Spiele/Warzone 2100

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Dieser Artikel ist mit keiner aktuell unterstützten Ubuntu-Version getestet! Bitte hilf mit, indem du diesen Artikel testest. Wiki/FAQ - häufig gestellte Fragen (Abschnitt „Wikiartikel-testen“).

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Programme starten

  3. Archive (ent)packen

  4. Ein Terminal öffnen

  5. Debian-Pakete in­s­tal­lie­ren

  6. Einen Programmstarter erstellen

  7. Root-Rechte erlangen

  8. Pakete aus dem Quellcode erstellen

  9. Einen Editor öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Menü
  3. Spielmodi
  4. Erweiterungen
  5. Verzeichnisse
  6. Handbuch
  7. Tips und Tricks
  8. Tastenkürzel
  9. Infobox
  10. Links

./warzone2100.png Warzone 2100 🇬🇧 ist ein Echtzeit-Strategiespiele ähnlich Earth 2140, welches 1999 von den Pumpkin Studios entwickelt und von Eidos Interactive vertrieben wurde.

WZ 2100 spielt fünfzehn Jahre nach dem Kollaps, einem nuklearen Inferno, das im Jahre 2085 angeblich durch einen Fehler in einem Abwehrsystem für Nuklearangriffe der NASDA (North American Strategic Defence Agency) ausgelöst wurde. Eine Gruppe Überlebender hat Zuflucht in einer verlassenen Militärbasis in den Rocky Mountains gefunden. Diese Gruppe bezeichnet sich als Projekt und macht sich im Jahre 2100 auf, Technologien aus der Zeit vor dem Kollaps zu suchen. Aber sie sind nicht die einzigen die nach den Artefakten suchen. Andere haben bereits damit begonnen ihre Gebiete abzustecken und gnadenlos zu verteidigen...

Im Vergleich zu anderen Echtzeit-Strategiespiele ist besonders, dass der Spieler selbst Einheiten aus Rumpf, Antrieb und Waffen zusammenstellen muss, da es kaum Vorgabeeinheiten gibt. Während des Spieles können neue Technologien erforscht werden. Jede Entwicklung führt zu neuen Gebäudekomplexen und Ausrüstungsteilen (Rümpfe, Antriebe und Waffen) für die Fahrzeugflotte. Eine realistische Artillerie eröffnet dem Spieler weitere taktische Optionen... Warzone 2100 enthält eine frei dreh- und zoombare 3D-Umgebung.

Seit Dezember 2004 steht es als Open-Source-Spiel zur Verfügung. Es bildete eine erste Entwicklergruppe die jedoch bereits Mitte 2005 nicht mehr tätig war. Ende 2005 bildete sich das Warzone 2100 Resurrection Project 🇬🇧, welches bis heute tätig ist. Das Projekt ließ das eigentliche Spiel zunächst weitgehend unverändert. Vielmehr wurde dafür gesorgt das der Code des Spiels leicht zu warten und somit leichter zu portieren ist. Hierzu zählte unter anderem die Umstellung auf Open-Source-Bibliotheken und Formate (z.B Vorbis anstelle von MP3 usw.). Die Arbeiten wurden Ende 2007 weitgehend abgeschlossen.

Zur Installation werden die Original-Datenträger nicht benötigt.

./Menue.jpg ./Tutorial.jpg
Menü Tutorial

Installation

Paketquellen

Warzone2100 kann direkt aus den Quellen installiert werden [1]:

Wiki/Vorlagen/Installbutton/button.png mit apturl

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install warzone2100 warzone2100-music 

sudo aptitude install warzone2100 warzone2100-music 

Das Programm kann dann sofort gestartet werden [2].

Kompilieren

Vorbereitung

Es müssen zuerst folgende Abhängigkeiten installiert werden:

