Spiele/FreeOrion

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein einzelnes Paket installieren

  2. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Start
  3. Deutsche Lokalisierung
  4. Infobox
  5. Links

freeorion.png FreeOrion 🇬🇧 ist ein in Entwicklung befindliches rundenbasiertes Weltraum- und 4X-Strategiespiel. Spielprinzip und Name sind inspiriert von der "Master of Orion"-Reihe, es handelt sich aber um keinen Klon, denn es wurden auch neue Ideen umgesetzt. Das Spiel und seine Inhalte sind Open Source, veröffentlicht unter verschiedenen Lizenzen (Lizenzinfo 🇬🇧). Um einen Eindruck vom Spiel zu bekommen, kann man sich auf der FreeOrion-Seite aktuelle Screenshots 🇬🇧 anschauen. Auf Youtube gibt es ein kurzes Videotutorial für FreeOrion, welches ebenfalls einen Einblick in das FreeOrion Videospiel gewährt: NhZawhGK8BU. Das Spiel läuft unter Windows, Mac OS, Linux und BSD-Systemen.

./freeorion-menu.png ./freeorion-spielstart.png
Menü Spielszene

Installation

Befehl zum Installieren der Pakete:

sudo apt-get install freeorion 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://freeorion

Start

Das Spiel wird im Menü unter dem Namen "Freeorion" oder direkt mit dem Terminalbefehl [2] freeorion gestartet.

Deutsche Lokalisierung

Die deutsche Lokalisierung lässt sich durch Auswählen der Datei de.txt in "Options → UI" und einem Neustart des Spiels aktivieren.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

FreeOrion
Originaltitel: FreeOrion, a free, open source, turn-based 4X game
Genre: rundenbasierte Globalstrategie (4X), Science Fiction
Sprache: 🇩🇪 🇬🇧 und weitere
Veröffentlichung: in Entwicklung, Version 0.4.3 am 2. August 2013
Systemvoraussetzungen: > 1 GHz CPU, 2 GB RAM, 3D-Grafikkarte mit OpenGL 2.0 und einer Auflösung von 1024x768 Pixel
Medien: Download
Läuft mit: nativ

logo.png