icoutils

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Dieser Artikel ist größtenteils für alle Ubuntu-Versionen gültig.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Bedienung
  3. Anwendungsbeispiele
  4. Links

Wiki/Icons/terminal.png icoutils 🇬🇧 ist ein nützliches Programm, um Bilder aus Windows-Programmen (.exe) und Bibliotheken (.dll) zu extrahieren bzw. konvertieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Dateien in 16- oder 32-Bit vorliegen.

Die Icons und Cursor-Dateien können für Programmstarter (z.B. in Verbindung mit Wine) oder als Favicon für die eigene Homepage verwendet werden.

Installation

Es muss lediglich das folgende Paket installiert [1] werden:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install icoutils 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://icoutils

Nach der Installation stehen die folgenden Werkzeuge zur Verfügung:

Werkzeuge
ProgrammteilBeschreibung
extressoWrapper für wrestool und icotool.
genresscriptBinärdateien mit dem Skript abarbeiten.
icotoolextrahiert Icons aus .ico- und .cur-Dateien und speichert diese als .png ab.
wrestoolextrahiert Bilder aus .exe-Dateien sowie aus .dll-Bibliotheken.

Detaillierte Informationen zu den Programmteilen sind den jeweiligen Manpages zu entnehmen.

Bedienung

Über den folgenden Befehl [2] sind alle Informationen zur Datei 7zFM.exe abrufbar:

wrestool -l 7zFM.exe  

--type=2 --name=2002 --language=1033 [type=bitmap offset=0x5ae40 size=968]
--type=2 --name=2003 --language=1033 [type=bitmap offset=0x5b208 size=968]
...
--type=14 --name=101 --language=1033 [type=group_icon offset=0x5ac08 size=48]
--type=14 --name=138 --language=1033 [type=group_icon offset=0x603a8 size=20]

Die Icons (group_icon) verbergen sich hinter --type=14 und können mit dem folgenden Befehl extrahiert werden:

wrestool -x --output=. -t14 7zFM.exe 

Möchte man alle Bilddateien nutzen, kann der Befehl auch abgewandelt werden. Die Dateien werden durch das Parameter --output=. durchgehend nummeriert im Arbeitsverzeichnis abgelegt:

wrestool -x --output=. -t14 7zFM.exe 

./7zFM.exe_14_138_1_110x63x8.png Sofern man das Icon in eine .png-Datei umwandeln möchte, gelingt dies sehr einfach mit icotool:

icotool -x *.ico 

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele
ProgrammaufrufBeschreibung
icotool -x *.icokonvertiert alle Icons nach .png
icotool -c Favicon.png -o Favicon.icoKonvertiert die Datei Favicon.png als Icon.
icotool -c -o ZuerstellendesIcon.ico 1.png 2.png 3.pngIcon aus den hinterlegten .pngs erstellen.
wrestool -l Beispiel.dlllistet den Inhalt der Bibliothek Beispiel.dll auf.
wrestool -x --output=. -t14 Beispiel.dllextrahiert die Daten aus --type=14.
wrestool -o . -x Dateiname.exeextrahiert alle Icons, Cursors etc. in das Arbeitsverzeichnis.