktionstasten für Sound und w-Lan unterstützt. -
HP pavilion dm1-1120ez - Ja 9.10 100% Funktionsumfang mit Ubuntu 9.10 Netbook-Edition. Getestet: Installation von USB-Stift (einwandfrei), Tastatur, fn-Bereich (lauter/leiser), Kamera/Mikrofon, W-LAN, Scroll-Bereich auf Touch-Pad. Keinerlei Einschränkungen. Windows-Taste ist keine Funktion zugeordnet. -
HP pavilion ze4927 - Ja ? funktioniert außer: svideo Ausgang von Grafikkarte bis jetzt nicht zum laufen gebracht -
HP HP Pavilion dv9015ea - Ja 7.10 ab >= 7.10 ohne Einschränkung -
HP pavilion dv5-1112ea - Ja 9.04 Getestet mit Jaunty 9.04 AMD64 Bit.: Grafik:ATI Radeon 3450, Card-Read, W-Lan, Webcam, Ligthscribe DVD-Brenner, Sound (alsa) muss extra konfiguriert werden zu finden unter https://wiki.ubuntu.com/LaptopTestingTeam/HPDV51112ea -
HP pavilion dv7-1050egf - Ja 8.10 funktioniert unter 8.10.: Grafik, Card-Read, W-Lan, Bluetooth, Webcam, Blue-Ray-Brenner(nur mit Nero3), alle Ausgänge, Sound (alsa) muss extra konfiguriert werden zu finden unter:http://www.ubuntu-forum.de/index.php?page=Thread&postID=233787&s=0c578d9b9ec2c66fe62f36f57f30cdb4a68e0386#post233787 -
HP Pavilion dv7-1100eg Nvidia 9600M GT Ja 9.04 alles "out of the box" bis auf Sound. Hier einfach in /etc/modprobe.d/alsa-base.conf die Zeile anfügen "options snd-hda-intel enable_msi=1". Funktioniert einwandfrei! -
HP pavilion dv6599eg - Ja 7.10 funktioniert unter 7.10: Grafik, Card-Reader, W-Lan, Bluetooth, Brenner, Webcam, Fernbedienung, Sound (alsa 1.0.15 musste selbst installiert werden) -
HP Pavilion dv6772eg - Ja 10.04 Keine bekannten Probleme, es funktioniert alles wunderbar Out-Of-The-Box. Probleme machen lediglich einige wenige Schnellstart-Tasten über Fn + F? und die DVD-Quick-Play-Taste (an das OS werden keine Tastendruck-Events durchgereicht). Die Fernbedienung funktioniert, nur das Vor-/Zurückspulen funktioniert nicht über die dafür vorgesehenen Tasten (funktioniert dafür aber Out-Of-The-Box über die Pfeiltasten). Siehe außerdem: http://linux.aldeby.org/howto-ubuntu-linux-on-hp-pavilion-dv2000-dv6000-dv9000-series-laptops.html#touchpad -
HP pavilion dv9375eu AMD Turion X2 TL-60, 2048 RAM Ja ? funktioniert fabelhaft. auch wlan ganz fix und gut. laut / leise tasten werden erkannt. was ich noch nicht probiert habe ist interne webcam. Wichtig: bei Erstinstallation noapic beachten, liegt an NVIDIA GeForce 7600, Fehler ist bei launchpad gemeldet. -
HP Pavilion dv9530eg - Ja 7.10 funktioniert mind. seit Gutsy, siehe http://forum.ubuntuusers.de/topic/141021 -
HP Pavilion dv9533eg - Ja ? funktioniert bis Audio Jack Sense (Howto: Audio Jack Sense on HP Notebooks 🇬🇧 ) fabelhaft. Webcam, FN-/Multimedia-Tasten werden erkannt. Hinweis: 2 Finger auf Touchpad = Mausklick rechts, 3 Finger = Mausklick mitte = beide tasten unter touchpad -
HP Pavilion dv6645eg - Ja ? Die gesamte Hardware funktioniert. (Fernbedienung muss laut Wiki nachinstalliert werden) -
HP Pavilion dv6185ea - Ja ? Alles funktioniert mit 7.04 und 7.10 (Webcam, Fernbedienung, Quicktasten, Wlan, Sound, etc) Leider kann ich den Kartenleser nicht testen -
HP G 6060 eg - Ja 7.10 Alles funktioniert mit 7.10, WLAN: http://forum.ubuntuusers.de/topic/146285/?highlight=atheros -
HP HDX18-1080eg - Ja 8.10 Getestet und funktioniert super mit 8.10: Grafikkarte, USB, Webcam, WLAN, Touchpad, Laut-/Leise-/Mute-taste / nicht getestet: Firewire (wird erkannt), LAN (wird erkannt), eSATA, HDMI & DisplayPort, Cardreader, Brenner, Fingerprint / funktioniert nicht out of the box: integr. Mikro (scheinbar generelles Problem mit Intel HDA) und DVB-T Tuner wird gar nicht erkannt -
HP Pavilion dv6545eg AMD Turion X2 TL-56 mit 1,8 Ghz, nVidia 7150M (nForce 630i), WD-Festplatte mit 160GB, Broadcom Wireless (Treiber bcm4328) Ja ? LAN wird sofort erkennt, Webcam funktioniert auf Anhib. Alles läuft sehr gut. Den Grafiktreiber und Wirelesstreiber müssen installiert werden. -
HP Pavilion dm3-1020eg - Ja 9.10 Unter Ubuntu 9.10 alles out of the Box. Nvidia - Grafikkarte läuft sowohl mit Open Source - Treiber, als auch mit proprietärem Treiber ohne Probleme. Mit letzterem sehr performant auch bei 3D-Games -
HP Probook 6545b - Ja 10.04 Ubuntu 9.10: Probleme mit dem Sound, Energiemanagement funktioniert aber. Ubuntu 10.04: Sound funktioniert, Probleme mit dem Energiemanagement. Mobiles Arbeiten nur beschränkt möglich. -

