xmltv

Inhaltsverzeichnis
  1. Quellen
    1. Grabber
    2. Anbieter
    3. NexTView
  2. Anzeigeprogramme
  3. Alternativen
    1. TV-Browser
    2. DVB
  4. Links

XMLTV ­čçČ­čçž ist ein Programmpaket, um einen elektronischen Programmf├╝hrer (EPG) zu realisieren. Hauptziel des Projektes ist die Entwicklung eines XML-basierten Dateiformats, um TV-Daten zu speichern und anderen Programmen zur Verf├╝gung zu stellen.

Quellen┬Â

Grabber┬Â

Da Sender und Rundfunkanstalten in der Regel keine strukturierten Daten bereitstellen, ist die XMLTV-Gemeinde auf externe Anbieter angewiesen oder bedient sich der Technik des Web-Scraping der Seiten von Fernsehzeitschriften. Das Abgrasen von HTML-Dateien ist ineffizient, fehleranf├Ąllig und auch illegal, da die Betreiber das automatisierte Auslesen ihrer Internetpr├Ąsenzen in den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen meist explizit ausschlie├čen und Datenbankwerke urheberrechtlich gesch├╝tzt sind.

Anbieter┬Â

Es gibt aber mittlerweile Anbieter f├╝r legale XMLTV-EPG-Daten.

NexTView┬Â

Eine alternative Quelle f├╝r Programmdaten war der zentraleurop├Ąische NexTView-Standard. Er wurde kostenfrei zusammen mit dem Teletext/Videotext-Signal ├╝bertragen. Mithilfe eines freien und quelloffenen Programms konnten die Daten auf dem PC empfangen, ausgewertet und ├╝ber einen XMLTV-Export anderen Programmen zur Verf├╝gung gestellt werden. Der Service wurde aber vom letzten verbleibenden schweizer Sender 2013 eingestellt.

Hinweis:

Die NexTView-Daten sind urheberrechtlich gesch├╝tzt und d├╝rfen nur f├╝r den Privatgebrauch verwendet werden.

Anzeigeprogramme┬Â

XMLTV hat sich als Standard in der Open-Source-Gemeinde durchgesetzt und wird von vielen Programmen gelesen:

Alternativen┬Â

TV-Browser┬Â

Da es lange keine Anbieter f├╝r XMLTV in Deutschland gab, hat sich der TV-Browser mit eigenen EPG-Quellen etabliert. Aufgrund der XMLTV-Webscraping-Problematik gibt es jedoch keine M├Âglichkeit, XMLTV-Daten aus TV-Browser zu importieren. Dar├╝ber hinaus d├╝rfen wegen Nutzungseinschr├Ąnkungen durch die Sender die Daten des TV-Browser auch nicht in XMLTV konvertiert werden (Quelle: TV-Browser FAQ ­čçę­čç¬).

DVB┬Â

Die Abspielprogramme VLC und Kaffeine k├Ânnen die digital ├╝bertragenen EPG-Daten aus dem DVB-Transportstrom anzeigen.