ubuntuusers.de

Video-DVD kopieren

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Wiki/Icons/dvd.png Dieser Artikel zeigt, welche Werkzeuge unter Linux zur Verfügung stehen, um eine Video-DVD auf einen gewöhnlichen DVD-Rohling mit 4.7 GB Kapazität (DVD5) zu kopieren. Im Gegensatz zu den unter DVDs rippen beschriebenen Werkzeugen findet dabei keine Formatkonvertierung statt, d.h. die erstellte Kopie kann wie das Original auf einem normalen DVD-Player abgespielt werden. Allerdings beinhaltet der Kopiervorgang zumeist eine Datenkompression, da die Kapazität einer DVD5 häufig nicht ausreicht, um eine 1:1 Kopie zu erstellen.

Hinweis:

Um DVDs zu sichern, sind ggf. weitere Codecs erforderlich. Darüber hinaus bitte auch die Hinweise im Artikel DVD-Wiedergabe beachten. Hierbei sind die Bestimmungen des jeweiligen Landes zu beachten - siehe Kopierschutz (Abschnitt „Filme“).

k9copy-reloaded

./k9copy_logo.png K9Copy ist eine ältere KDE-Anwendung, um eine DVD9 auf eine DVD5 zu kopieren. Das Programm ließ sich aber auch unter GNOME verwenden. K9Copy wird zwar seit 2011 nicht mehr weiter entwickelt, allerdings gibt es seit Anfang 2014 Bestrebungen, einen Nachfolger zu schaffen. k9copy-reloaded 🇬🇧 ist die Weiterführung der Entwicklung von k9copy seit April 2014. Mehr Infos gibt es in der Diskussion k9copy-reloaded für Ubuntu 14.04 und neuer - Tester gesucht.

Installation

Das Programm ist nicht in den offiziellen Paketquellen enthalten. Es kann aus dem Quelltext kompiliert oder über eine Fremdquelle bezogen werden.

PPA

Adresszeile zum Hinzufügen des PPAs:

  • ppa:tomtomtom/k9copy

Hinweis!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.


Ein PPA unterstützt nicht zwangsläufig alle Ubuntu-Versionen. Weitere Informationen sind der Wiki/Vorlagen/PPA/ppa.png PPA-Beschreibung des Eigentümers/Teams tomtomtom zu entnehmen.

Damit Pakete aus dem PPA genutzt werden können, müssen die Paketquellen neu eingelesen werden.

Nach dem Aktualisieren der Paketquellen kann man das folgende Paket installieren:

  • k9copy (ppa)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install k9copy 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://k9copy

Diese Version basiert bis Ubuntu 15.10 auf Qt4, ab Ubuntu 16.04 auf Qt5.

Für Ubuntu 16.04 steht die gegen Qt4 gebaute Version ebenfalls in diesem PPA bereit.

  • k9copy-kde4 (ppa)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install k9copy-kde4 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://k9copy-kde4

Diese Revision wurde am 28. April 2019 14:48 von Beforge erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: DVD, Multimedia