Spiele/League of Legends

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein Terminal öffnen

  2. Wine verwenden

  3. Dateien entpacken

  4. Programme kompilieren

  5. Installation von Programmen

  6. Einen Editor öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Bekannte Probleme
  2. Installation
  3. Problembehebung
  4. Infobox
  5. Links

logo.jpg League of Legends 🇩🇪 ist ein Strategiespiel von RIOT Games 🇬🇧, inspiriert durch die Warcraft III-Modifikation DOTA (Defense of the Ancients). Einige der Entwickler von League of Legends haben sogar früher an DOTA mitgearbeitet. Das Spiel ist kostenlos, man kann sich jedoch zusätzliche Bezahlpunkte kaufen, mit denen man im Spiel z.B. Skins erwerben kann.

Das Spiel gibt es zwar nur für Windows und OS X, aber mit einigen Kniffen kann League of Legends auch unter Linux mit Wine [2] ausgeführt werden.

screenshot1.jpg screenshot2.jpg screenshot3.jpg
Spielszene Spielszene Spielszene

Bekannte Probleme

Installation

Zur Installation muss ein wine-staging mit einem gepatchten glibc verwendet werden. Hierfür gibt es die Methoden wine zu kompilieren oder ein bereits fertig kompiliertes AppImage zu benutzen.

Installation mit einem AppImage

Achtung!

Zusätzliche Fremdquellen können das System gefährden.

Das AppImage kann von hier heruntergeladen werden. Anschließend muss dieses noch als ausführbar makiert werden.

 chmod +x wine-staging-i386_lol-patched_x86_64-bionic.AppImage 

Konfiguration von Wine

Zusätzlich ist bei bereits vorhandenen Installationen die Installation von directx9 erorforderlich, dieser Schritt entfällt wenn League of Legends über die loleusetup.exe installiert wird.

env WINEPREFIX=$HOME/.wine-appimage-lol winetricks vcrun2015 d3dx9

installiert werden.

Installation von League of Legends

Die Installationsdatei kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden.

Mithilfe der Datei loleusetup.exe kann League of Legends ganz normal mit Wine [2] installiert werden:

./wine-staging-i386_lol-patched_x86_64-bionic.AppImage wine "/Pfad/Zu/loleusetup.exe" 

Problembehebung

Zuviel CPU Auslastung durch den Client

Falls der Client beim Start auf mehreren Kernen 100% CPU Auslastung erzeugt kann dieser entweder solange neugestartet werden, bis dieses Problem nicht mehr vorliegt oder der Client wird immer mit dem Zusatz

taskset -c 0 

gestartet.

Kein Sound

Falls im Spiel kein Ton ausgegeben wird, sollte es helfen, eine Einstellung in Wine mittels winecfg zu machen [1]:

env WINEPREFIX=$HOME/.wine-appimage-lol winecfg 

Im sich öffnenden Fenster wählt man den Reiter "Bibliotheken", schreibt mmdevapi in das Feld "Neue Überschreibung für" und klickt auf "Hinzufügen". Nun wird in der Liste "mmdevapi" ausgewählt und mittels des "Bearbeiten"-Knopfes auf "Ausschalten" gesetzt.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

League of Legends
Genre: Strategie
Sprache: 🇩🇪 🇬🇧 🇫🇷 🇪🇸
Veröffentlichung: 22.09.2009
Systemvoraussetzungen: Empfohlen: 3 GHZ Prozessor, 1 GB Ram, GeForce 8800 oder äquivalente Grafikkarte
Medien: Download / Collector's Pack
Läuft mit: Wine