head

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Dieser Artikel ist größtenteils für alle Ubuntu-Versionen gültig.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Aufruf
  3. Beispiele
  4. Links

Wiki/Icons/terminal.png Mit dem Befehl head lässt sich der erste Teil einer Datei anzeigen.

Wird nicht angegeben, wie viele Zeilen angezeigt werden sollen, werden die ersten 10 Zeilen ausgegeben. Werden mehrere Dateien übergeben, so wird die Ausgabe jeder Datei mit einer Kopfzeile versehen. Wird keine Datei angegeben, liest head von der Standardeingabe.

Installation

Das Programm ist im Paket

von Ubuntu enthalten und deshalb auf jedem Ubuntu-System bereits vorinstalliert.

Aufruf

Die allgemeine Syntax lautet [1]:

head OPTION DATEI 

head kennt folgende Optionen:

Optionen von head
Option Beschreibung
--bytes=[-]K Ausgabe der ersten K Bytes der Datei. Mit einem vorangestellten Minuszeichen („-“): Ausgabe aller Zeilen der Datei außer der letzten N Bytes. K darf einen Multiplikator-Anhang haben: b = 512, k = 1024, m = 1024*1024.
-c Ausgabe der ersten c Bytes der Datei. c darf einen Multiplikator-Anhang haben: b = 512, k = 1024, m = 1024*1024.
--help Anzeige der Hilfe
--lines=[-]N Ausgabe der ersten N Zeilen (statt der standardmäßigen 10). Mit einem vorangestellten Minuszeichen („-“): Ausgabe aller Zeilen der Datei außer der letzten N Zeilen.
-N oder -n N Ausgabe der ersten N Zeilen (statt der standardmäßigen 10)
-q oder --quiet oder --silent Kopfzeilen mit Dateinamen nicht ausgeben
-v oder --verbose Kopfzeilen mit Dateinamen immer ausgeben
--version Ausgabe der Versionsinformationen

Beispiele

Die ersten 3 Zeilen der Datei DATEI_A.txt anzeigen:

head -n 3 DATEI_A.txt 
I. Die Grundrechte
Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Die ersten 3 Zeilen von DATEI_A.txt und DATEI_B.txt ausgeben:

head -n 3 DATEI_A.txt DATEI_B.txt 
==> DATEI_A.txt <==
I. Die Grundrechte
Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

==> DATEI_B.txt <==
Préambule
Les représentans du peuple François, constitués en assemblée nationale,
considérant que l'ignorance, l'oubli ou le mépris des droits de l'homme sont

Im letzten Beispiel nutzt head keine Datei, sondern erhält die Eingabe über eine Pipe. Aufgeführt werden hier die ersten 3 Zeilen der Ausgabe des ls-Befehls:

ls | head -n 3 
Arbeitsfläche
Bilder
Dokumente