  • build-essential

  • automake

  • flex

  • bison

  • libpng12-dev

  • libsdl1.2-dev

  • libopenal-dev

  • libphysfs-dev

  • libvorbis-dev

  • libtheora-dev

  • libglc-dev

  • libglew1.5-dev

  • libxrandr-dev

  • zip

  • unzip

  • libqt5opengl5-dev

  • libqt5network5

  • libqjson-dev

  • libssl-dev

  • qtscript5-dev

  • qt5-default

  • fakeroot

  • dpkg-dev

Wiki/Vorlagen/Installbutton/button.png mit apturl

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install build-essential automake flex bison libpng12-dev libsdl1.2-dev libopenal-dev libphysfs-dev libvorbis-dev libtheora-dev libglc-dev libglew1.5-dev libxrandr-dev zip unzip libqt5opengl5-dev  libqt5network5  libqjson-dev  libssl-dev  qtscript5-dev  qt5-default fakeroot dpkg-dev  

sudo aptitude install build-essential automake flex bison libpng12-dev libsdl1.2-dev libopenal-dev libphysfs-dev libvorbis-dev libtheora-dev libglc-dev libglew1.5-dev libxrandr-dev zip unzip libqt5opengl5-dev  libqt5network5  libqjson-dev  libssl-dev  qtscript5-dev  qt5-default fakeroot dpkg-dev  

Hat man die deb-src Quellen für universe aktiviert können die Bauabhängigkeiten alternativ mit folgendem Befehl installiert [4] [7] werden:

sudo apt-get build-dep warzone2100 
./Quellcode.jpg
Kompilieren

Durchführung

Debian-Paket

Zur Erstellung eines .deb-Paketes lädt man sich zuerst von sourceforge den aktuellen Quellcode herunter. Das Archiv (warzone2100*.tar.gz) im nächsten Schritt entpacken [3] und anschließend die Paketerstellung in dem Verzeichnis des entpackten Archives im Terminal [4] [8] initiieren.

./autogen.sh && ln -s pkg/dpkg debian && dpkg-buildpackage -uc -b 

Die im nächsthöheren Verzeichnis erstellten Pakete warzone2100*.deb, warzone2100-data*.deb und warzone2100-music*.deb installieren [5].

Quellcode

Alternativ kann man mit nachstehenden Befehlen Warzone im Quellcode kompilieren [4] [8], so dass auch mehrere Versionen nebeneinander benutzt werden können.

./autogen.sh && ./configure && make 

Hinweis:

Bei der Verwendung eines Quadcores hinter den Befehl von make die Option -j4 setzen oder -h 2 bei Dualcores.

Starten lässt es sich nun direkt im Quellcodeverzeichnis [4] mit:

./src/warzone2100 

Nun ist es möglich einen Starter zu erstellen [6]. Das Icon liegt unter icons/warzone2100.png. In der Desktopdatei warzone2100.desktop muss noch der Pfad zum Quellcode an zwei Stellen angepasst [9] werden.

[Desktop Entry]
Version=1.0
Type=Application
Name=Warzone 2100
Name[de]=Warzone 2100
GenericName=Strategy Game
GenericName[de]=Strategiespiel
Comment=Postnuclear realtime strategy
Comment[de]=Postnukleare Echtzeitstrategie
Icon=/PFAD/ZU/QUELLCODE/icons/warzone2100.png
TryExec=warzone2100
Exec=/PFAD/ZU/QUELLCODE/src/warzone2100
Categories=Game;StrategyGame;
Name[pt_BR] = Warzone 2100
GenericName[pt_BR] = Jogo de Estratégia
Comment[pt_BR] = Estratégia Realtime Pós-Nuclear
Name[ko] = 워존
Name[it] = Warzone 2100
Name[es] = Warzone 2100
Name[tr] = Warzone 2100
GenericName[it] = Gioco di Strategia
GenericName[es] = Juego de Estrategia
GenericName[tr] = Strateji Oyunu
Comment[it] = Strategia in tempo reale postnucleare
Comment[es] = Estrategia a tiempo real postnuclear
Comment[tr] = Nükleer sonrası gerçek zamanlı strateji
Name[pl] = Warzone 2100
GenericName[pl] = Gra strategiczna
Comment[pl] = Post nuklearna strategia czasu rzeczywistego
Name[hu] = Warzone 2100
GenericName[hu] = Stratégiai játék
Comment[hu] = Nukleáris háború utáni valósidejű stratégiai játék
Name[ru] = Warzone 2100
GenericName[ru] = Стратегия
Comment[ru] = Постядерная стратегия в реальном времени
Name[fr] = Warzone 2100
GenericName[fr] = Jeu de stratégie
Comment[fr] = Jeu de stratégie en temps réel dans un contexte post-nucléaire.
Name[nl] = Warzone 2100
Name[ca_ES] = Warzone 2100
GenericName[nl] = Strategie Spel
GenericName[ca_ES] = Partida d'estratègia
Comment[nl] = Nucleaire naoorlogse strategie
Comment[ca_ES] = Estratègia en temps real postnuclear
Name[el] = Ζώνη Πολέμου 2100
Name[pt] = Warzone 2100
GenericName[el] = Παιχνίδι Στρατηγικής
GenericName[pt] = Jogo de Estratégia
Comment[el] = Παιχνίδι στρατηγικής πραγματικού χρόνου, στη μεταπυρηνική εποχή
Comment[pt] = Estratégia em tempo real em ambiente pós-nuclear.
Comment[zh_CN] = 核心实时策略