IBM / Lenovo

Die Unterstützung der Energieversorgung und Hotkeys erfolgt durch ein offizielles Kernelmodul: Thinkpad ACPI. In der Regel werden vom Hersteller Linux-kompatible Hardware-Komponenten verbaut. Umfangreiche Informationen zu IBM/Lenovo Thinkpads gibt es im http://www.thinkwiki.org 🇬🇧

Thinkpad

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
IBM Thinkpad 240x ? Ja ? ? ?
IBM Thinkpad A22e ? Ja 9.04 ? ?
IBM / Lenovo Thinkpad R 500 NP29VGE ? Ja 9.04 alles funktioniert "out of the box" ?
IBM Thinkpad A30🇬🇧 (2652-JWG) ? Ja ? voll funktionsfähig, Hotswap von Akkus funktioniert, Funktionstasten teilweise GNOME (per Xmodmap überall). ?
IBM Thinkpad A31🇬🇧 (2652-DXG) ? Ja ? tut alles inkl. WLAN (ext. Karte), Suspend, Funktionstasten (Modem nicht getestet) ?
IBM Thinkpad R31 🇬🇧 ? Ja ? Es funktioniert alles was ich benutze;-) (sogar Lautsprechertasten und das Thinklight!, aber nicht die Thinkpad-Taste.) ?
IBM Thinkpad G40🇬🇧 (2388-4SG) ? Ja ? Installation problemlos von Alternate-CD; alles funktioniert auf Anhieb und störungsfrei. Nicht getestet: Modem ?
IBM Thinkpad R40🇬🇧 ? Ja ? APM und ACPI (mit ACPI Patch) nur nachdem WLAN Karte aus der Hotplugliste entfernt wurde; Modem funktioniert nicht auf Anhieb, IrDA jedoch noch nicht getestet. ?
IBM Thinkpad R40🇬🇧 (2722-3GG) ? Ja ? Bei mir alles "Out of the Box" incl. WLAN. (IRDA nicht getestet) ?
IBM Thinkpad R40🇬🇧 (2722-5MG) ? Ja ? Modem funktioniert, WLAN und IRDA nicht getestet ?
IBM Thinkpad R50🇬🇧 (1829-7RG) ? Ja ? alles funktioniert "Out of the Box", allerdings Modem und IRDA nicht getestet ?
IBM Thinkpad R50e🇬🇧 ? Ja ? alles funktioniert "Out of the Box" (auch WLAN), Modem ebenfalls ?
IBM Thinkpad R 500 NP 29 VGE ? Ja 9.04 alles funktioniert "out of the box" WLAN, Lautsprecher, Thinklight, Bluetooth ?
IBM Thinkpad R51🇬🇧 (1830-W4R) ? Ja ? die wesentlichen Funktionen funktionieren "Out of the Box", für das Modem ist ein spez. Treiber notwendig, die Fn-Tastenkombinationen funktionieren weitgehend gleich zu Windows XP. Für die Nutzung von HDAPS (Festplattenerschütterungsschutz) werden Kernel-Patch, Userspacedaemon und neue Kernelmodule (tp_smapi) benötigt. Kein "Powerplay" für die ATI Radeon Mobility 7500 → geringere Akkulaufzeit als unter Windows ?
IBM Thinkpad R51🇬🇧 (2887AVG) ? Ja ? Sämtliche Hardware läuft out-of-the-Box, (k)ubuntu lässt sich sogar schon über WLAN installieren. Allerdings funktionieren sleep/wakeup (ACPI) nicht, jedoch wird bei dies bei der Installation erkannt (kaputtes DSDT), so das automatisch swsuspend eingerichtet wird, was auch tadellos funktioniert. ?
IBM Thinkpad R52🇬🇧 (1860) ? Ja ? Funktioniert "Out of the Box": WLAN, Touchpad, LAN, Modem, Bluetooth etc. alles einwandfrei. ?
IBM Thinkpad R60🇬🇧 9457-95G ? Ja ? (Intel Centrino Duo T2300e, mittlere Taste des UltraNav geht nicht. Hibernate scheint nichts zu bewirken.) ?
IBM Thinkpad R61🇬🇧 8943-A31 ? Ja ? (Intel Core 2 Dou T7500; 2,2GHz, Intel X3100, Intel 3945ABG, Ubuntu 9.10) Alles funktioniert OotB ?
IBM Thinkpad 600x ? Ja ? nur APM kein ACPI, aber sonst einwandfrei. ?
IBM Thinkpad T20🇬🇧 ? Ja ? Suspend und Hibernate mit Einschränkungen (Ton funktioniert nach SuspendToDisk nicht mehr → Soundmodul neu einbinden), DRI eingeschränkt. ?
