Spiele/MOBILITY

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Archive entpacken

  2. Ein Programm ohne Menüeintrag starten

  3. Programme zum Menü hinzufügen

  4. Einen Editor öffnen

  5. Anwendungen hinzufügen

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Konfiguration
  3. MOBILITY.INI
  4. Handbuch
  5. Szenarien
  6. Problemlösung
  7. Tastenkürzel
  8. Infobox
  9. Links

referenz_mobility_head.gif_354_132.gif MOBILITY 🇩🇪 🇬🇧 ist ein Verkehrssimulations-Spiel, welches auf wissenschaftlichen Modellen von Raum- und Verkehrsplanern basiert. Ziel ist es eine Stadt zu planen, auf- und auszubauen sowie einen funktionierenden öffentlichen Personennahverkehr einzurichten und somit ein attraktives Lebensumfeld zu gestalten. Dies unter Berücksichtigung einer ausgewogenen Balance zwischen Ökologie und Ökonomie.

Version 1.0 wurde mit Unterstützung der DaimlerChrysler AG, der Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV) und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr GmbH (VRR) gefördert, von der Bauhaus-Universität Weimar unterstützt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung entwickelt. Diese stand als Freeware zur Verfügung. Seit Version 2.0 ist das Spiel als Shareware verfügbar. Hier ist lediglich das Speichern des Spielstands und eine größere Auflösung unmöglich.

Spielszene.jpg
Spielszene

Installation

Die aktuelle Linuxversion des Spiels kann über tucows.com 🇬🇧 bzw. holarse-linuxgaming.de ⮷ heruntergeladen und anschließend entpackt [1] werden (z.B. nach ~/Spiele/MOBILITY). Über Start_Mobility kann man das Spiel aus dem Installationsverzeichnis heraus starten [2]. Auf Wunsch einen Menüeintrag [3] vornehmen.

Vollversion

Nachdem man den Lizenzschlüssel erworben 🇩🇪 hat, wird die Seriennummer per E-Mail zugesendet. Diese wird in der Konfigurationsdatei eingetragen.

Konsole.jpg
Konsole

Konfiguration

Über das Computersymbol PC.jpg kann das Einstellungsmenü aufgerufen werden. Neben der Spielgeschwindigkeit, der Spielsprache und der Auflösung können Audioeinstellungen angepasst werden.

MOBILITY.INI

Die Konfigurationsdatei ist im Installationsverzeichnis zu finden und kann mit einem Editor [4] bearbeitet werden.

Konfigurationsdatei
Parameter Beschreibung
SERIAL=WIKIUB-UNTU-USER-SRDE Diese Zeile enthält die Seriennummer (hier: WIKIUB-UNTU-USER-SRDE).
LANGUAGE=0 Spielsprache ändern: 0 bzw. 1
FULLSCREEN=0 Vollbild- 0 / Fenstermodus 1
AUFLOESUNGX=800 Auflösung
AUFLOESUNGY=600

Handbuch

Ein Handbuch kann von der Entwicklerseite 🇩🇪 ⮷ als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Szenarien

Auf der Internetseite stehen Spielstände 🇩🇪 ⮷ zum Herunterladen bereit. Das Archiv Szenarios.zip entpacken [1] und den Inhalt in den Ordner SaveGame innerhalb des Installationsverzeichnisses verschieben.

Problemlösung

libSDL_mixer-1.2.so.0

Startet das Spiel nicht so fehlt die benötigte Bibliothek [5]:

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install libsdl-mixer1.2:i386 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://libsdl-mixer1.2:i386

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n) Beschreibung
F1 Spielstand laden
F2 Einstellungen
F4 Schnellspeichern
F5 Laden
Esc Spiel pausieren / beenden / zurück

Eine Auflistung weiterer Kürzel ist dem Handbuch zu entnehmen.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

Mobility
Genre: Wirtschaftssimulation
Sprache: 🇩🇪 🇬🇧
Veröffentlichung: 2001
Publisher: Glamus AG 🇩🇪
Systemvoraussetzungen: 233 MHz Prozessor / 64+ MB RAM / Grafikkarte (Auflösung 640x480)
Medien: Download
Strichcode / EAN / GTIN: -
Läuft mit: nativ

mobility_logo_deutsch_264_295.gif