Auf Wunsch kann auch ein symlink gesetzt werden.

Beim Spielstart erscheint das folgende Menü:

Menü
Menüpunkt Beschreibung
"Einzelspieler" Kampagne im Einzelspielermodus bestreiten.
"Mehrspieler" Eine Multiplayersitzung eröffnen oder dieser beitreten.
"Tutorial" Einführung in die wichtigsten Grundfunktionen des Spiels.
"Optionen" Sprach-, Grafik-, Video- und Audioeinstellungen vornehmen. Anpassung der Maus und der Tasten.
"Intro zeigen" Videosequenz anzeigen.
"Spiel beenden" Das Spiel beenden.

Spielmodi

Dem Spieler stehen unterschiedliche Modi zur Verfügung:

Spielmodi
Modus Beschreibung
Einzelspieler Im Einzelspieler Modus kämpft man allein oder im Team gegen ein oder mehrere Bots.
Kampagne In dem Kampagne Modus spielt man gegen mehrere Bots, gegen die man meist nacheinander kämpfen muss. Sie dient gleichzeitig als eine praktische Erklärung, um die Grundlagen des Spieles zu erlernen.
Mehrspieler Modus Im Mehrspieler Modus kämpft man gegen reale andere Menschen über das Internet, oft auch in Teams.
./Gamma.png
Karte

Erweiterungen

Auf der Projektseite 🇬🇧 stehen eine Vielzahl von Erweiterungen zur Verfügung, welche sich in unterschiedliche Kategorien unterteilen. Die gewünschte Karte, Bots oder sonstige Modifikationen herunterladen und in die entsprechenden Ordner kopieren. Sie stehen anschließend sofort zur Verfügung.

Auf der Seite von warzone2100.de 🇩🇪 stehen Daten für ältere Versionen des Spiels zur Verfügung. Die Zugangsdaten sind im Forum 🇩🇪 zu ersehen.

Hinweis:

Karten und Mods müssen im .wz-Format vorliegen. Das ältere .wdg-Format ist nicht kompatibel mit der aktuellen Version des Spiels.

./Intro.jpg
Intro

Videosequenzen

Kampagnenvideos können in unterschiedlichen Qualitätsstufen von sourceforge heruntergeladen werden. Alle Videos wurden aus dem Ursprungsmaterial, welches eine Auflösung von 320x160 Pixel hatte, durch Skalierung und den Einsatz von Filtertechniken erstellt. Die Standardqualität ist vollkommen ausreichend.

Kampagnenvideos
Qualität Beschreibung
"low-quality-en" Geringe Videoqualität in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln (ca. 170 MB).
"standard-quality-en" Standardqualität in Englisch (ca. 572 MB).
"standard-quality-de" Standardqualität auf Deutsch (ca. 499 MB). Dies sind die Videosequenzen und Audiodaten der deutschen Version des Original-Warzone-2100.
"high-quality-en" Hohe Qualität der Videosequenzen in Englisch (ca. 964 MB).

Die Datei sequences.wz nach dem Herunterladen in den entsprechenden Ordner kopieren.

Verzeichnisse

Die Ordnerstruktur gliedert sich wie folgt:

Verzeichnisse
Art Verzeichnis Beschreibung
Basisverzeichnis ~/.warzone2100-VERSION Die Datei mit den Videosequenzen (sequences.wz) wird direkt im Basisverzeichnis gespeichert.
Bildschirmfotos ~/.warzone2100-VERSION/screenshots In diesem Ordner werden Screenshots, in den Formaten .png und .jpg, abgelegt.
Karten ~/.warzone2100-VERSION/maps Speicherort für zusätzliche Karten.
Modifikationen ~/.warzone2100-VERSION/mods Modifikationen (z.B. Bots) werden hier gespeichert.
Musik ~/.warzone2100-VERSION/music In diesem Ordner können Musiktitel abgelegt werden..