IBM Thinkpad T21🇬🇧 ? Ja ? powernowd drosselt bisher nur bis auf 650 MHz, Suspend to disk und suspend to RAM funktionieren noch nicht zu 100%, schaltet sich nach dem Herunterfahren nicht selbstständig ab. ?
IBM Thinkpad T22🇬🇧 ? Ja ? bis auf DRI der Savage IX-MV habe ich alles zum laufen bekommen. ?
IBM Thinkpad T23🇬🇧 ? Ja 6.10 ACPI nicht vollständig. Modem (unter Edgy) mit dem Paket linux-restricted-modules-386 und dem entsprechenden Kernel 2.6.17-10-386; Konfiguration mit pppconfig (siehe 63715. ?
IBM Thinkpad T30🇬🇧 ? Ja ? ACPI, alles einwandfrei ?
IBM Thinkpad T40🇬🇧 ? Ja 6.10 Funktioniert mit Edgy soweit auf Anhieb und auch bei Gutsy (7.10) läuft alles out-of-the-box ?
IBM Thinkpad T40p🇬🇧 ? Ja ? WLAN, ACPI funktioniert ?
IBM Thinkpad T41🇬🇧 ? Ja 9.10 Feisty: alles einwandfrei, WLAN, Modem, BT, HDAPS, Sondertasten gehen; Karmic: Alles funktioniert, allerdings: BT bei mir nicht eingebaut, Modem nicht getestet ?
IBM Thinkpad T42 Intel Pentium M (Dothan) 1.7 GHz, ATI Mobility Radeon 7500 mit 32MB (weitere Kombinationen möglich: http://www.thinkwiki.org/wiki/Category:T42) Ja 9.10 out-of-the-box; Hardware-Keys (z.B. Lautstärke) funktionieren ohne Anzeige im Benachrichtigungsfeld, Modem nicht getestet 27. März 2010 11:41
IBM Thinkpad X31🇬🇧 ? Ja 10.04 Sondertasten, WLAN, Bluetooth, ACPI, PowernowD funktionieren. 18. Juli 2010 10:45
IBM Thinkpad IBM Thinkpad T43🇬🇧 ? Ja ? alles einwandfrei inkl. WLAN und Sondertasten, Fingerprint im Rahmen des möglichen (ThinkFinger) ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad T60🇬🇧 Intel 945GM Ja ? nach Installation von linux-restricted-modules inkl. WLAN Support, auch Fingerprint Scanner läuft, siehe ThinkFinger!, um das Modem nutzen zu können muss man den HSF Treiber der Firma Linuxant kaufen ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad T61🇬🇧 ? Ja 8.04 läuft nach Workaround mit Ubuntu 7.04, unter Ubuntu 8.04 läuft alles, außer Suspend-to-Ram, ab Ubuntu 9.04 läuft alles, außer Suspend-to-Disk ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad T61p🇬🇧 ? Ja 8.04 Ubuntu 8.04: alles funktioniert, außer Suspend-to-RAM ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad T410🇬🇧 ? Ja 10.04 Ubuntu 10.04: alles funktioniert, 01.10.2010
IBM Thinkpad IBM Thinkpad Z60m🇬🇧 ? Ja 6.06 Funktioniert mit Dapper out-of-the-box ?
IBM Thinkpad Thinkpad Z61m🇬🇧 ? Ja 6.10 Funktioniert mit Edgy out-of-the-box. ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad Z61p🇬🇧 ? Ja 7.04 Funktioniert mit Feisty. Folgendes bisher nicht getestet: Bluetooth, IrDA, Fingerprint Scanner (ist aber ein Thomson, sollte also funktionieren), Modem, 1394 und zweiter Monitorausgang ?
IBM Thinkpad IBM Thinkpad X41🇬🇧 ? Ja 9.10 WLAN, Bluetooth, ACPI funktioniert mit Hardy und Karmic ?
IBM Thinkpad Lenovo Thinkpad X60🇬🇧 ? Ja 8.10 8.10 ?
Lenovo Thinkpad Edge 13 (NV122GE) ? Ja 11.04 11.04 sofort lauffähig (WLAN, Hotkeys, Webcam, kombinierter Kophörerausgang) 18. Mai 2011
Lenovo thinkpad Edge 15 (AMD) ? Ja 10.04 WLAN lief erst nach einem Update. Kopfhörer wird nicht erkannt, lässt sich leicht durch Hinzufügen der Zeile options snd-hda-intel model="quanta" in /etc/modprobe.d/alsa-base.conf reparieren 9. August 2011
Lenovo Thinkpad X300 ? Ja 8.10 8.10 Intrepid Ibex: problemlos out of the box - Grafik,Wlan,Sound funktionieren sofort Weitere Info 🇩🇪 ?
