chfn

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Dieser Artikel ist größtenteils für alle Ubuntu-Versionen gültig.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Aufruf
  3. Beispiele
  4. Links

Wiki/Icons/terminal.png Der Befehl chfn ändert den vollen Namen, die Büronummer sowie die Telefonnummern für ein Benutzerkonto. Diese Informationen werden typischerweise von finger 🇬🇧 und anderen Programmen verwendet. Ein normaler Benutzer darf nur die Felder seines eigenen Kontos ändern und muss dabei zudem die Einschränkungen in /etc/login.defs beachten. So ist es Benutzern standardmäßig nicht möglich, ihren vollen Namen zu ändern. Der Systemverwalter root kann die Felder aller Konten verändern. Außerdem darf nur root mittels der Option -o die undefinierten Teile des GECOS-Felds ändern.

Ubuntu-Desktop-Versionen bieten natürlich auch Hilfsprogramme mit grafischer Oberfläche zum Anlegen und Ändern von Benutzerinformationen. Einen Überblick findet man im Artikel Benutzer und Gruppen. Xubuntu 14.04 bringt z.B. das Programm Mugshot mit, mit dem sich nicht nur die Benutzerinformationen, sondern auch ein Benutzerbild komfortabel einrichten lässt.

Weitere Befehle zur Benutzerverwaltung findet man in dieser Übersicht.

Installation

Das Programm chfn ist in jeder Ubuntu-Installation bereits enthalten und im Paket

integriert.

Aufruf

Kurze Syntaxbeschreibung für die Verwendung in der Shell:

sudo chfn [OPTION] [BENUTZER] 

Wenn keine Option ausgewählt wird, arbeitet chfn interaktiv. Dabei wird der Benutzer nach den aktuellen Werten für alle Felder befragt. Bei Eingabe eines neuen Wertes wird dieser verwendet, bei Eingabe einer Leerzeile stattdessen der Originalwert beibehalten. Der aktuelle Wert wird zwischen einem Paar eckiger Klammern ([...]) angezeigt. Ohne Optionen fragt chfn nach einem Benutzerkonto.

Optionen
-u, --help zeigt die Hilfe an und beendet das Programm
-f, --full-name Vollständigen Benutzernamen ändern
-r, --room Zimmernummer ändern
-w, --work-phone dienstliche Telefonnummer ändern
-h, --home-phone private Telefonnummer ändern
-R, --root führt die Veränderungen in dem Verzeichnis CHROOT_VERZ durch und verwendet die Konfigurationsdateien aus dem Verzeichnis CHROOT_VERZ

Beispiele