Musik

In den Musikordner die gewünschten Stücke als .ogg-Dateien abspeichern.

In einem Editor [9] die Datei music.wpl nach dem folgenden Schema erstellen und zusammen mit den gewählten Musikstücken in den Ordner kopieren:

menu.ogg
track1.ogg
track2.ogg
track3.ogg
track4.ogg

menu.ogg wird im Hauptmenü sowie beim Ladebildschirm abgespielt.

Hinweis:

Auf der Seite von atlassian.net 🇬🇧 ⮷ findet man neben den Original-Stücken von Martin Severn auch weitere passende Songs.

Handbuch

Ein Handbuch des Originalspiels kann in deutscher Sprache von der Projektseite 🇩🇪 heruntergeladen werden. Die Tastenkürzel in diesem sind veraltet.

Technologiebaum

Technologiebaum

./wz2100truck.png
Truck

Tips und Tricks

Config

Die Konfigurationsdatei config, aus dem versteckten Verzeichnis ~/.warzone2100-VERSION/, kann mit einem Editor [9] bearbeitet werden. Änderungen an der Datei werden erst nach einem Neustart des Spiels wirksam.

[General]
voicevol=100
fxvol=100
cdvol=50
music_enabled=true
width=1920
height=1200
bpp=32
fullscreen=true
language=de
difficulty=1
showFPS=0
scroll=1000
shake=1
mouseflip=1
nomousewarp=0
RightClickOrders=0
MiddleClickRotate=0
shadows=1
sound=1
FMVmode=0
scanlines=0
subtitles=1
radarObjectMode=0
radarTerrainMode=0
trapCursor=false
vsync=true
shaders=2
textureSize=2048
FSAA=0
UPnP=1
rotateRadar=true
PauseOnFocusLoss=false
masterserver_name=lobby.wz2100.net
masterserver_port=9990
gameserver_port=2100
colour=0
colourMP=-1

config
Eintrag Beschreibung
trapCursor=false Mauszeiger im Spielfenster fangen true - freilassen mit false
radarObjectMode=0 Freund-Feind-Farben an 1 / aus 0
masterserver_name=lobby.wz2100.net Ein eröffnetes Spiel wird automatisch auf dem Lobbyserver gelistet. Falls dies nicht gewünscht wird den Eintrag entsprechend ungültig abändern z.B. masterserver_name=ubuntuusers

Spielstand aus Windows

Spielstände aus Windows, welche unter C:\Users\<username>\Documents\Warzone 2100-VERSION\savegames zu finden sind, können unter Linux weitergenutzt werden. Hierzu die absolvierten Kampanienspielstände aus Windows in das Verzeichnis ~/.warzone2100-VERSION/savegames/campaign.

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n) Beschreibung Taste(n) Beschreibung
F1 Produktionsmenü Esc Pause / Optionsmenü
F2 Forschungsmenü linke Maustaste Einheit/Aktion wählen
F3 Konstruktionsmenü + linke Maustaste Mehrere Einheiten wählen
F4 Entwurfsmenü mittlere Maustaste (Mausrad) Blickwinkel ändern - unterstützt durch Bewegung der Maus.
F5 Aufklärungsmenü Tab ⇆ Anzeigen ein/ausblenden
F6 Commander Pfeiltasten Karte scrollen.
F10 Bildschirmfoto erstellen. Blickwinkel nach Norden ausrichten
         Verfolgerkamera (de)aktivieren B Hauptquartier

Eine komplette Übersicht ist unter wz2100.net 🇬🇧 oder wz2100.net 🇬🇧 (PDF) zu finden.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

Warzone 2100 GPL
Originaltitel: Warzone 2100
Genre: Echtzeit-Strategiespiele
Sprache: 🇬🇧 🇩🇪
Veröffentlichung: 1999 / 2004+ (OpenSource)
Publisher: Eidos Interactive
Systemvoraussetzungen: 1 GHz Prozessor, 128 MB RAM, OpenGL, 100 MB Speicherplatz
Medien: CD (1) / Download
Strichcode / EAN / GTIN: 5032921005562
Läuft mit: nativ

./warzone2100logo.png