IBM Thinkpad Lenovo Thinkpad X61s🇬🇧 ? Ja 8.04 Grafik, Sound, Netzwerk, WLAN, Fingerabdruck-Sensor, Ruhezustände funktionieren (8.04) – HDAPS kann gelesen werden, aber der Festplattenschutz geht nur mit Kernelpatch (139881), daher nicht getestet (8.04) – Modem, Bluetooth und Cardreader nicht getestet. ?
Lenovo Thinkpad R61🇬🇧 ? Ja 7.10 Sound, WLAN, Bluetooth, 3D (Archiv/Compiz Fusion) laufen Out of the Box (ab Gutsy). ?
Lenovo Thinkpad R500🇬🇧 ? Ja 10.10 Sound, WLAN, Cardreader (nur SD getestet), Touchpad, Trackpoint laufen out of the box. Mute-Sondertaste geht nicht. ?
Lenovo Thinkpad T400🇬🇧 ? Ja 10.04 funktioniert nahezu ganz out-of-the-box mit Ubuntu 8.10 (Modem nicht getestet, WWAN (3G), WLAN, Grafikkarte, 3D (Compiz Fusion) mit unfreien Treibern, Bluetooth, UltraNav, Ethernet, Funktionstasten, Webcam, Sound), keine Treiber für Fingerabdrucksensor vorhanden ?
Lenovo Thinkpad T510🇬🇧 Intel i5-520M Ja 10.10 fast perfekt out of box; Mit tp-smapi geht alles ( also auch hdapsd ) einwandfrei; nicht getestet / installiert: Fingerprint, Modem, Firewire, USB 3.0 ( habe keine festplate mit usb 3.0 ), Dock 16.November 2010
Lenovo Thinkpad T520🇬🇧 Intel i7-vPro Ja 11.04 TLP nötig da sonst Akku nach Tiefschlaf unter kde nicht geladen wird; nicht getestet / installiert: Fingerprint, Modem, Firewire, USB 3.0, Dock 02. Juni 2011
Lenovo B560 ? Ja 10.10 läuft alles ootb, außer Fingerprint (Lightuning), siehe Benutzerseite Benutzer/Phoenix-Anasazi 31. Dezember 2010 12:46
Lenovo SL500🇬🇧 ? Ja 8.10 UltraNav, Sound, WLAN, Ethernet, Cardreader (nur SD getestet), HDMI, Bluetooth und Webcam funktionieren mit Ubuntu 8.10/Intrepid Ibex Out of the Box; Grafikkarte über propietäre Treiber (nVidia) bzw. Standard-Intel-Treiber; Funktionstasten funktionieren mit experimentellem Treiber von Alexandre Rostovtsev🇬🇧; Fingerabdrucksensor funktioniert mit FingerprintGUI; Firewire, Modem nicht getestest; UMTS, HSDPA funktionieren nicht; Hibernate und Suspend einwandfrei; ?
Lenovo SL500 NRJ4DGE🇬🇧 ? Ja 11.04 Intel-Grafik, WLAN, Ethernet, Bluetooth, USB, UltraNav, Sound, Webcam, Funktionstasten, suspend to RAM und suspend to disk funktionieren out of the box; Firewire, (UMTS-)Modem, Fingerabdrucksensor und Kartenleser wurden nicht getestet. 29. Juli 2011
Lenovo SL510🇬🇧 ? Ja 10.04 Alles bis auf der CardReader funktionieren. ?
Lenovo X201🇬🇧 Intel Core i 5 Ja 10.04 Fast alles ootb, auch Donkingstation UltraBase (VGA getestet, DisplayPort nicht). Nicht ootb: Fingerabdruckleser und Modem. Andere haben Probleme mit der Grafik, ich nicht (siehe https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/linux/+bug/554569; ?
Lenovo G555 0873 AMD M320 Ja 10.10 Lan/Wlan, Grafik, Kartenleser out-of-the-box. Sondertasten funktionieren fast alle. Nicht bzw. zum Teil: Kopfhörer/Micro Lösung für Kopfhörer -
Lenovo G560 M272FGE Intel® Core™ i3 330M Prozessor 2x 2,13 GHz Ja 10.10 Kopfhörer werden nicht erkannt (Lösung (deaktiviert internes Mikrophon), Kartenleser bisher nicht getestet, OneKey Rescue System-Taste und Energy Management-Taste wirkungslos 24.04.2011
Lenovo W510🇬🇧 Intel Core i 7 Ja 10.10 Läuft eigentlich alles problemfrei. Hinweise bei thinkwiki.org🇬🇧 beachten. Dann geht auch wirklich alles. ?

