Archiv/Spiele/Savage 2

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein Programm starten

  2. Ein Terminal öffnen

  3. Einen Editor öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Voraussetzungen
  2. Installation
  3. Erstellen eines Accounts
    1. Premiumaccount
  4. Problemlösungen
    1. Schlechte Audioqualität bei Nutzung von ...
    2. Savage2 startet nicht: Fatal Error: Open...
  5. Screenshots
  6. Infobox
  7. Links

Savage 2 - A Tortured Soul 🇬🇧 ist eine einzigartige Mischung aus Echtzeitstrategie und Egoshooter. In einer Fantasy-Welt kämpfen Menschen (Humans) und Monster (Beasts) gegeneinander mit dem Ziel, das Hauptgebäude des Gegners zu zerstören. Jedes Team wählt dazu vor dem Spiel einen Commander, der das Spiel aus Vogelperspektive mitverfolgt und für den Bau von Gebaüden zuständig ist. Die anderen Spieler kämpfen auf dem Schlachtfeld, wozu ihnen verschiedene Spielerklassen zur Verfügung stehen, die jeweils eine eigene Kampftechnik mit sich bringen.

Das Spiel ist nur im Multiplayer (Internet oder LAN) spielbar. Es wird empfohlen, sich vor dem Spielen das Tutorial anzuschauen, um sich die Grundlagen des Spiels anzueignen. Weiterhin ist es möglich, im Practice-Mode jede Einheit auszuprobieren. Aufgrund der relativ hohen Zahl an Angriffsmodi und Zaubersprüchen je Einheit wird auch dies empfohlen.

Savage 2 ist zwar Closed-Source Software, aber kostenlos verfügbar und auch kostenlos online spielbar. Man kann optional einen Premiumaccount kaufen, welcher diverse Vorteile beim online Spielen bietet.

Voraussetzungen

Die Aktivierung der 3D Beschleunigung ist Pflicht, mehr zur Installation der Grafikkartentreiber im Wiki-Bereich Grafikkarten.

Ein vollständige Übersicht über die Mindestanforderungen findet man hier 🇬🇧.

Installation

Die Installation von Savage 2 sollte problemlos verlaufen. Zunächst lädt man sich die Installationsdatei von der Downloadseite ⮷ herunter. Die Größe der Datei beträgt ca. 780 MB und es ist möglich, bereits während des Downloads eine kleine Einführung am Ende der Seite zu sehen (Flash benötigt).

Zur Installation muss in das Downloadverzeichnis gewechselt und im Terminal[2] folgender Befehl eingegeben werden[1]:

./Savage2Install-* 

Dann muss nur noch der Installer befolgt werden. Es empfiehlt sich, sich vor dem Spielen des Tutorials oder des Practice-Modes einzuloggen, damit das Spiel automatisch geupdatet wird.

Erstellen eines Accounts

Um das Spiel online spielen zu können, ist es notwendig, einen kostenlosen Account auf der Homepage von Savage 🇬🇧 zu erstellen. Wenn das Spiel gefällt, kann der Premiumaccount, nach Entrichtung einer Einmalzahlung, freigeschaltet werden.

Premiumaccount

Die Vorteile des Premiumaccounts sind folgende:

Problemlösungen

Schlechte Audioqualität bei Nutzung von ALSA

Falls als Audioausgabesystem ALSA gewählt wurde, kann es zu "Kratzen" im Ton kommen. Möglicherweise kann in diesem Fall die Anpassung von ~/.savage2/game/startup.cfg helfen. Dazu die Datei mit einem Editor öffnen [3] und die Zeile

SetSave sound_mixrate "44100"

durch

SetSave sound_mixrate "48000"

ersetzen.

Savage2 startet nicht: Fatal Error: OpenGL 2.1 not available

Dieser Fehler hängt mit den aktuellen Treibern von NVidia (Version 180.xx) zusammen, die als OpenGL Version 3.0 ausgeben. Jedoch ist es möglich über Aktualisierungen von Savage2 diesen Fehler zu umgehen. Dazu öffnet man ein Terminal und wechselt in den Savage2-Installationsordner:

cd ~/Savage2

Wenn man Savage 2 mit Root-Rechten installiert hat, findet man es stattdessen in:

cd /usr/local/games/Savage2/

Abschließend startet man das Skript 'dedicated_server.sh':

./dedicated_server.sh

Um zu überprüfen, ob die Aktualisierung beendet ist, kann man folgendes in die Konsole eingeben:

version

Die Version sollte mindestens 2.0.0 sein.

Die Aktualisierung benötigt einiges an Zeit und es gibt leider keine Rückmeldung, also einfach ein paar Minuten laufen lassen.

Screenshots

ss129.jpg

ss115.jpg

ss117.jpg

© http://www.s2games.com 🇬🇧

Infobox

Savage
Originaltitel: Savage 2 - A Tortured Soul
Genre:Echtzeitstrategie und Egoshooter
Sprache: 🇬🇧
Veröffentlichung: 2008
Publisher: S2 Games
Systemvoraussetzungen
- Betriebssystem Linux (oder Windows® 98, ME, 2000, XP, Vista)
- Steuerung Maus und Tastatur (empfohlen: Maus mit 3 Tasten und Mausrad)
- Prozessor 2,2GHz P4/ AMD 2000+ (empfohlen: 2,0GHz Core 2 Duo/ AMD 3500+)
- Arbeitsspeicher 1 GB RAM (empfohlen: 1,5 GB RAM)
- Festplattenspeicher 750 MB
- Grafikkarte GeForce oder Radeon mit 128MB RAM, OpenGL 2.1 kompatibel (empfohlen: GeForce 7800+/ Radeon x1900+ mit 256MB RAM)
- Internetverbindung Ja (empfohlen: DSL)