Archiv/Virtual Forbidden City

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ubuntu-Pakete aus RPM erstellen

  2. Root-Rechte

  3. Rechte für Dateien und Ordner ändern

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Steuerung
  3. Einstellungen
  4. Tastenkürzel
  5. Links

./BSaT_logo_vertical_rgb.jpg Das Palastmuseum 🇬🇧 in Peking (chin. Beijing) und IBM 🇩🇪 haben den Kaiserpalast, welcher zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, der virtuellen Welt geöffnet. Es handelt sich um eine maßstabsgetreue und authentische Nachbildung der Purpurnen Verbotenen Stadt (chin. Zijincheng), welche sich über ein Gebiet von 72 Hektar erstreckt. Die Stadt spiegelt die Weltanschauung der Kaiser wieder. Der schachbrettartige Grundriss – ausgerichtet an der Nord-Süd-Achse – und der Kaiserpalast als Zeichen der Macht im Zentrum.

./VirtualForbiddenCity1.jpg ./Harmony.jpg ./Kricket.jpg
Eingang zur verbotenen Stadt Halle zur Vollkommenen Harmonie Kaiserlicher Garten

Mit "The Virtual Forbidden City: Beyond Space and Time" hat man die Möglichkeit, die Verbotene Stadt zu erkunden und die Kunst sowie die architektonischen Schätze der Ming- und Qing-Dynastien zu bestaunen. Neben der Teilnahme an virtuellen Rundgängen kann man mit anderen Besuchern interagieren.

Registrierten Nutzern stehen weitere Funktionen, wie z.B. Bogenschießen, Kricket oder eine Partie Go, zur Verfügung. Diese ist kostenlos über die Homepage von Virtual Forbidden City 🇬🇧 vorzunehmen.

Installation

Von hier ⮷ das .rpm-Paket für Linux herunterladen und anschließend in ein .deb-Paket umwandeln [1] [2]:

sudo alien VirtualForbiddenCity.rpm --scripts  

Hinweis!

Fremdpakete können das System gefährden.

Da das Programm so lediglich mit Root-Rechten läuft, müssen die Ordnerrechte [3] von /opt/VirtualForbiddenCity angepasst werden. Über den Menüeintrag "Anwendungen -> Internet -> Virtual Forbidden City" kann man das Programm anschließend starten.

Steuerung

Der Avatar wird mit den Tasten + + + durch den den Kaiserpalast bewegt. An der rechten Seite findet man eine Leiste, welche die Erkundungstour abrundet. Einige Funktionen stehen nur registrierten Nutzern zur Verfügung, diese sind in der Tabelle grau hinterlegt.

Steuerung
MenüTitelBeschreibungTastenkürzel
./navi_map.jpg"Map"Übersichtskarte - Anzeige der aktuellen Position, Zoom, auf Wunsch ("View Detailed Map") detaillierte Informationen zu Gebäuden. F2
./navi_search.jpg"Search"Suche nach Gegenständen, Personen, Fotos et cetera.
./navi_view.jpg"View"Kameraperspektive und Kamerawinkeln wählen. F4
./navi_picture.jpg"Picture"Bildschirmfotos erstellen. Diese können mit Tags versehen und per E-Mail versandt werden. Sie werden im "Scrapbook" gespeichert. F5
./navi_lead.jpg"Lead"Als Reiseleiter eine Tour anführen und Freunde aus dem "Scrapbook" dazu einladen.. F6
./navi_scrapbook.jpg"Scrapbook"Im Scrapbook werden Benutzerinformationen und Fotos gespeichert. Hier kann man unter anderem die Spracheinstellung sowie das Aussehen des persönlichen Avatars verändern. F7
./navi_chat.jpg"Chat"Mit anderen Besuchern in Kontakt treten sowie an Führungen teilnehmen. F8
./navi_help.jpg"Help"Hilfemenü. F1

./Map.png
Übersichtskarte

Zur Teilnahme an einer Führung bewegt man sich auf einen Reiseleiter (Tour guide) zu oder wählt diesen mit einem rechte Maustaste Rechtsklick an. Das Chat-Fenster öffnet sich und mit betätigen der Schaltfläche "Yes" nimmt man an der Tour teil. Ein rechte Maustaste Rechtsklick auf andere Charaktere erlaubt es diese als Freunde hinzuzufügen und diese, sofern sie online sind, zu einer gemeinsamen Erkundungstour einzuladen.

Einstellungen

Über Strg + O gelangt man zu den Audio- und Videoeinstellungen. Hier kann man die Auflösung, die Grafikdetails sowie den zu verwendenden Audiotreiber ändern. Die Musik, welche während der ganzen Zeit im Hintergrund läuft, kann man deaktivieren.

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n)Funktion
Strg + O Einstellungen
F9 Kameraperspektive ändern.
rechte MaustasteKamerawinkeln verändern / Avatare auswählen.
+ + + Steuerung des Avatars - doppeltes betätigen der Tasten beschleunigt den Avatar.
Esc Programm beenden / Menüpunkt verlassen bzw. schließen.

The Virtual Forbidden City: Beyond Space and Time
Genre: Bildung
Sprache: 🇬🇧
Systemvoraussetzungen: RAM 2GB; HDD 2GB; Grafikkarte 128MB; Monitor mit 1280x1024 (32 bit)
Medien: Download
Läuft mit: nativ