Lenovo 3000 Serie

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Lenovo 3000 N100 0689 - Ja 8.04 Kubuntu: WLan laeuft fast out-of-the-box. Die eingebaute Microdia Webcam kann zum laufen gebracht werden, allerdings mit schlechter Bildqualitaet. Ausserdem hat der Microdia Treiber spaeter zum Versagen der Paketverwaltung gefuehrt und kann nicht empfohlen werden. SD Kartenleser und Sound laufen out-of-the-box. Andere Memory Karten, Fingerprintreader und Suspend to Ram ungetestet. Compiz Effekte funktionieren. -
Lenovo 3000 N200 - Ja ? Alles funktioniert out-of-the-box, Fingerprint Reader mit Zusatzsoftware, Workarounds für Sound und Kartenleser, vereinzelt Probleme mit LCD-Flackern und Versagen des nvidia-Treibers aus den Paketquellen, sehr gute Forenbeiträge vorhanden. -
Lenovo Lenovo 3000 N500 (NS783GE)🇬🇧 CPU Intel CoreDuo T3200, Intel Graphics Media Accelerator 4500M Ja 8.10 Out of the Box bis auf Cardreader mit Ubuntu 8.10 (nicht getestet: Bluetooth, ExpressCard Slot) -
Lenovo 3000 G530 (NSH25GE) Core2Duo T6400 Ja 9.04 Wlan, Sound und Grafik out-of-the-box. Sondertasten funktionieren. Nicht getestet: Modem, Kartenleser, ExpressCard-Slot. -

ISSAM

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
ISSAM Smartbook AMD Mobile Athlon 1700+ Ja 6.06 (Modem nicht getestet, wird erkannt) Ansonsten voll funktionstüchtig inkl. ACPI per 'powernowd' und/oder emifreqd. update: unter 6.06 bitte beim starten direkt save graphics mode verwenden. nach der Installation dann "sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg" in Konsole eingeben, den Treiber für die savage karte nach automatischer erkennung und auswahl bestätigen und den rest auch automatisch erkennen lassen (nur noch ok klicken). Mit dieser Vorgehensweise bekommt man eine funktionierende Konfiguration für den x-Server, der 'out of the box' unter 6.06 mit vielen S3 Karten und auch der im Notebook verbauten savage nur mit dem vesa Treiber funktioniert. Dies hat allerdings negative Auswirkungen auf die Video Performance. -

LG

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
LG E500 V.APSCG - Ja 8.04 Installation mit ACPI=OFF und Save Graphmode. Danach GraKa-Treiber automatisch installieren lassen. Läuft kpl. mit Compiz und 3D. WLAN (Atheros)geht mit madwifi problemlos nach diesem HOWTO. Webcam + Modem noch nicht getestet. -
LG TX (ADGEG) - Ja 8.10 Installation unter Ubuntu 7.04 bis 8.10 problemlos. Lediglich rechter Klick am Touchpad macht z.T. Probleme, Modem nicht getestet, WLAN läuft ohne Probleme, für Grafikkarte am besten den NVidia Treiber installieren -
LG R510 - Sovico - P8600 - Ja 8.10 Ubuntu 8.10 (AMD64). Funktioniert: WLAN, SD Kartenleser, LAN, Hotkeys, Standby, Bluetooth, Sound, Numpad, HDMI (Ton wird nicht übertragen), VGA. Funktioniert nicht oder nicht getestet: Modem (nicht getestet) -
LG LG P300-U.ABRAG - Ja 8.10 funktioniert unter Ubuntu 8.04 und 8.10 einwandfrei. Kubuntu 8.04 bereitet Probleme mit den Desktopeffekten (allerding nicht weiter verfolgt) -

Maxdata

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Maxdata Pro 8100X - Ja ? ACPI OK -
Maxdata Pro 7000DX - Ja ? Modem nicht getestet, Wlan funktioniert bei Aktivierung im BIOS, Schnellwahltasten funktionieren nicht -
Maxdata ECO 4200 - Ja ? - -
Maxdata ECO 4510 IW - Ja ? - -
Maxdata Pro 600i - Ja ? Modem nicht getestet -
Maxdata Pro 600 IW - Ja ? Modem nicht getestet -
Maxdata Pro 6100 IW - Ja ? Modem nicht getestet -
Maxdata Vision 440T - Ja ? Modem läuft mit ltmodem -

