ubuntuusers.de

🛈 Aktuell gibt es im Wiki ca. 550 Artikel, die nur für Xenial getestet sind. Dies entspricht ca. 7 % aller Wikiartikel. Damit diese im nächsten Frühjahr nicht alle archiviert werden müssen, ist eure Mithilfe gefragt!

Funguloids

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

./funguloids_logo.png Those Funny Funguloids! 🇬🇧 oder kurz Funguloids ist laut seiner Entwickler ein "space-flying-mushroom-picking-simulator". Was sich zwar sehr interessant anhört, aber wenig zur Erklärung beiträgt. Das Ziel des Spiels lässt sich jedoch auf folgende Formel verkürzen: "Sammle Pilze und werde reich". Im Gegensatz zum richtigen Leben muss man nicht auf giftige Exemplare achten, allerdings erschweren umherschwirrende Objekte das Einsammeln...

Wer sich noch an flOw erinnern kann, hat das Spielprinzip sofort verstanden. Nur ist das Spieltempo erheblich rasanter, weshalb Funguloids nicht den meditativen Charakter des Originals besitzt. Funguloids ist neben Linux auch für Windows erhältlich.

./funguloids_intro.png ./funguloids_start.png ./funguloids_play.png
Vorspann Start Spielszene

Installation

Wiki/Icons/synaptic.png Das Spiel ist in den offiziellen Paketquellen enthalten und kann über folgendes Paket installiert [1] werden:

  • funguloids (universe)

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install funguloids 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://funguloids

Bedienung

Bei Ubuntu-Varianten mit einem Anwendungsmenü erfolgt der Programmstart [2] über den Menüeintrag "Spiele → Funguloids". Ansonsten verwendet man den Befehl funguloids.

Mit "Start Game" beginnt man erwartungsgemäß ein neues Spiel. Dieses lässt sich jederzeit mit der Taste Esc pausieren bzw. auch beenden. Die minimalistische Spielsteuerung erfolgt entweder über die Tastatur oder mit der Maus (siehe nächster Abschnitt). Unter "Game Options" kann man grafische Effekte und Hintergrundmusik ein-/ausschalten sowie die Lautstärke anpassen. Grundeinstellungen werden dagegen beim Programmstart festgelegt (siehe Einstellungen).

Aufgabe des Spielers ist das Einsammeln der farbigen Pilze. Das Sammeln selbst bringt keine Punkte. Diese werden erst vergeben, wenn man sie zur Basis zurückbringt. Da es verschiedenfarbige Basen gibt, werden dann aber nur die Pilze gezählt, die die gleiche Farbe wie die jeweilige Basis besitzen. Mit steigender Punktzahl wechselt automatisch die Schwierigkeitsstufe (neues Level). Vorsicht vor den Asteroiden – es gibt im Spiel keine Extraleben! Daneben gibt es noch andere Objekte, über die an dieser Stelle aber nichts verraten werden soll...

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n) Funktion
oder linke Maustaste nach links bewegen
oder rechte Maustaste nach rechts bewegen
         , Strg , , oder mittlere Maustaste Von Heimatbasis abheben
Esc Pausefunktion. Mit geht es weiter, ein zweites Esc führt zum Hauptmenü zurück.
Strg + F Debug-Informationen ein-/ausblenden

Einstellungen

./funguloids_renderer_opengl.png Beim ersten Start wird der gewünschte "Renderer" erfragt. Nach Auswahl über die Schaltfläche "Select one" kann man weitere Angaben beispielsweise zur Auflösung oder zum Fenster-/Vollbild-Modus vornehmen. Möchte man später Änderungen vornehmen, löscht man den versteckten Ordner ~/.funguloids im Homeverzeichnis und startet das Spiel erneut. Unter Umständen muss man ein wenig herumprobieren, welche Einstellungen am besten geeignet sind. Bei einer Nvidia-Grafikkarte in Kombination mit dem proprietären Grafiktreiber nvidia aufgetretene Bildstörungen ließen sich z.B. mit der Einstellung RTT Preferred Mode=Copy beheben.

Auf Wunsch kann das Spiel mit eigener Musik unterlegt werden. Dazu speichert man MP3- oder OGG-Audiodateien im Ordner ~/.funguloids/music/. Mit F1 wird der nächste Titel abgespielt.

Infobox

Those Funny Funguloids!
Genre: Jump'n'Run (im weitesten Sinn)
Sprache: 🇬🇧
Veröffentlichung: 2007
Entwickler: MHGames 🇬🇧
Systemvoraussetzungen: -
Medien: Download
Strichcode / EAN / GTIN: -
Läuft mit: nativ

logo.png

Diese Revision wurde am 30. März 2020 12:01 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Open-Source-Spiel, Spiele, Jump&Run, Kinder