ubuntuusers.de

ubuntuusers.deWikiTor

Tor

./logo.png Tor bietet die Möglichkeit, sich auch im Internet die Kontrolle über die eigene Privatsphäre weitestgehend zu erhalten. Nach den Veröffentlichungen durch Whistleblower wie beispielsweise Edward Snowden, der die Machenschaften von "NSA", "GCHQ" u.a. und deren anlasslose Totalüberwachung eines jeden weltweit offengelegt hat, wird dieser Selbstschutz wichtiger denn je.

Die Nutzung von Tor kann dazu beitragen, das Browsen und Veröffentlichen im Web, Instant Messaging, IRC, SSH und andere TCP-basierende Anwendungen zu anonymisieren. Weiterhin bietet Tor eine Plattform, auf der Softwareentwickler neue Anwendungen schaffen können, die zu mehr Anonymität, Sicherheit und Schutz der Privatsphäre beitragen.

Tor fungiert dabei als Socks-Proxyserver, mit dessen Hilfe man eine große Anzahl von Internetanwendungen anonym benutzen kann. Dies funktioniert, indem Tor die Internetpakete verschlüsselt über drei Server (Nodes) schickt, und erst der letzte Node (der Exit-Node) das Paket vollständig entschlüsselt und dann an seinen eigentlichen Bestimmungsort weiterleitet. Der Server, mit dem man eigentlich kommuniziert, sieht dabei immer nur die Identität (IP-Adresse) des letzten Tor-Servers und nicht die eigene.

Achtung!

Das Verschleiern der eigenen IP-Adresse ist sehr wichtig, genügt aber noch nicht, um anonym im Internet unterwegs zu sein. Siehe Sicherheit/Anonym Surfen.

Grundlagen

Weiterführende Artikel

  • Tor/Konfiguration - manuelle Konfigurationsmöglichkeiten von Tor. Dies ist normalerweise nicht nötig, da Tor bereits nach der Installation voll funktionsfähig ist.

  • Tor/Tor mit iptables absichern - ungewollte Internetverbindungen außerhalb von Tor verhindern

  • VM basierende Anonymisierung - komplett anonyme Umgebung innerhalb einer virtuellen Maschine mit Hilfe von Tor und Iptables erstellen

Extern

Diese Revision wurde am 8. Februar 2014 08:16 von egalichlassdassjetzt erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Sicherheit, Internet, Tor, Anonymität, Übersicht