ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 550 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 7 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Elder Scrolls Online

Artikel in Arbeit

Dieser Artikel wird momentan von MartinTux587 erstellt. Als Fertigstellungsdatum wurde der 23.12.2020 angegeben.


Achtung: Insbesondere heißt das, dass dieser Artikel noch nicht fertig ist und dass wichtige Teile fehlen, oder sogar falsch sein können. Bitte diesen Artikel nicht als Anleitung für Problemlösungen benutzen!

Achtung!

Die Verwendung dieses Howto geschieht auf eigene Gefahr. Bei Problemen mit der Anleitung melde dies bitte in der dazugehörigen Diskussion und wende dich zusätzlich an den Verfasser des Howtos.

Hinweis:

Diese Howto-Anleitung wurde zuletzt von MartinTux587 am 23.12.2020 unter Ubuntu 20.10 erfolgreich getestet.

The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein klassisches MMORPG, bei dem man mit einem eigens erstellten Avatar, Quests löst, größere Geschichtenstränge verfolgt, in Dungeons und Raids mit anderen Spielern kooperiert und im PvP(Player versus Player) in kleineren Gruppenarenen und großen Fraktion-gegen-Fraktion-Kämpfen möglich ist. Das Spielgeschehen ergänzt man durch verschiedene Crafting-Berufe, mit denen man eigene Ausrüstung, Buff-Food und Housing-Gegenstände herstellt. Quest's lassen sich Solo, mit einer zufälligen Spielergruppe oder der eigenen Gilde bestreiten. Einen Link zum Spiel befindet sich im unteren Teil der Website

Problembeschreibung

1. Problem: Aktuell gibt es mit der Lutris Wine 6.0-RC1 Probleme. Es erscheint die Fehlermeldung "Patch Manifest Error210. Es half auch kein Reparaturversuch des Spieleclients.

2. Problem Elder Scrolls Online hängt nach dem Start im ...Loading screen.

Anleitung

Anleitung zu Problem 1:

Abhilfe schafft hier folglich nur eine ältere Lutris-Wine version, die bequem über den Lutris Launcher heruntergeladen werden kann oder direkt von der Github Seite, die weiter unten verlinkt ist. Die Version um die es sich handelt ist die Lutris-Wine-5.7-11.

Mithilfe eines Rechtsklicks auf dem Elder Scrolls Online Symbol und Configure auswählen. Ein Fenster öffnet sich Install Runners anklicken, im anschließenden Fenster Wine anklicken und die entsprechende Version auswählen.

Anleitung zu Problem 2:

Es ist die Installation einiger Zertifikate notwendig.

wget https://www.thawte.com/roots/thawte_Primary_Root_CA.pem
wget https://www.thawte.com/roots/thawte_Primary_Root_CA-G3_SHA256.pem
wget https://www.thawte.com/roots/thawte_Primary_Root_CA-G4_DSA.pem 

Im Terminal nacheinander ausführen, anschließend den Dateisuffix von .pem zu .crt ändern. Im nächsten Schritt müssen die drei Dateien mit dem Befehl:

sudo cp thawte_Primary_Root* /usr/share/ca-certificates 

nach /usr/share/ca-certificates kopiert werden.

Im letzen Schritt werden die Dateien im Terminal mit dem Befehl

sudo dpkg-reconfigure ca-certificates 

ausgeführt

In dem Fenster ganz unten müssen die Dateien noch aktiviert werden, mithilfe der Leertaste.

Anschließend startet Elder Scrolls Online ganz normal

Diese Revision wurde am 26. Dezember 2020 19:28 von noisefloor erstellt.