Medion

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
Medion Akoya E1210 - Ja 10.04 Läuft alles out-of-the-box -
Medion Akoya E1222 - Ja 10.04 Läuft out-of-the-box. WLAN ab Kernelversion 2.6.32-22. Beschreibung und Lösung für Funktionstaste Fn+F2 (WLAN) September 2010
Medion MD 2060 - Ja - (Modem nicht getestet, Kartenleser nicht getestet, Wireless über FN-Tasten aktivieren, Grafik funktioniert über Anleitung🇬🇧) -
Medion MD 6200 Pentium 4 2,6GHz, GeforceFX Go5200 64MB Ja 10.04 Funktioniert alles außer Suspend (Standby), Tasten für Prozessortaktstufen nicht getestet, 3D nur mit probrietärem Treiber (funktioniert einwandfrei) 3. Oktober 2010 11:09
Medion MD 40100 - Ja 9.10 Funktioniert "out of the box" unter KDE 9.04 -
Medion MD 40200 - Ja 7.04 (ab Feisty soweit alles problemlos, WLAN: bcm43xx Firmware, LAN, Sound, Grafik out of the box, Modem nicht getestet, Sondertasten funktionieren auch, Standby kommt er nicht mehr hoch, hab mich aber auch nicht weiter mit beschäftigt -
Medion MD 41700 - Ja - im BIOS "usb-legacy-support" deaktivieren!, Modem nicht getestet - müsste mit dem Paket sl-modem-daemon gehen, Wlan mit Ndiswrapper) Medion MD 41700🇩🇪 -
Medion MD 41300 - Ja - funktioniert alles einwandfrei -
Medion MD 42200 - Ja 7.04 ab Feisty Fawn funktioniert alles, TV-Karte läuft ab Dapper Drake, Standby funktioniert problemlos (Modem nicht getestet, IR nicht getestet) -
Medion MD 95193 - Ja - Wurde unter der Marke Microstar bei Mediamarkt(CH) angeboten; Funtkioniert: Grafik, USB, LAN, Tastatur, Touchpad, VGA out (Bildschirm muss beim Booten angeschlossen sein oder per Grafikkarten/Intel (Abschnitt „Externen-Monitor-aktivieren-i810switch“)) FN Tasten: Helligkeitstasten und Bildschirm aus; Funktioniert nicht: FN Tasten: Lautstärke, Suspend und Bildschirm umschalten; Nicht getestet: PCMCIA, TV Out (unter WindowsXP nur s/w), alle Angaben out of the Box. -
Medion MD 95400 - Ja 10.04 Bisher funktioniert alles auf Anhieb, auch das Modem mit sl-modem-daemon - nur nicht die mitgelieferte TV-Karte (TV Out noch nicht getestet) 29. November 2010 15:14
Medion MD 95600 - Ja - Alles funktioniert super bis auf den verbauten Kartenleser -
Medion MD 95800 - Ja - Alles funktioniert super bis auf den verbauten Kartenleser - TV Karte wird unterstützt allerdings ohne Ton -
Medion MD 96100 - Ja - Auch bekannt als Cytron oder Tchibo TCM SAM 2000 / MSI MegaBook S270) funktioniert alles auf Anhieb bis auf Wlan-Taste (nur über Terminal an/ausschaltbar, verbauter Kartenleser mit dieser Anleitung: Forum) -
