Archiv/Decibel Audio Player

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Ein Programm starten

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Bedienung
    1. Wiedergabeliste
  3. Konfiguration
    1. Statussymbol
  4. Tastenkürzel
  5. Links

./logo.png Decibel Audio Player 🇬🇧 ist eine minimalistische Anwendung, welche alle notwendigen Funktionen eines Audio-Players mitbringt. Es ist ein in Python geschriebener Fork von Bluemindo – speziell für die GNOME-Desktopumgebung.

Der Audio-Player bietet:

./Main.png

Installation

Für die Installation [1] wird folgendes Paket benötigt :

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install decibel-audio-player 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://decibel-audio-player

Nach erfolgreicher Installation kann das Programm decibel-audio-player gestartet werden [2].

Bedienung

Das Hauptfenster ist zweigeteilt. Auf der linken Seite ist der Dateimanager zu finden, über welchen man die wiederzugebenden Ordner und Dateien ansteuert. Diese werden per Drag&Drop in die rechte Fensterseite gezogen. Über die Schaltflächen wird die Wiedergabe gesteuert. Über einen rechte Maustaste Rechtsklick in der jeweiligen Fensterhälfte erreicht man separate Menüs. Einige Funktionen müssen aktiviert werden, bevor man sie nutzen kann.

Wiedergabeliste

Um Wiedergabelisten zu verwenden, führt man in der rechten Fensterhälfte einen rechte Maustaste Rechtsklick aus. Hier können die Dateien verwaltet und anschließend die Wiedergabeliste, im Format m3u, abgespeichert werden.

./Einstellungen1.png

Konfiguration

Das Einstellungsmenü ist generell über "Bearbeiten -> Einstellungen" zu erreichen. Dort ist die jeweilige Erweiterung zu aktivieren, indem man ein Häkchen setzt. Einige Erweiterungen können über "Einstellungen" an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Über "Mode" kann das Aussehen des Players verändert werden.

Erweiterungen
ErweiterungBeschreibung
"Audio-CD"CDDB nutzen und Pfad zum Laufwerk festlegen
"AudioScrobbler"Last.fm nutzen
"Cover"Cover aus Verzeichnissen anzeigen lassen oder ggf. von Last.fm herunterladen
"Dateimanager"In der Grundkonfiguration wird lediglich auf das Homeverzeichnis zugegriffen. Um weitere Verzeichnisse zu verwenden, diese über Wiki/Icons/Tango/list-add.png hinzufügen.
"Instant Messenger Status"Wiedergegebenes Stück in Pidgin anzeigen lassen
"Statussymbol"Tray-Icon ./logo.png anzeigen lassen

./Menue1.png

Statussymbol

Die Steuerung des Audio-Players geschieht mit den Maustasten. Ein linke Maustaste Linksklick auf das ./logo.png-Icon öffnet bzw. schließt das Hauptfenster. Über einen rechte Maustaste Rechtsklick erreicht man die wichtigsten Steuerelemente des Programms.

Tastenkürzel

Decibel Audio Player
Taste(n)Funktion
Strg + P Einstellungen
F9 Dateimanager ein/ausblenden
Strg + Q Programm beenden