ubuntuusers.de

eViacam

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

logo.png Das Programm eViacam ist vornehmlich für Personen gedacht, die auf Grund einer körperlichen Behinderung den PC nicht mit einer Computermaus bedienen können. Mit eViacam ist man in der Lage, durch eine Kopfbewegung den Mauscursor zu steuern und wichtige Mausklicks (links, rechts, Doppelklick, gedrückt linke Maustaste) auszuführen. Die leichte Konfigurierbarkeit und ein Großteil des Leistungsumfangs lässt sich dem unten stehenden Video entnehmen.

Installation über eViacam-PPA

Adresszeile zum Hinzufügen des PPAs:

  • ppa:cesar-crea-si/eviacam

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.


Ein PPA unterstützt nicht zwangsläufig alle Ubuntu-Versionen. Weitere Informationen sind der Wiki/Vorlagen/PPA/ppa.png PPA-Beschreibung des Eigentümers/Teams cesar-crea-si zu entnehmen.

Damit Pakete aus dem PPA genutzt werden können, müssen die Paketquellen neu eingelesen werden.

  • eviacam (ppa)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install eviacam 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://eviacam

Über "Anwendungen → Barrierefreiheit → Enable Viacam" kann man das Programm starten.

Konfiguration

uebersicht.png

Bei dem ersten Start von eViacam, startet der Konfigurationsassistent. Im Folgenden wird man Schritt für Schritt durch die Konfiguration geführt. In der Regel sind die voreingestellten bzw. automatisch erfassten Werte gut, so dass nur wenig angepasst werden muss. Nachdem man den Dialog abgeschlossen hat, kann man auch gleich loslegen. Ausführliche Informationen findet man unter den aufgeführten Links.

Video

Eine Vorführung und gleichzeitige Beschreibung sieht man in diesem YouTube Video.

Ergänzung

Mithilfe einer Bildschirmtastatur ist es so auch körperlich beeinträchtigten Personen möglich, Texte einzugeben. Damit die eViacam die Bildschirmtastatur starten kann, muss im Konfigurationsfenster unter "Erweitert → Bildschirmtastaturbefehl" der Befehl bzw. das Wort „onboard” eingetragen werden. Hier kann man auch auswählen, ob eViacam bei der Benutzeranmeldung und/oder mit eingeschalteter Maussteuerung startet.

Problemlösung

Webcam

Bei der Fehlermeldung, dass auf die Webcam nicht zu gegriffen werden kann, weil womöglich ein anderes Programm gerade auf die Webcam zugreift (man sich aber sicher ist, dass dem nicht so ist), kann es hilfreich sein, eViacam folgendermaßen im Terminal [3] zu starten:

LD_PRELOAD=/usr/lib/libv4l/v4l1compat.so eviacam 

Auf 64-Bit-Systemen entsprechend:

LD_PRELOAD=/usr/lib64/libv4l/v4l1compat.so eviacam 

Diese Revision wurde am 14. Januar 2020 18:59 von noisefloor erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Hardware, Barrierefreiheit