Medion MD 96290 - Ja 8.10 3D Desktop, Netzwerk, Audio funktioniert, seit Intrepid auch WLAN und Webcam, Modem nicht getestet. Forum -
Medion MD 96350 - Ja 10.10 funktioniert "out-of-the-box" mit 64Bit-Version 7. März 2011 15:14
Medion MD 96360 AMD Turion64X2 Ja 7.10 funktioniert alles (32-bit + 64-bit) -
Medion MD 96400 - Ja 7.10 funktioniert alles außer dem Kartenleser, WLAN RT2500, bis-> Feisty RT2500-Maßnahmen beachten, ab-> Gutsy mit nm-applet bis WPA2PSK -
Medion MD 96500 Intel Centrino 1,7 GHz CPU, ATI Mobility Radeon X700 128 MB Ja 10.10 ab Dapper ok, Agere Modem nicht unterstützt; WLAN mit acerhk. Forum 29. November 2010 15:14
Medion MD 96630 - Ja 7.10 ab Gutsy funktioniert alles auf Anhieb bis auf den biometrischen Fingerabdrucksensor, Sound und WLan -
Medion MD 96807 - Ja 8.10 akoya Model E1210 (Intrepid_Ibex Ubuntu 8.10: WLAN nicht getestet, eingebautes Mikrofon funktioniert (noch) nicht, die niedrige Auflösung macht Probleme mit vielen Fenstern für die Einstellungen der Programme (Button "ok", "Anwenden" usw. sind nicht sichtbar), Installation über LAN (PXE-Installation), oder mit Memory-Stick(Live-USB). Forum -
Medion MD 96850 - Ja 11.04 Funktionstasten für die Bildschirmhelligkeit funktionieren nicht 14. Juli 2011
Medion MD 97400 - Ja - WLAN (Winbond W89C33) funktioniert nicht, ansonsten läuft alles -
Medion MD 97600 - Ja 10.10 Läuft soweit, nur Touchpad-Tastefunktionen und Schnellstart-Tasten funktionieren nicht. Evtl. aber Lösungsmöglichkeiten im Internet verfügbar? April 2011
Medion MD 97900 - Ja 8.04 Sound funktioniert erst seit Feisty, WLAN (Zydas) mit NDiswrapper oder ab Hardy auch Out-of-the-Box. Seit Hardy läuft alles wesentliche sofort problemlos, nur der Multimediamodus des Touchpads kann nicht aktiviert werden, und einige der unwichtigeren FN Tasten reagieren nicht. -
Medion MD 98000 - Ja 8.04 Lan, Sound und Touchpad geht, WLAN-Hotkey mit acerhk, Sound mit ALSA 1.0.15 (dürfte bei Hardy dabei sein) -
Medion MD 98300 - Ja - Lan, WLAN, Sound und Touchpad Out Of The Box, keine Umschaltung zwischen Boxen und Kopfhörern -
Medion MD 96640 - Ja 9.10 Läuft alles bis auf DVB-T Antenne out-of-the-box. Fernbedienung nicht getestet. -
Medion P6624 - Ja 10.10 Funktionstaste zum Ein/Ausschalten der WLAN Karte funktioniert nicht 10. November 2010 11:10
Medion SIM 2110 - Ja 10.10 Bereitschaft und Ruhezustand funktionieren nicht, SD-Kartenleser funktioniert nicht, Modem nicht getestet. Ebenfalls getestete Versionen: 9.04-10.04 13. Januar 2011 12:55

