WLAN/Karten/Zyxel-Zyair

Bezeichnung Typ ID Chipsatz/Treiber Verschlüsselung Kommentar
B-100 PCMCIA Prism 3: hostap-Treiber WEP WPA WPA2 Firmware muss auf PRI: id=0x15 v1.1.1 und STA: id=0x1f v1.7.4 upgedated werden, damit WPA/WPA2 mit wpa_supplicant funktioniert. Kurzanleitung: pk010101.hex und sf010704.hex herunterladen. Kompatiblität mittels prism2_srec -v wlan0 pk010101.hex sf010704.hex überprüfen. Wenn es keine Probleme gibt die Primary- und Station-Firmware mittels prism2_srec -v -f wlan0 pk010101.hex sf010704.hex dauerhaft auf die Karte flashen. Ausführliche Anleitung, die man unbedingt vorher lesen sollte: http://linux.junsun.net/intersil-prism/
B-220 USB Zydas ZD1201 WEP Veraltete Karte. Nur 802.11b bis 11MBit.
G-160 PCMCIA ACX111 WEP WPA WPA nur mit NdisWrapper
G-200 USB 0b3b:1620 Envara - Chipsatz ungetestet NdisWrapper (ungetestet)
G-202 USB Zydas ZD1211 WEP WPA WPA2 Ein inzwischen veralteter Chipsatz. Treiber wird nicht mehr weiterentwickelt (teilweise problematisch).
G-220 USB Zydas ZD1211 WEP WPA WPA2 Ein inzwischen veralteter Chipsatz. Treiber wird nicht mehr weiterentwickelt (teilweise problematisch).
G-302 V3 PCI 10EC:8185 Realtek RT8185 WEP WPA direkt unterstützt durch Modul rtl818x_pci oder alternativ NdisWrapper
NWD-211AN USB 0586:3418 RT2870 WEP WPA WPA2 Draft-N. Erforderliche Geräte-ID fehlt im Treibermodul. Anleitung.
NWD-271N USB 0586:3417 Atheros AR-9170 WEP WPA WPA2 Draft-N Forenartikel mit Treiberdownload und Anleitung ⮷, ab ubuntu 9.10 direkt unterstützt. Treiber u.U. instabil. Anleitung im Forum. Ab Ubuntu 11.04 Natty Narwhal sind momentan beide Treibermodule im Kernel enthalten. ar9170usb sollte hier, wie bereits verlinkt, gesperrt werden.
M-102 PCMCIA Atheros AR5005VL WEP WPA ACHTUNG: MIMO-Chip - geht derzeit NUR mit NdisWrapper! Updates gibt es beim passenden madwifi-ticket