ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 380 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 4,8 % aller Wikiartikel. Damit diese im Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

X2GO alternative Clients

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Neben dem X2Go-Client stehen weitere, alternative Clients zur Verfügung:

PyHoca-GUI

./pyhoca-gui_logo.png

PyHoca-GUI 🇬🇧 ist ein mit Python erstellter Client, der sich als Symbol im Panel verankert und ähnlich wie das Symbol des Netzwerkmanagers bedient wird. Ein Linksklick linke Maustaste zeigt die zur Verfügung stehenden X2Go-Verbindungen an, während ein Rechtsklick rechte Maustaste zur Konfiguration dienen soll. Letzteres Verhalten war zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels aber noch nicht implementiert.

Folgendes Paket wird benötigt:

  • pyhoca-gui (universe)

  • pyhoca-cli (universe, optional, Kommandozeilenversion)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install pyhoca-gui pyhoca-cli 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://pyhoca-gui,pyhoca-cli

Nach der Installation findet man einen Menü-Eintrag unter "Internet → PyHoca-GUI", über den das Programm gestartet werden kann.

Browser-Plugin

Das X2Go Browser-Plugin 🇬🇧 für Firefox, Chromium/Google Chrome und Epiphany ist ein Client für Linux, mit dem ein X2Go-Server im Browserfenster als Webseite genutzt werden kann. Die Sitzung läuft direkt im Browser, kann aber auch abgekoppelt oder in den Vollbildmodus geschaltet werden.

Serverseitig setzt dies einen installierten und funktionsfähigen Apache-Webserver voraus:

  • apache2

  • x2goplugin-provider (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install apache2 x2goplugin-provider 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://apache2,x2goplugin-provider

Auf der Client-Seite ist ein anderes Paket erforderlich:

  • x2goplugin (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install x2goplugin 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://x2goplugin

Nach einem Neustart des Browsers kann die X2Go-Loginseite über http://SERVERNAME_ODER_IP-ADRESSE/x2goplugin.html aufgerufen werden. Weitere Einstellungen nimmt man über die Datei /usr/share/x2go/plugin/x2goplugin.html auf dem Server vor.

Diese Revision wurde am 29. Dezember 2020 17:21 von noisefloor erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Qt, NX, Remotedesktop, Fernwartung, Netzwerk, VNC, LTSP