MSI

Hersteller Modell Chipsatz / Treiber Läuft? Ubuntu-Version Kommentar Datum
MSI Megabook M662 - Ja 9.10 Standby, Ruhezustand, KMS, Wlan, Webcam (verkehrtes Bild) und Cardreader. Sondertasten, Ausschalten des Mousepads funktionieren nicht. Modem nicht getestet. -
MSI Megabook L710 - Ja ? Alles funktioniert super bis auf den verbauten Kartenleser -
MSI Megabook M670 - Ja ? Alles funktioniert super bis auf den verbauten Kartenleser -
MSI Megabook S260 - Ja ? Alles funktioniert super, verbauter Kartenleser mit dieser Anleitung: Forum -
MSI Megabook VR201 - Ja 9.04 WLAN muss über MadWifi installiert (ab Jaunty nicht mehr) und die soundkarte mit "options snd-hda-intel model=targa-dig" in Alsa-Base ergänzen, Aufwachen aus dem Bereitschaftsmodus funktioniert nicht) -
MSI Megabook VR601 - Ja ? Festplatte wird erst nach Deaktivierung von AHCI im BIOS erkannt, sonst funktioniert alles super, sogar der verbaute Kartenleser -
MSI Megabook VR610 - Ja 8.04 out of the box installiert, lief absolut problemlos, auch Kartenleser. WLAN läuft mit dieser Anleitung -