Spiele/Deluxe Ski Jump 2.1

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:


Du möchtest den Artikel für eine weitere Ubuntu-Version testen? Mitarbeit im Wiki ist immer willkommen! Dazu sind die Hinweise zum Testen von Artikeln zu beachten.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Archive entpacken

  2. DOSBox installieren und benutzen

Inhaltsverzeichnis
  1. Vollversion
  2. Installation in DOSBox
  3. Steuerung
  4. Infobox
  5. Links

Logo.png

Deluxe Ski Jump 2.1 ist eine Shareware Skisprungsimulation mit bis zu 32 Schanzen und 16 menschliche Spieler an einem Rechner bzw. CPU-Gegner und wurde von Jussi Koskela in Turbo_Pascal programmiert und 1999 erstmals von www.mediamond.fi 🇬🇧 veröffentlicht. Die Demo enthält 4 Schanzen sowie keinen Teamcup.

Hinweis:

Unter Ubuntu 16.04 Xenial Xerus kommt es zumeist zu einem Speicherzugriffsfehler der das Spiel abstürzen lässt.

./Menü.png ./Spiel.png
Menü Spielszene

Vollversion

Der Freischalt-Code um die Demo zur Vollversion freizuschalten kann unter www.mediamond.fi 🇬🇧 erworben werden.

Alternativ lässt sich das Spiel mit dem 10TH ANNIVERSARY Code freischalten, welche Mediamond 2009 anlässlich des 10 Jährigen Bestehens des Spiels veröffentlicht hat:

Name: 10TH ANNIVERSARY
Key: 099-169-2883

Installation in DOSBox

Um Deluxe Ski Jump 2.1 spielen zu können, geht man wie folgt vor:

Hinweis:

Änderungen wie Spielernamen, Schanzenrekorde usw. werden nur gespeichert wenn das Spiel korrekt über das Menü verlassen wird!

Steuerung

Hinweis:

Man sollte den Springer direkt nach dem Absprung nach vorne neigen um möglichst viel Geschwindigkeit aufzunehmen.

Infobox

Deluxe Ski Jump 2.1
Genre: Sport-Simulation
Sprache: 🇩🇪 🇬🇧 🇫🇷 🇮🇹 🇳🇼 🇵🇱 🇸🇱 🇫🇮 🇸🇪 🇨🇿 🇷🇸
Veröffentlichung: 1999
Publisher: Mediamond
Systemvoraussetzungen: DOS 5.0 oder neuer, 2-Tasten-Maus
Medien: Download
Läuft mit: DOSBox

Dsj.jpg