Howto/Brother MFC-5890CN

Achtung!

Bei Problemen mit einem Howto melde dies bitte in der dazugehörigen Diskussion und wende dich bitte zusätzlich an den Verfasser des Howtos.

Hinweis:

Diese Howto-Anleitung wurde zuletzt von Frieder108 am 21.06.2018 mit 18.04 erfolgreich getestet.

Problembeschreibung

Folgende Ausgangssituation liegt vor:

Der Zeitaufwand zur Installation der Drucker- und Scannertreiber liegt bei etwa 5-7 Minuten insgesamt pro System, kein Gefummle im "localhost" oder sonst irgendwelche nacharbeiten.

Die Faxfunktion des Gerätes wurde nicht getestet.

Anleitung

Vorbereitung:

Die Installation für Drucker und Scanner in einem Rutsch erfolgt über das automatische Installationsscript → damit dieses aber tatsächlich richtig funktioniert, bedarf es einer "kleinen Unterstützung"

sudo apt update && sudo apt install cups csh sane-utils xsane 

danach müssen noch 2 Mountpoints erstellt werden

sudo mkdir /var/spool/lpd 
sudo mkdir /usr/share/cups/model

Installation der Treiber

Als nächstes das "DriverInstallTool" herunterladen und im Terminal in den Downloadordner navigieren und nacheinander folgende Befehle ausführen

cd ~/Downloads
gunzip linux-brprinter-installer-*.*.*-*.gz
sudo bash linux-brprinter-installer-*.*.*-* MFC-5890CN  ## Modell des Druckers durch das eigene ersetzen 

Das Tool holt sich als erstes die Druckertreiber - alle Fragen mit "y" beantworten → das sieht dann wie folgt aus

You are going to install following packages.
   mfc5890cnlpr-1.1.2-2.i386.deb
   mfc5890cncupswrapper-1.1.2-2.i386.deb
   brscan3-0.2.11-5.amd64.deb
   brscan-skey-0.2.4-1.amd64.deb
OK? [y/N] ->

und bei der Netzwerkabfrage dann so

Will you specify the Device URI? [Y/n] ->y


0: http
1: https
2: hp
3: ipp14
4: ipps
5: socket
6: ipp
7: lpd
8: serial:/dev/ttyS4?baud=115200
9: serial:/dev/ttyUSB0?baud=230400
10: hpfax
11: dnssd://Brother%20MFC-5890CN._pdl-datastream._tcp.local/
12: lpd://BRN001BA93A483A/BINARY_P1
13 (I): Specify IP address.
14 (A): Auto. (dnssd://Brother%20MFC-5890CN._pdl-datastream._tcp.local/)

select the number of destination Device URI. ->13

mit bestätigen und die IP-Adresse eingeben und wieder mit bestätigen Dananch kommt ne Frage nach nem "Testdruck" und als nächstes werden die Scannertreiber installiert → alle Abfragen mit "y" bestätigen - fertig.

cd ## um zurück ins persönliche Verzeichniss zu kommen

weiter gehts mit

sudo ln -sf /usr/lib64/sane/libsane-brother* /usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane
sudo ln -sf /usr/lib64/libbrcolm* /usr/lib/x86_64-linux-gnu
sudo ln -sf /usr/lib64/libbrscandec* /usr/lib/x86_64-linux-gnu 

Danach lässt sich direkt mit

xsane

scannen.